Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Snow White & The Huntsman Soundtrack


Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
25 neu ab EUR 9,12 5 gebraucht ab EUR 7,19

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Snow White & The Huntsman + The Hunger Games
Preis für beide: EUR 36,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juni 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B007WFR0R2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.646 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Snow WhiteJames Newton Howard 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. I'll Take Your ThroneJames Newton Howard 3:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Tower PrayersJames Newton Howard 2:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Something For What Ails YouJames Newton Howard 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Escape From The TowerJames Newton Howard 2:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. You Failed Me FinnJames Newton Howard 3:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. White HorseJames Newton Howard 2:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Journey To FenlandJames Newton Howard 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Fenland In FlamesJames Newton Howard 4:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. SanctuaryJames Newton Howard 2:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. White HartJames Newton Howard 6:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. GoneIoanna Gika 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. I Remember That TrickJames Newton Howard 5:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Death Favors No ManJames Newton Howard 6:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Warriors On The BeachJames Newton Howard 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. You Can Not Defeat MeJames Newton Howard 2:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. You Can't Have My HeartJames Newton Howard 1:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. CoronationJames Newton Howard 2:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Breath Of LifeFlorence + The Machine 4:11EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Der Soundtrack der brandneuen Fantasy-Action-Feature-Adaption von Schneewittchen (Hauptrollen: Charlize Theron und Kristen Stewart) brilliert mit einem exzellenten exklusiven neuen Song von Florence and the Machine: "Breath Of Life".
Regisseur Rupert Sanders wertet Florence Welchs Stimme als perfekte Besetzung für den Song über die böse Königin: klassisch-modern, episch, auftrumpfend! F&tM-Produzentin Isabella Summers reicherte "Breath Of Life" mit Perkussion und Samples an. Eingespielt wurde der Song mit einem 110köpfigen Orchester unter Leitung des kalifornischen Score-Maestros James Newton Howard, der die weiteren 19 Titel des Soundtracks komponiert, arrangiert und dirigiert hat. Als überwältigend und geradezu Furcht einflößend bezeichnete Florence Welch die symphonische Aufnahmesession von "Breath Of Life". In seiner Karriere konnte James Newton Howard ("Herr der Gezeiten", "Auf der Flucht", "King Kong") bislang 8 Oscar-Nominierungen verbuchen. Spieglein, Spieglein an der (großen Lein-)Wand: Kinostart von "Snow White and the Huntsman".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AF am 4. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach dem nicht wirklich überzeugenden Hunger Games-OST liefert James Newton Howard mit dem 'Snow White and the Huntsman'-Soundtrack ein absolut gelungenes Werk ab, das die Stimmung des Films auf den Punkt einfängt (und einen guten Teil zur Wirkung auf der Leinwand beiträgt) - aber auch ohne Kenntnis des Films super anzuhören ist. Besonders das in vielen der Stücke auftauchende Snow White-Theme geht ins Ohr.

Den Soundtrack kann man in der Anlage gut durchlaufen lassen - die Abwechslung zwischen Bombast und leisen Tönen, kämpferisch-treibenden und märchenhaft-malerischen Tracks funktioniert klasse. Für Fans orchestraler OSTs absolut zu empfehlen. Sogar der Florence and the Machine-Song des Abspanns passt irgendwie ins Gesamtbild.

Anspieltipps:
Snow White,
White Hart,
Warriors on the Beach (hier unbedingt die Lautstärke aufdrehen!)
- und natürlich das fast schon überirdisch schöne, todtraurige "Gone".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis Seifert am 10. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man mag über diesen Film denken und sagen was man möchte, über eines kann man sich kaum streiten - Die Qualität der Musik.

James Newton Howard unterlegt diesen Fantasy Film mit einer groß angelegten Arbeit die besonders an den ruhigen stellen überzeugen kann.

Als Hauptthema dient ihm hier die wunderschöne Melodie von Snow White, ein Thema was in seiner Eleganz mit den großen Themen des Meisters durchaus mithalten kann. Es kommt an verschiedenen stellen im Score immer mal wieder vor und dient als Leitfaden der die Komposition zusammen hält. Howard versteht es sehr gut die Unschuld und Reinheit des " Snow White Charakter " einzufangen, aber auch die Königin bekommt in ihren Szenen passende Untermalung die mehr bietet als das übliche " Evil Charakter " Wabern.

Die ruhigen Passagen sind auch die mit abstand am schönsten gehaltenen Stellen der Musik, hier kommt die ganze Klasse des Komponisten durch und man versinkt förmlich in der Musik

Weniger beeindruckt haben mich die Aktion Passagen die zwar sehr laut und druckvoll daherkommen, allerdings ohne viel Fantasy und zu sehr auf " Mainstream Episch groß " gemacht sind, da hat sich Howard meiner meinung nach sehr dem Zeitgeist unterworfen und dem Film dadurch sehr Modern gemacht.

Alles in allem doch eine gute bis sehr gute Arbeit von James Newton Howard und sicher Qualitativ eine Wohltat für den Film
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert S. am 27. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Am 20. Oktober diesen Jahres würdigen die Genter "World Soundtrack Awards" in einem Gala Konzert das Schaffen des vielbeschäftigten und oft von Kritikern gefeierten, zugleich auch bemängelten Komponisten James Newton Howard. Seine Filmmusik lässt sich schwer in ein Genre eingliedern. Von der Untermalung biografischer Verfilmungen, wie zum Beispiel der der Person Charlie Wilsons, über seine legendäre Musiken zu Dramen wie "Schnee, der auf Zedern fällt", oder seiner Stammbeschäftigung für Filme von M. Night Shyamalan bis hin zu gewaltigen Blockbustern wie "The Dark Knight" hört der regelmäßige Kinobesucher und Filmfreund immer wieder Howard'sche Klänge.

Seinen neusten Beitrag zum Filmmusik-Geschehen stellt neben den "Tributen von Panem" und "Bourne Legacy" der Score zur düster-epischen Schneewitchen-Interpretation "Snow White & The Huntsman" dar.
Über die Qualität des Films kann man durchaus streiten. Das soll aber nicht Inhalt dieses Artikels sein, hier geht es um die Musik. Und die zeigt James Newton Howard in Reinform.

Alle JNH-typischen Elemente sind vorhanden:
Das Hauptthema (Hier gleich im 1. Track "Snow White" ausführlich vorgestellt) geht ins Ohr, unter Garantie, dass es da nicht mehr so schnell wieder herauskommt. Seine Präsentation und Verarbeitung ist auch typisch: Solo-Instrumente (hier Horn und Oboe) leiten das Thema ein, das dann seinen Höhepunkt in einer Beantwortung durch das gesamte Violin-Ensemble erfährt.

Der Einsatz von zusätzlicher Synthetik und zum Teil abstrakten Sounds (z. B. Tracks 2, "I'll take your throne", und 11, "White Hart" 2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cat am 26. Juni 2012
Format: Audio CD
Was wäre ein Film ohne den passenden Soundtrack? So ist es auch beidem derzeit im Kino laufenden Fantasy-Epos 'Snow White and the Huntsman' der Fall, in dem Kristen Stewart, Chris Hemsworth und Charlize Theron gemeinsam das Publikum in ihren Bann ziehen.
Doch gerade bei Fantasy-Filmen kommt es natürlich auch sehr auf die Musik an, wie der Film letztendlich auf das Publikum wirkt.

Der Soundtrack zu 'Snow White and the Huntsman' stammt aus der Feder von James Newton Howard, der in diesem Jahr bereits mit dem Soundtrack zu 'Die Tribute von Panem ' The Hunger Games' vollends überzeugt hat. Auch mit 'Snow White and the Huntsman' hat er erneut bewiesen, dass in ihm ein großartiger Komponist und Musikproduzent steckt.

Gleich zu Beginn des Albums geht es sehr ruhig zu, doch hört man sofort heraus, dass es sich um den Soundtrack eines Fantasy-Filmes handelt. 'Snow White' erinnert ein wenig an 'Die Chroniken von Narnia' und hat trotzdem seinen ganz eigenen Charme. Ein wunderschöner Song und super Einstieg in diesen Soundtrack.
Nach diesem eher ruhigen einstieg geht es düster und lauter weiter. Die Spannung wird jedem Song mehr angehoben. Mit dem sechsten Song 'You failed me Finn' wird es wieder ruhiger. Dieser Song verbreitet eine bedrückende und traurige Stimmung mit wunderschönen Melodien, die definitiv im Gedächtnis bleiben. Ab diesem Zeitpunkt gibt es ein ständiges auf und ab in der Spannungskurve. Besonders gut gefallen haben mir dabei 'Fenland in Flames' und 'Sanctuary'. Zwei sehr melodische und emotionale Songs.
Auch 'White Hart' erinnert ein wenig an 'Die Chroniken von Narnia'. Trotzdem ist dieses Lied wunderschön und sehr ruhig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
SnowWhite & the Huntsman OST: deutsche Version von "Gone" gesucht 0 16.10.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden