Whitney Houston: The Delu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Whitney Houston: The Deluxe Anniversary Edition
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Whitney Houston: The Deluxe Anniversary Edition CD+DVD, Deluxe Edition

17 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,51 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
38 neu ab EUR 3,44 6 gebraucht ab EUR 2,45

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Whitney Houston: The Deluxe Anniversary Edition + Whitney + The Bodyguard-Original Soundtrack Album
Preis für alle drei: EUR 24,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Januar 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD, Deluxe Edition
  • Label: Arista Usa (Sony Music)
  • ASIN: B002YH6FO2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.155 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. You Give Good Love
2. Thinking About You
3. Someone For Me
4. Saving All My Love For You
5. Nobody Loves Me Like You Do
6. How Will I Know
7. All At Once
8. Take Good Care Of My Heart
9. Greatest Love Of All
10. Hold Me
Alle 15 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Home - from The Merv Griffin Show
2. You Give Good Love
3. Saving All My Love For You
4. How Will I Know
5. Greatest Love Of All
6. Conversations With Whitney Houston & Clive Davis

Produktbeschreibungen

WHITNEY HOUSTON Whitney Houston (2010 issue Deluxe 25th Anniversary Edition 2-disc [CD/DVD] album set - The 1985 arrival of Whitney Houston did even more than introduce a stunning young talent ? it set the new standard for every young vocalistwho has followed her since then with its great songs and Houstons astonishing flawless performances. This 2010 edition comprises a 15-track digitally CD album featuring the original 10-track album which spawned classic hits such as SavingAll My Love For You How Will I Know Greatest Love Of All and the duet Hold Me with Teddy Pendergrass and now comes expanded with 5 Bonus Recordings including 12 Dance remixes of Thinking About You Someone For Me & How Will I Know How Will I Know [Acappella] and a previously unreleased live version of Greatest Love Of All recorded at Radio City Music Hall; plus a Bonus All Region NTSC DVD containing official video clips and amazing television performances recorded during the albums run making this an essential reminder of how the world knew instantly twenty-five years ago that Whitney Houston would enter the first rank of entertainers and stay there for good! Presented in sealed & stickered metallic-effect card slipcase)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreios am 1. Februar 2010
Format: Audio CD
Auch nach 25 klingt auf diesem Album alles frisch: Kein Wunder, ist doch auch alles frisch remastered, aber es wird eben auch frisch musiziert und produziert.

Man denke nur an "Greatest Love of All". Die Hymne an die Würde und Selbstbewusstsein ist nicht bloß ein schlichtes, aber wunderschönes Lied, das immer noch jedes Mädchen und so mancher Junge vor dem Spiegel singen und sich in das Erwachsenenalter hineinträumen. Es zeigt den künstlerischen Charakter der Sängerin: Sie singt, also ist sie.

Oder "Saving All My Love for You", die Ballade über eine Liebesbeziehung zu einem verheirateten Mann ' so süß gesungen, als wollte das Mädel nur am Kuchen naschen und nicht am Familienvater.

Oder "How Will I Know", die Er-liebt-mich-er-liebt-mich-nicht-Nummer, die von unschuldiger junger Liebe erzählt und jedem gute Laune ins Gesicht zaubert. Und all die anderen, weniger bekannten Lieder, die dieses Album zu einem Meisterwerk machen: ob das sehnsuchtsvolle "All At Once", das sinnliche "Hold Me" (mit dem jünst verstorbenen Soulsänger Teddy Pendergrass) oder das rhythmische "Thinking About Yiu".

Gelungen sind die technisch neu aufgearbeiteten Lieder allemal, aber was an diesem Set so besonders ist, sind die Bonusbeigaben. Da findet man eine bisher unveröffentlichte A-cappella-Version von "How Will I Know", die frei von jeglichem Krimskrams ist und auf der man nur die seelenreine Stimme der Sängerin hört. Falls man das Pop-Lied ansonsten nicht mag, hier verliebt man sich darin.

Einige weitere Remixe sind ebenfalls auf der CD. Und die ultimate Live-Fassung von "Greatest Love of All", an der man sich nicht satthören, vor allem aber nicht sattsehen kann.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Are-U am 3. Oktober 2009
Format: Audio CD
Damit hat Whitney ihre Karriere so richtig in Schwung gebracht. 10 Titel, davon drei Nummer Eins Hits: Saving all my Love for you, How will I know und The greatest Love of all. Des weiteren: You give good Love, Hold me und mein Favorit: Nobody loves me like you do!
Der Inhalt ist einzigartig, die Gestaltung der CD ist es nicht: Das Booklet ist völlig ohne Inhalt! Keine Texte, keine Fotos, nichts! Das kann man doch auch ein bisschen aufpeppen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Somäs am 9. August 2003
Format: Audio CD
man glaubt es kaum - der beginn ihrer karriere liegt wirklich schon fast 20 jahre zurueck.
genauso unglaublich, dass die frau als photomodell arbeite! ich mein jetzt nicht, dass der frau das optisch nicht zuzutrauen ist...vor allem das cover auf der rueckseite der cd (..im badeanzug...)...hmgh...aber lassen wir das!
nein, ich mein eher dass man die frau nicht sofort ins studio geschleppt hat. bei den stimmbaendern...!
hier hat sie sich top pop-soul songs auf den ranken leib schneidern lassen. und zwar noch nicht abgetaucht in die massiven elektronikgedudel gefilden, oder in pseudo hip hop songs.
hier liegt astreiner, manchmal etwas zu glatter (daher auch nur 4 sterne) pop vor. aber genial gesungen, und mit ueberwiegend richtigen musikern eingespielt.
um nur ein paar musiker bei namen zu nennen:
-nathan east am bass
-tom scott an der troete
-john robinson am schlagzeug
-dan huff an der gitarre
etc pp
dann natuerlich noch div. gute singpartner. hier gibts zwei duette (schreibt man das so..?!?) mit jermaine jackson ("nobody loves me like you do", "take good care of my heart") - sowie eins mit teddy pendergrass ("hold me").
die songs von unterschiedlichen autoren geschrieben. u.a. von lala, michael masser, freddie washington, linda creed und andere.
inzwischen sind die songs mehrheitlich allgemein bekannt. die highlights sind sicherlich die hammerballaden "saving all my love for you", "how will i know" (etwas fetztiger geraten), "all at once" und natuerlich der songs ueber die groesste liebe ueberhaupt - die liebe zu sich selbst ("greatest love of all").
die restlichen 6, der insgesamt 10, lieder sind aber nicht wirklich schlechter, oder gar 2.te garde.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wolfgangK am 31. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es schmerzt, wenn man nach dem Ableben der großen Whitney dieses Debutalbum anhört und die Fotos ansieht, wie schnell die Zeit vergeht, und wie schade es um diese Künstler ist: laßt sie hochleben und hört euch die Platte an - solch eine Stimme wird's wohl eher nie wieder geben. Rest In Peace, Whitney!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von E. Müller am 29. Februar 2012
Format: Audio CD
Auch nach über 25 Jahren ist das Whitney-Debüt immer noch allzu gegenwärtig und Balsam für die Seele
Uptempo-Nummern: "How will I know", "Someone for me" und der einzige für mich schwächere
Song "Thinking about you" geben sich mit den bekannten Soul-Balladen "The Greatest Love of all", "Saving all my Love for you",u. "All at once" abwechslungsreich die Klinke in die Hand.
Auch wenn es sich bei ersteren um Cover-Versionen handelt, entfalten Sie sich erstbei Whitneys vollem Stimmenumfang.
Sehr zu empfehlen auch die 2 Duette mit Jermaine Jackson: "Take good Care of my Heart", u."Nobody loves me like you do", sowie "Hold me" mit Teddy Pendergrass.
Insgesamt spiegelt die gesamte Produktion auch das damalige Image der Newcomerin: makellos, sauber und glatt poliert, dies aber im positiven Sinne.
Für jeden, der sich bis dato noch nicht intensiv mit Whitney Houston beschäftigt hat - hier lohnt es sich allemal in die Platte reinzuhören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden