Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

What Uncle Sam Really Wants (Real Story) (Englisch) Taschenbuch – 14. März 1998


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,97 EUR 0,40
5 neu ab EUR 24,97 16 gebraucht ab EUR 0,40
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 111 Seiten
  • Verlag: Pluto Press (14. März 1998)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1878825011
  • ISBN-13: 978-1878825018
  • Größe und/oder Gewicht: 0,6 x 10,8 x 18,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 353.172 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

This is a distillation of the real motivations behind US foreign policy, compiled from talks and interviews completed between 1986 and 1991, with particular attention to Central America.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

48 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Januar 2000
Format: Taschenbuch
There is no question that if Noam Chomsky was a Russian writing about Russia in this way he'd spend his life in the Gulag. Few countries would allow him to continue lecturing and publishing.
Chomsky is no crackpot. He's a brilliant intellectual and a passionately ethical human being. If he is complaining about something, we'd better listen.
I'll give you a little taste of this book. These are some of the lies that we are told by our media:
1. That America wants to support democracy and human rights around the world. 2. That America opposes terrorism. 3. That America opposes international drug trafficking. 4. That Noriega was ousted from Panama because of drugs. 5. That the Vietnam War was fought to halt the spread of communism. 6. That America was ever afraid of Soviet military power.
If you are willing to re-evaluate every single thing you have come to believe about your country, pick up this little book. It gets right to the point and is extremely readable.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sstehle am 2. März 2000
Format: Taschenbuch
Chomsky does not mince words nor shall I. This book is a clear, concise indictment of US foriegn policy. What does Uncle Sam want? The labor and resources of the third world. We call it a "free market" because that's all we're willing to pay.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jonathan Ashley am 12. Juni 2000
Format: Taschenbuch
Reads fast. And has this imagery and sounds running thru your head like the best documentaries do. Not boring in the slightest. And the best part is that it isn't some wacko-- he's using government papers, and news articles to prove his points.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. April 1999
Format: Taschenbuch
probably not the greatest chomsky book you can find, but probably the best place to start. very easy to understand, and very enlightening, nonetheless. excellent commentaries on terrible events in our history like the war on drugs, the panama canal, and operation desert storm... i highly suggest you purchase this book
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. Oktober 1997
Format: Taschenbuch
This book/pamphlet provides Chomsky's cogent analysis of US militarism in the second half of the 20th century. It is a must read for anyone who grew up after the Vietnam war wondering why the US was invading one small Latin American nation after another, all under the auspices of a defense against communism. A must read for anyone with even the most cursory interest in world affairs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen