Menge:1
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

When Evil Speaks


Preis: EUR 13,59 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
19 neu ab EUR 10,42 2 gebraucht ab EUR 8,14

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

When Evil Speaks + Madman Szpital
Preis für beide: EUR 26,58

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. Mai 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Out of Line (rough trade)
  • ASIN: B00C6WSCQ4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 132.226 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Feeding My Inner Hate
2. Cut_Bleed_Eviscerate
3. My Blasphemy
4. When Evil Speaks
5. Monster
6. Attention Whore
7. Repeat Or Perish
8. In Guns We Trust
9. Time (Rewind)
10. Unterwelt
11. Evacuate (Where's The Exit Remix)
12. Song Of No Tomorrow

Produktbeschreibungen

Die Harsh-Electro-Pioniere sind zurück! Das bis dato vielseitigste Album der legendären, belgischen Club-Berserker bietet einen so tanzbaren, wie verstörenden Blick in die Abgründe der Menschheit.

Der Titel des neuen Longplayers der belgischen Electro-Industrial-Legende lautet "When Evil Speaks" und ist auch absolut kein leeres Versprechen, denn diesmal hat Band-Kopf und Szene-Ikone Johan van Roy noch tiefer in der dunklen Seite der menschlichen Psyche gebohrt. Dass dabei kein Easy-Listening-Material herausgekommen ist, versteht sich fast von selbst und so erwartet den Hörer ein angemessen heftiger Trip aus psychotischen Shouts, knüppelharten Beats und dunklen Soundflächen. Mit "When Evil Speaks" steht dabei ein neuer Club-Hit in den Startlöchern, der, genau wie "In Guns We Trust" dazu prädestiniert ist, die Tanzflächen zu füllen. Doch das Album bietet mehr als nur Tanzflächenmaterial: es ist vielmehr eine Reise in die Abgründe der menschlichen Existenz und durch alle Facetten des Hasses, welche sich wie ein roter Faden durch alle Songs zieht. Titel wie "Monster"
konfrontieren uns mit der verabscheuenswürdigen Seite der Spezies Mensch, während "Repent Or Perish" und "My Blasphemy" die Irrwege und Gefahren der Religion aufzeigen. Johan van Roy konfrontiert uns auf seinem neuen Höllentrip nicht nur mit dem Innenleben gemeingefährlicher Psychopathen, sondern hält auch dem Bösen in der Mitte unserer Gesellschaft mit diabolischem Grinsen den Spiegel vor. Die düstere und oft beklemmende Atmosphäre, die "When Evil Speaks" ausmacht, bringt Suicide Commando auf äußerst effektive Art zurück zu ihren Wurzeln (allerdings im massiven Sound von 2013) und macht den neuen Höllentrip zu einer umso heftigeren Erfahrung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Electrohead am 18. Mai 2013
Format: MP3-Download
Wie bereits den meisten bekannt sein dürfte, klingt dieses Neuwerk tatäschlich größtenteils eher wie eines der Altwerke.
Die meisten Songs erinnern an die SC Zeit der mittleren bis späten 90iger.
Ich finde, wenn man sich die Mühe machen würde und seine üppige SC Sammlung im Detail durchginge, fiele einem sicherlich zu fast jedem der neuen Stücke ein alter song ein, an den es erinnert ;) Weiß nicht ob es nur mir so geht.
Für mich persönlich waren die letzten drei bis vier, überwiegend schnellen, brachialeren Werke gerade deswegen so gut, weil sie mal etwas neues darstellten im Vergleich zu den (natürlich auch guten!!) alten Werken die aber irgendwie ab einem bestimmten Zeitpunkt nichts neues mehr boten.
Dennoch haben wir es hier keineswegs mit einem schlechten Album zu tun, ganz im Gegenteil!
Es finden sich wieder einige echte Perlen darauf die ins Repertoire der SC Klassiker eingehen werden!

hier ein paar Worte zu den einzelnen songs:
"Feeding my inner hate" - sehr geiles Spannung-aufbauendes Intro! Das kann er immer noch der gute Johan! ich LIEBE alle seine Intros und dies hier muß sich hinter keinem der älteren verstecken!
"Cut bleed Evicerate" - Netter song aber keine Granate. Ich finde nach dem Intro hätte ein Stampfer besser gepaßt aber gut. Klingt wie einige SC midtempo Nummern der 2000er. NIchts wirklich innovatives aber überdurchschnittlich.
My Blasphemy ist eine Zeitreise in die guten alten 90iger als SC und Wumpscut stellenweise noch verdammt ähnlich klagen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Mohr am 18. Juni 2013
Format: Audio CD
Ja endlich mal wieder ein Suicide Commando Album was mir wieder gefällt.
Johan Van Roy hat es ja schon mehrmals angekündigt das er sich vom Hellectro-Aggrotech verabschieden will und wieder mehr zu seinen ursprünglichen Wurzeln zurückkehren will...also wieder mehr old school wie in den guten 90er Jahre.
Die Box ansich ist sehr edel geworden und macht sich gut in meiner Suicide Commando Sammlung.
Ich freue mich sehr das es wieder mehr back too the roots geht...meine empfehlung :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer Suicide Commando mag, der bekommt hier eine ganze Palette Ohrenschmaus geliefert!!! Zwar nicht die Beste von Suicide Commando, aber trotzdem sehr gut gelungen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Zersplitterte Kinderseele am 26. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Super Album mit vielen Knallern drauf, war auch auf der gleichnamigen Tour und wurde nicht enttäuscht. Kann ich wirklich weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von A. Hahn am 6. Februar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Das Album und die Musik von Suicide Commando ist großartig. Ich höre sie jeden Morgen auf den Weg zur Arbeit *__*
Kaufen lohnt sich also :P
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Amazon Customer am 21. Januar 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Meines Erachtens bis jetzt sein Meisterstück. Bis auf den Song Evacuete, den ich persönlich nicht mag, absolut tolles Album, abwechslungsreich und vielschichtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
...auf alte Tugenden. Nachdem Suicide Commando mir persönlich in letzter ein wenig zu sehr in Richtung typischem Hellectro geschielt haben, präsentieren sie sich auf ihrem neuen Album deutlich vielseitiger. Keine Sorge... auch hier gibt's wieder mächtig was auf die Zwölf ("Attention Whore", "Evacuate", "Unterwelt"...), aber die geradlinigen Wuchtbrummen wechseln sich diesmal wieder mit dunklen Walzen mit deutlichen The-Klinik-Anleihen ab, wie sie das Frühwerk von Johan van Roy geprägt haben. "When Evil Speaks" ist dadurch deutlich heftiger und intensiver geworden, da es ein Album ist, das nicht nur im Club Spaß macht, sondern das auch zum intensiven Anhören geeignet ist (genug Bass und Schalldruck runden das Erlebnis natürlich erst so richtig ab,aber wozu gibt es Kopfhörer? ;-)) Daher ist van Roys neues Inferno für mich eines der besten Alben, die der Belgier je herausgebracht hat. Fett, krass, heftig und unter die Haut gehend.

Ich würde jedem zur 2CD-Edition raten, da die Remix-CD jede Menge interessantes Club-Futter enthält und somit der perfekte Kompagnon zum Hauptalbum ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen