Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,28
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: badabing7785 zuzüglich Versandkosten (Alle Preise inkl. MwSt)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

What Doesn't Kill Me


Preis: EUR 19,28 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 4,05 1 gebraucht ab EUR 9,89

Ektomorf-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ektomorf

Fotos

Abbildung von Ektomorf

Videos

Ektomorf - The Acoustic

Biografie

Viele Journalisten und Fans werden überrascht sein, dass
EKTOMORF, Ungarns Neo Thrash Meister, nun ein „Akustik“- Album
veröffentlichen.
Aber wenn man einen genaueren Blick auf EKTOMORFs Entwicklung
wirft, scheint es wie ein logischer Schritt, nachdem Bandleader Zoli
diese neue Facette bereits auf dem letzten Release "Redemption"
(2010) ... Lesen Sie mehr im Ektomorf-Shop

Besuchen Sie den Ektomorf-Shop bei Amazon.de
mit 8 Alben, 16 Fotos, 3 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

What Doesn't Kill Me + Redemption + Retribution (Digipak)
Preis für alle drei: EUR 56,26

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. März 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Afm Records (Soulfood)
  • ASIN: B001S7NMRC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 203.283 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Rat war
2. Nothing left
3. Waht doesn't kill me...
4. Revenge to all
5. Love and live
6. I can see you
7. I got it all
8. New life
9. Sick of it all
10. It's up to you
11. Envy
12. Scream
13. Breed the fire
14. Keine Titelinformation (Data Track)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simbu09 am 21. März 2009
Format: Audio CD
Also ich finde das Album klasse. Uns erwarten 12 hammergeile Songs, denn "Sick of it all" habe ich einfach mal überhört. Die Songs sind zum mit Grooven geeignet und gehen gut ins Blut, zwar sind die Songs kürzer geworden, dennoch passt gerade das zu diesen Songs. Das macht die Songs knackig und aggressiv, kurze Songs sind sowiso gerade in Mode schaue sich das neue Album von Sepultura an. Man hat bei diesem Album auch die typischen Ehtnoklänge weggelassen. Doch das tut dem Album nicht wirklich einen Abbruch. Also ich finde das dieses Album genau mal was anderes von Ektomorf als die Vorgänger, der Stil bleibt typisch für die Band. Doch die Songs ansich erscheinen durch die Kürze und schnelle Aggressivität in einem guten Licht. Ich finde dieses Album macht Ektmorf zu einer richtigen eigenständigen Metalband und keiner Sepultura-"Roots"-Kopie mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von evilius am 17. April 2009
Format: Audio CD
Eindeutig die beste CD von den Jungs. Die haben sich eindeutig weiterentwickelt und eine Hammer Scheibe hingelegt.
Es ist absolut egal ob die Band ähnlichkeit mit Soulfly hat oder nicht. Es sind eigene Lieder was die spielen. Meines Erachtens ist es sowieso nur das selbe Still, mehr nicht.
Deswegen auch 5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies ist eine der CDs die ich mir nach "Outcast" gekauft hatte, weil mir dieses eine Album sehr gut gefallen hat. Es war ein Blindkauf, für ein paar Euro, mal mehr von EKTOMORF hören. Und ja, das Album ist gut, so gut das sie nun - nachdem ich mir mehrere Alben zugelegt habe, zu meinen Favoriten gehört.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pushhead am 2. April 2009
Format: Audio CD
Im Vorfeld zu "What Doesn't Kill Me" waren einige teils gehässige Kommentare im Internet zu lesen. Man wirft der Band vor, auf der Stelle zu treten, sich in Selbstmitleid zu ergehen usw. Teilweise kann ich diese Kritiken auch verstehen, jedoch kann ich nicht akzeptieren, wenn man Ektomorf zum Buh Mann in der Metalszene macht. Die Band zieht ihr Ding seit Jahren durch, es ist richtig, dass Innovation bei Ektomorf nicht zu finden ist, aber ich bitte doch um Respekt für eine Band die ihren Stil trotz der Anfeindungen in der Szene, seit Jahren treu geblieben ist und mit jedem Album ihren großen Vorbildern Sepultura und Soulfly zeigen, wie ein gutes Album zu klingen hat. Und auch bei What Doesn't Kill Me macht die Band absolut nichts falsch, ein Groovemonster von der ersten bis zur letzten Note, eine geile druckvolle Produktion von Tue Madsen, einfach ein tolles Album, das Spaß macht und nicht auf irgendwelche neuen Trends und innovativen Gitarrengewichse schielt. Wer Ektomorf schon bisher mochte, der kann blind zugreifen, für Neueinsteiger, die guten einfachen Metal mit viel Groove mitgröhlbaren Texten suchen, werden sich sofort heimisch fühlen, allen anderen ein schlichtes "F..k Y.u" Anspieltipps: sowieso das ganze Album, darüber hinaus "Rat War, New Life, Scream, Envy".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen