MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 31. Juli 2014
Diese fünf Jungs haben es geschafft, mit ihrer Musik (und ihrer Optik) wirklich Millionen (Mädchen-)Herzen zu gewinnen. Und tatsächlich scheint es auch in der Wahrnehmung der Tochter einer Freundin nur eine Richtung zu geben: die mitten ins Herz. Also habe ich mich über diese Jungs vor Kurzem kundig gemacht und ihr dann dieses Buch geschenkt.

Ich denke, dass dieses bunte Sammelsurium aus Geschichten und Fotos viele Fans finden wird. Es zeigt, dass Boy-Groups ein Phänomen mit vielen Facetten sind. Die fünf erzählen in diesem Buch von dem rasanten Tempo ihrer Karriere, seit sie sich bei der britischen Casting-Show "The X-Factor" 2010 von Null auf Hundert sangen (Platz 3). Gezeigt werden die fünf auf Tour. Gesammelt werden ihre Gedanken und das, was sie auf der Tour und in ihrem Privatleben erleb(t)en.

Das Buch setzt sich zusammen aus vielen bunten Fotos, kurzen Texten und Zitatschnipseln, die zeigen, wie die fünf arbeiten und leben. Dabei werden es die Fans vor allem zu schätzen wissen, dass die fünf Mitglieder der britisch-irischen Boyband neben den Erlebnissen auf ihren Touren und Reisen viel aus ihrem Privatleben abseits des Rampenlichts erzählen. Und wie sich zeigt, sind es eben ganz "normale" junge Menschen, die das lieben, was alle (jungen) Menschen gerne tun: sich mit Freunden treffen, etwas unternehmen, einen DVD-Abend machen, Videospiele zocken und dazu Pizza bestellen, Fußball spielen … Doch dann erleben die Jungs eben auch die außergewöhnlichen auf ihren vielen Reisen rund um den Globus. Die Reisen eröffnen ihnen neue Welten …

Geordnet ist dies alles in Kapitel, die je einem der Jungs zugeordnet sind. Harry, Liam, Louis, Niall und Zayn erzählen jeweils aus ihrer eigenen Perspektive, was ihre Wünsche und Träume sind und wie sie die Welt als Berühmtheiten seit drei Jahren wahrnehmen. Dadurch entsteht eine Mischung sehr persönlicher Eindrücke über die Entstehung der Band und die Wahrnehmung der Welt als Berühmtheit. Da fängt Liam einen Tigerhai oder kauft sich mit Louis einen Roboter in Japan. Dort erzählt Harry, wie alles begann und wie er sich auf Preisverleihungen fühlt, während Niall von seinen größten Konzerterlebnissen oder Fernsehauftritten und von seinen Eindrücken von New York, Australien, Japan oder Ghana berichtet – wenngleich die fünf manchmal von den Ländern, in denen sie Konzerte geben, gar nicht viel mehr sehen als den Flughafen, das Hotel und die Konzerthalle (vor allem, wenn der Terminplan eng ist). Zayn wiederum erzählt, wie wichtig es ihm ist, auf dem Boden zu bleiben, Familie und Freunde zu pflegen und nicht dem Charme des Promidaseins zu erliegen. Abgerundet werden die Kapitel durch ein ebenfalls interessantes Interview. Es ist ebenfalls gespickt mit vielen Fotos. Auch dort geben die Fünf wiederum sehr offene und glaubwürdige Antworten auf persönliche Fragen.

Insgesamt finde ich, dass die fünf Jungs recht reflektiert über ihre Karriere und ihr Leben schreiben. Ihnen ist klar, dass das Leben, das sie seit drei Jahren führen ein großes Geschenk ist. Sie leben einen Traum. Und sie arbeiten hart dafür, dass sie ihn weiter leben können. Bei alledem ist ihnen offensichtlich klar, dass es auch ein ganz normales Leben gibt. Das zeigen sie mit diesem Buch auch ihren Fans. Sie erzählen die außergewöhnlichen Dinge aus der Sicht von Berühmten genauso wie von ihrem ganz "normalen" Leben abseits des Trubels, des Medienhypes und der Adrenalinschübe auf der Bühne. Zusammen mit den vielen, vielen bunten Fotos ist ein fröhliches und persönliches Buch für die Fans entstanden.

Fazit: Für 1D-Fans ist dieses bunte Fanbuch sicher ein Muss. Es zeigt die fünf Bandmitglieder von ihrer persönlichen Seite in vielen bunten Bildern, abwechslungsreichen kurzen Texten und einen Interview, das alles abrundet. Für Fans (gerade weibliche) ist dies sicher das perfekte Buch, um die schnuckeligen Jungs anzuhimmeln, sich durch ihr Leben zu blättern, etwas über sie zu erfahren und zu schwärmen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden