oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
What If...
 
Größeres Bild
 

What If...

21. Januar 2011 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:48
30
2
3:44
30
3
4:25
30
4
4:19
30
5
3:04
30
6
4:02
30
7
3:54
30
8
5:12
30
9
4:39
30
10
3:51
30
11
4:34
30
12
4:15

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 21. Januar 2011
  • Label: Frontiers Records
  • Copyright: (c) 2010 Frontiers Records
  • Gesamtlänge: 50:47
  • Genres:
  • ASIN: B004H7OPW6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.813 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 21. Januar 2011
Format: Vinyl
Nachdem sich gerade in den letzten 2 Jahren viele Bands aus dem harten Sektor wieder zusammengetan haben, scheint der Reunionvirus nun auch bei den Bands aus dem Hard Rock und Melodic Rock Bereich zu wüten. Nach 14 Jahren Bandpause haben Mr. Big wieder zusammengefunden, um vergangenen Alben neue Grosstaten folgen zu lassen.

Das neue Album heisst What If... und das vorab veröffentlichte Video zum Song "Undertow" hat die Fans der Band bereits in eine hohe Erwartungshaltung versetzt. Und tatsächlich ist "Undertow" ein bärenstarker Einstieg in What If.... Der Song hat Groove, was bei einer Rhythmusabteilung welche mit Billy Sheehan und Pat Torpey besetzt ist, auch kein Wunder ist.

Weiter geht es mit "American Beauty. Der Song kommt fast ein wenig Van Halen mässig daher und Gitarrero Paul Gilbert zeigt dem Eddie wo der Frosch die Locken hat. Bei "Stranger In My Life" wird es etwas ruhiger und die tolle Stimme von Eric Martin kommt hier voll zur Geltung. Der Song erreicht zwar kein "To Be With You" Format, ist aber eine der schönsten Balladen der letzten Zeit! In diese Richtung zielt eher der Song "All The Way Up", auch dieser Song kann überzeugen.

Auf den restlichen Songs lässt die Band eher die Sau fliegen, welche das Cover, des von Kevin Shirley produzierten Albums ziert. Es gibt keinen einzigen Song zu verzeichnen welcher als Ausfall durchgehen würden. Der Band merkt man an, dass hier versierte Songwriter am Werk sind, welche auch schon ausserhalb von Mr. Big ihre Solo Erfolge verzeichnen konnten.

What If... ist ein tolles Melodic Rock Album, an welchem sich manch andere Band ein Beispiel nehmen könnte!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 21. Januar 2011
Format: Audio CD
Nachdem sich gerade in den letzten 2 Jahren viele Bands aus dem harten Sektor wieder zusammengetan haben, scheint der Reunionvirus nun auch bei den Bands aus dem Hard Rock und Melodic Rock Bereich zu wüten. Nach 14 Jahren Bandpause haben Mr. Big wieder zusammengefunden, um vergangenen Alben neue Grosstaten folgen zu lassen.

Das neue Album heisst What If... und das vorab veröffentlichte Video zum Song "Undertow" hat die Fans der Band bereits in eine hohe Erwartungshaltung versetzt. Und tatsächlich ist "Undertow" ein bärenstarker Einstieg in What If.... Der Song hat Groove, was bei einer Rhythmusabteilung welche mit Billy Sheehan und Pat Torpey besetzt ist, auch kein Wunder ist.

Weiter geht es mit "American Beauty. Der Song kommt fast ein wenig Van Halen mässig daher und Gitarrero Paul Gilbert zeigt dem Eddie wo der Frosch die Locken hat. Bei "Stranger In My Life" wird es etwas ruhiger und die tolle Stimme von Eric Martin kommt hier voll zur Geltung. Der Song erreicht zwar kein "To Be With You" Format, ist aber eine der schönsten Balladen der letzten Zeit! In diese Richtung zielt eher der Song "All The Way Up", auch dieser Song kann überzeugen.

Auf den restlichen Songs lässt die Band eher die Sau fliegen, welche das Cover, des von Kevin Shirley produzierten Albums ziert. Es gibt keinen einzigen Song zu verzeichnen welcher als Ausfall durchgehen würden. Der Band merkt man an, dass hier versierte Songwriter am Werk sind, welche auch schon ausserhalb von Mr. Big ihre Solo Erfolge verzeichnen konnten.

What If... ist ein tolles Melodic Rock Album, an welchem sich manch andere Band ein Beispiel nehmen könnte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Desevi auf 8. Februar 2011
Format: Audio CD
So einen Überhit with 'To Be With You' haut man nicht alle Tage raus, doch so ein Hit kann für eine Band sowohl Fluch als auch Segen bedeuten, vor allem wenn er stilistisch nicht repräsentativ für das übrige Schaffensspektrum einer Band steht. Und so wurde MR. BIG, die Band rund um Wunderbassisten Billy Sheehan und Ex-RACER X Saitenflitzer Paul Gilbert immer an diesem Song aus dem Jahr 1991 gemessen, wohl übersehend, dass MR. BIG eigentlich für hochkarätigen Hardrock stehen, der vom der ausgefeilten Instrumentenbeherrschung der beiden Saitisten geprägt ist. Demzufolge ging es trotz ansprechender Alben bergab und die Band war eigentlich nur noch in Japan erfolgreich. Es folgte, was kommen musste: es gab Streitigkeiten, Besetzungswechsel und schlussendlich die Auflösung.

Die Freude war daher groß, als es Ende letzten Jahres zu einer Wiedervereinigung der Band in Originalbesetzung kam und nun sogar ein neues Album "What If..." erhältlich ist. Und es sei vorausgeschickt: MR. BIG haben nichts verlernt. Stilistisch orientiert man sich weniger am Pudelhardrock der "Lean Into It"-Platte, vielmehr knüpfen die Amerikaner nahtlos an den erdigen Hardrock der "Bump Ahead" an. Dabei wird Sheehan und Gilbert viel Platz eingeräumt; vor allem Sheehan wirft mit originellen Basseinlagen um sich, die aber trotzdem im Kontext der Songs Sinn machen. Auch Sänger Eric Martin hat nichts von seinem Stimmvolumen verloren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden