In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Where the Shadows Lie (Fire and Ice) (English Edition) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Where the Shadows Lie (Fire and Ice) (English Edition) [Kindle Edition]

Michael Ridpath
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,29 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,29  
Gebundene Ausgabe EUR 19,22  
Taschenbuch EUR 8,85  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 70,36  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for "Where the Shadows Lie" and Michael Ridpath: "Michael Ridpath is on the war path, trouncing the Scandinavians on their home turf. This is international thriller writing at its best, fine characters, page turning suspense and a great, fresh location." --Peter James, #1 international bestselling author of "Dead Like You""The latest novel by British crime writer Ridpath is highly imaginative, with a striking setting and a marvelous story... Ridpath does a fine job of immersing us in Icelandic culture, and Magnus, who is the anchor of a proposed series of novels, is a thoroughly fascinating character, not so much a fish out of water as a man reconnecting with his own heritage. Exotic and compelling, a first-class mystery." -"Booklist," starred review"Ridpath smoothly melds history, legend, and a police procedural in this first of a crime series set in Iceland... Ridpath deftly explores the influence myths have on contemporary, credit-strapped Iceland." --"Publishers Weekly""This highly atmospheric and addictive thriller brings in elements that will entice both crime fiction and fantasy readers. If your readers like a treasure-hunting chase, give them this one. With Tolkien groupies, Internet hacking, and revenge, this title has no shortage of appeal. Clearly, Ridpath, the author of eight financial thrillers, has his own trilogy in mind." --"Library Journal," starred review"Michael Ridpath's latest offering, "Where the Shadows Lie" is a tight mix of crime and lore that takes the reader on a journey from crime-ridden streets to the slopes of a mysterious volcano. Fast-paced and well written, Ridpath keeps your attention while exploring 10th century sagas, corrupt policemen, contract killers, fanboys, family secrets, and a magical ring... Ridpath's research into Iceland and its people, customs, and geography, makes the British author seem native. "Where the Shadows Lie" has a lot going for it and the reward is worth the journey." --"Suspense Ma

Pressestimmen

Praise for "Where the Shadows Lie" and Michael Ridpath:

"Michael Ridpath is on the war path, trouncing the Scandinavians on their home turf. This is international thriller writing at its best, fine characters, page turning suspense and a great, fresh location." --Peter James, #1 international bestselling author of "Dead Like You"

"The latest novel by British crime writer Ridpath is highly imaginative, with a striking setting and a marvelous story... Ridpath does a fine job of immersing us in Icelandic culture, and Magnus, who is the anchor of a proposed series of novels, is a thoroughly fascinating character, not so much a fish out of water as a man reconnecting with his own heritage. Exotic and compelling, a first-class mystery." -"Booklist," starred review

"Ridpath smoothly melds history, legend, and a police procedural in this first of a crime series set in Iceland... Ridpath deftly explores the influence myths have on contemporary, credit-strapped Iceland." --"Publishers Weekly"

"This highly atmospheric and addictive thriller brings in elements that will entice both crime fiction and fantasy readers. If your readers like a treasure-hunting chase, give them this one. With Tolkien groupies, Internet hacking, and revenge, this title has no shortage of appeal. Clearly, Ridpath, the author of eight financial thrillers, has his own trilogy in mind." --"Library Journal," starred review

"Michael Ridpath's latest offering, "Where the Shadows Lie" is a tight mix of crime and lore that takes the reader on a journey from crime-ridden streets to the slopes of a mysterious volcano. Fast-paced and well written, Ridpath keeps your attention while exploring 10th century sagas, corrupt policemen, contract killers, fanboys, family secrets, and a magical ring... Ridpath's research into Iceland and its people, customs, and geography, makes the British author seem native. "Where the Shadows Lie" has a lot going for it and the reward is worth the journey." --"Suspense Ma


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Unterhaltung auf hohem Niveau 21. September 2012
Von Spieler7 VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Magnus Jonson, ein Bostoner Cop, hat Ärger mit einem Drogenkartell, dessen Boss ihm nach dem Leben trachtet. Deshalb nimmt man ihn –im wahrsten Sinne des Wortes- aus der Schusslinie und schickt ihn nach Island, wo er aufgewachsen ist. Die dortigen Kollegen empfangen den Fremden mit einer Mischung aus Misstrauen und Neugier, aber sie können seine Erfahrung gut gebrauchen, haben sie doch einen Mord aufzuklären und das kommt in Island nicht alle Tage vor.

Das Opfer ist ein Literatur- und Sprachprofessor, der sich außer mit diversen Studentinnen vor allem auch mit isländischen Legenden und Sagen beschäftigt hatte. Der Gelehrte scheint einer ganz großen Sache auf der Spur gewesen zu sein, eine bisher unentdeckte geheime Sage über einen magischen Ring, die Vorbild sowohl für das Nibelungen-Epos als auch für Tolkiens "Herr der Ringe" gewesen sein soll.

Magnus geht diversen Hinweisen nach und stößt nebenbei auf dunkle Geheimnisse der eigenen Familie, als sich plötzlich eine sensationelle Spur ergibt: Der Zauberring könnte tatsächlich existieren und sich eben jetzt in Island befinden! Ist seine Macht etwa verantwortlich für die ganzen Verbrechen?

Krimi-Routinier Michael Ridpath hat mit "Where the shadows lie" (deutscher Titel "Fluch") einen wirklich unterhaltsamen Roman abgeliefert. Geschickt versteht er es dabei, die Mythen und den Kult rund um Tolkiens Jahrhundertwerk in eine Mordgeschichte der Gegenwart einzubauen und sichert sich damit schon mal das Interesse der Millionen Herr der Ringe-Fans weltweit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geniale Symbiose von KRIMI und ROMAN 12. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe noch nie zuvor einen Kriminalroman gelesen, der so geschickt die Hauptelemente der beiden Genre KRIMI und ROMAN verwebt und ausreizt.

Genial natürlich der Schachzug, den Handlungsstrang um die "Herr der Ringe" Mythen und Tolkien anzulegen - publikumswirksam und theatralisch. Man könnte hier fast meinen, der Autor lege es darauf an, in höhere Sphären abzuheben . . . . aber weit gefehlt. Der Autor bleibt mit beiden Beinen fest auf dem Boden und spart auch nicht mit zeitgenössischer Sozialkritik. Zudem gelingt es ihm in all die Mythenwelt einen handwesten Jetzt-Zeit-Krimi einzufädeln, genauer gesagt nutzt er die Mystik um seinem Krimi Hintergrundfarbe zu verleihen.

zum Krimi: spannende Hanldung mit vielen Nuancen - jedes Mal, wenn man glaubt zu wissen, wer was warum getan hat, wird ein neuer Fadenstrang eingewoben, der sowohl die bisherige Handlung ergänzt als auch neue, oft unerwartete Wendungen einleitet. Dabei wird die Handlung allerdings nie unglaubwürdig, sondern bleibt nachvollziehbar.

zum Roman: ich bin kein Fan von Romanen - von poetischen Novellen schon gar nicht.
Trotzdem fand ich den Background faszinierend, die Beschreibung Islands, seiner Besonderheiten und natürlich seiner Menschen so eindrucksvoll, dass mich über lange Strecken dieser Teil der Handlung mehr gefesselt hat als der Krimi selbst (dabei habe ich "Herr der Ringe" weder gelesen noch gesehen und fühle mich auch nicht dazu berufen).

zu den Akteure: alle Charaktere, wirklich alle bis zur letzten Nebenrolle, sind unglaublich stark beschrieben, psychologisch gut (und vor allem richtig !) erfasst und passen zum Gesamtbild wie Deckel auf Topf.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Could have been a good book 19. Oktober 2014
Von Adralind
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
The idea that Tolkien might have borrowed from Icelandic sagas is interesting. Yet, the way it is done here is the opposite of subtle. Also, the Icelandic people come across as cute, quirky hillybillies ... a bit like Middle Earth's hobbits. However, to my mind Mr Tolkien does not patronise his little creatures the way Mr Ridpath does the Icelandic people in his novel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gripping and exciting 11. Januar 2014
Von FelixM
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
I can fully recommend this book. I did not yet read it to the end but keep enjoying this very gripping and fascinating book
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Überraschend gut! 17. Juli 2013
Von GVB
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich kann mich den vielen positiven Rezensionen eigentlich nur anschliessen. Auch ich wurde über den Deal des Tages auf dieses Buch aufmerksam und war bald überrascht, wie gut mir der erste Band von Michael Ridpaths "Fire & Ice"-Zyklus gefiel. Die grundlegende Handlung - Bostoner Cop mit isländischen Wurzeln wird aus Zeugenschutzgründen nach Island versetzt und hilft der dortigen Polizei bei der Aufklärung an einem Mord, der mit der Ursprungssage hinter Tolkiens "Herr der Ringe" zusammenhängt - ist zwar nicht besonders originell, wird aber routiniert und spannend erzählt. Auch die Figuren sind durchweg gut beschrieben und sind oft interessant genug, um dem Leser im Gedächtnis hängen zu bleiben. Wer vergisst schon eine Figur namens Ingileif?

Vor allem zwei Dinge heben dieses Buch meiner Meinung nach aus dem Krimisumpf heraus und machen es interessant und lesenswert: Zum einen ist da der Handlungsort Island, dessen Geographie und Einwohner den meisten Lesern unbekannt sein dürften und deren anschauliche Beschreibung eine nordisch-exotische Faszination ausübt. Zum anderen macht der Autor den Durchschnitts-Mordfall durch die geschickte Verknüpfung mit der isländischen Sagenwelt, vor allem der Sage hinter Tolkiens "Herr der Ringe", sehr viel interessanter als man zuerst denken würde.

Insgesamt also eine klare Empfehlung für alle Krimifans, die sich für Island, Sagen, Tolkien oder den "Herr der Ringe" interessieren. All dies vereint dieses Buch zu einer sehr lesenswerten Geschichte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßig
Es handelt sich hier um einen Kriminalroman, dessen Thrill sich aber m.E. In Grenzen hält.
Interessant fand ich lediglich zwei Dinge: Zum einen, dass die Handlung... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Büchereule veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Great story!
This book gives a new perspective on the origin of Tolkien's "Lord of the Rings"!

Fantastic and exciting story !
Vor 22 Monaten von Anne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Überraschung!
Ich habe den Krimi über den Kindle Deal des Tages entdeckt, wäre sonst wohl nie darauf gekommen. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Arwen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Atmospheric
OK, so it helps to have read Tolkien, but then again, who hasn't? I found this novel suspenseful - a good read.
Vor 23 Monaten von ormond veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Enthralling
You should start this book only when you have time enough to read it. Once I had started, I wasn't able to put it down.
There are several stories going on on different levels. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Great Book
I have never read a good book for ages. This is very good one considering the plot, thriller with a history mix. A MUST READ.:-)
Veröffentlicht am 3. April 2012 von Hubert Kumordzie
5.0 von 5 Sternen Great Story around a Saga
This book evolves around a well written story of a cop coming back to iceland and discovering that the murder case he is supposed to work on becomes more and more related to the... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Januar 2012 von H. Rettinger
5.0 von 5 Sternen Great country, great mystery
Though the story is a bit farfetched for my taste the story is well developped and thrilling. I loved the characters and of course I love Iceland! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2011 von Billi Baloo
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden