Wetterladen 60.2505.01 Fu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wetterladen 60.2505.01 Funkwecker Turin, schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wetterladen 60.2505.01 Funkwecker Turin, schwarz

97 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Wetterladen - Freizeit- und Sportartikel und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 19,99
  • Funkuhr mit höchster genauigkeit
  • Große rote LED-Leuchtziffern
  • Mit Zeitzone
  • Kalenderanzeige
  • Weckalarm mit Schlummerfunktion

Endlich Sommer
Entdecken Sie in unserem Sommershop alles rund um Garten, Grillen & Spaß im Freien.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWetterladen
Modellnummer60.2505.01
FarbeSchwarz
Artikelgewicht481 g
Produktabmessungen18,2 x 12,4 x 10,6 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004SHFBC8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 23.530 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung481 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit17. März 2011
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Der Wecker zeigt mit 40 mm großen Zahlen in der Mitte des LCD-Displays die Uhrzeit anabsolut genau an. Durch die ständig leuchtenden LCD-Ziffern ist er auch nachts einwandfrei ablesbar. Er hat Zeitzonenverstellung, Kalenderanzeige und Schlummerfunktion. Die Stromversorgung erfolgt über Netzstecker. In der schwarzen Version ein edles Gerät Technische Daten: * hochgenaue Funkuhr * 12/24 Stunden-Anzeige * Zeitzonenverstellung +- 12 Stunden * Grosse Zeitanzeige * Kalenderanzeige (Tagesdatum, Wochentag, Monat) * Schlummerfunktion * leicht abschaltbarer Alarm oben * Anzeige in 2 Stufen dimmbar * Gesamtgröße 170 x 110 x 80 mm * Anzeigegerät für Tischaufstellung * 3 Batterien 1,5 V, LR3 für Backup enthalten

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karsten am 18. September 2011
Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Wecker wegen der großen Zahlen aber hauptsächlich als Uhr im Schlafzimmer zugelegt.

Vorteile:
- wirklich gut ablesbare Ziffern
- nicht zu hell (2 Dimmstufen)
- sehr niedriger Stromverbrauch

Nachteile:
- Doppelpunkt blinkt
- keine gleichmäßige Ausleuchtung der Segmente
- gelegentlich ganz dunkle Anzeige nachts während Zeitsynchronisation

Wenn der blinkende Doppelpunkt stört, kann mit einem kleinen Kreuzschraucbenzieher das Gerät leicht öffnen und die blinkenden Punkte mit einem kleinen Stück Pappe überkleben. Damit geht sicherlich der Garantieanspruch und das Rückgaberecht verloren, aber andererseits ist das ein Gerät ja auch billiger als 20€.

Der Stromverbrauch ist kleiner als 0,5 Watt. Ich habe das mit einem für den Privatgebrauch hochwertigen Energieverbrauchsmeßgerät gemessen, gelegentlich war die Anzeige 0,6 Watt, manchmal auch 0,1 Watt. Das bedeutet also nur ca. 1 € Stromkosten im Jahr. Das Gerät wird auch nicht warm.

Für ein leichtes Ablesen in taghellen Räumen ist die Anzeige eher zu dunkel, als Schlafzimmeruhr ideal.

Die Weckfunktion ist ein einfaches Piepsen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Kirsch am 1. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Hallo, ich habe inzwischen 4 von diesen Weckern... alle sukzessive innerhalb von 2 Jahren gekauft. Nun, ich hätte keine 4 Stück, wenn ich nicht von diesem Wecker überzeugt wäre...

Einige Anmerkungen aus meiner Erfahrung:

o er ist der einzige Funk-Wecker, den ich kenne, welcher 'permanent leuchten kann', sprich: in diesem Falle als LED-Ausführung. Die sogenannten Projektionsuhren lasse ich mal aussen vor, das ist eine andere Kategorie.

o Er ist 100% Plug&Play: Stecker einstecken, fertig. Die Batterien braucht man nur, wenn man 100% auf den Wecker als 'Wecker' angewiesen ist (damit er bei Stromausfall nicht die Weckzeit vergisst). Ich brauche den Wecker nur als Uhr und setze daher gar keine Batterien ein.

o weil man in diesem Marktsegment keine weitere Auswahl hat, sollte man sich einiger Eigenarten dieses Weckers als Kaufhilfe bewusst sein:

o Er ist sehr gut für's (abgedunkelte) Schlafzimmer geeignet. Die beiden wählbaren Helligkeitsstufen lassen bei mir keine weiteren Wünsche offen

o Er ist nicht geeignet für (tag-)helle Räume. Hier ist selbst die hellste Stufe zu schwach. Man muss schon genau hinschauen, um die Uhrzeit zu erkennen.

o das mit dem hier oft bescholtenen 'zeitweisen Displaysausfall' ist technisch zu erklären: Immer wenn der Wecker sein Funksignal empfängt, muss er das Display ganz ausschalten, weil sonst der Empfang von den Leuchtziffern gestört werden würde... das ist halt der Preis, den man technisch an einen 'permanent leuchtenden Funk-Wecker' zahlen muss.

Ich bin sehr zufrieden... man muss sich halt o.g. Eigenarten bewusst sein.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pudel-gabi am 1. November 2012
Verifizierter Kauf
Hatte mich schon auf diesen Funkwecker gefreut, aber was dann ankam war unter der Gürtellinie.
Schon beim auspacken bemerkt, alle Tasten klappern wie ein Windspiel.
Na gut dachte ich, gehst ja da nicht laufend ran.
Ein Funksignal hat dieser Wecker nicht empfangen (daneben stand ein Funkwecker der es aber empfängt!), naja dachte ich wieder, ist nicht so schlimm, kommt ja auf ein paar Minuten nicht drauf an.
Dann wollte ich den Wecker eben manuell stellen. Wie gesagt: wollte.
Obwohl ich mich nicht als dumm einstufe, aber hier habe ich es nicht geschafft. Es gibt da auch keine Tasten für Stunden, Minute, Weckzeit und Uhrzeit!!!
Weiterer störende Fakt: der Doppelpunkt zwischen Stunde und Minute blinkt!!! Ist nervig.
Und wer den Wecker zum wecken zwischen 0 und 5 Uhr braucht, laßt die Finger weg von dem Modell.
In der Zeit irgendwann zwischen 0 und 5 Uhr synchronisiert sich das Ding mit dem Funksignal und dann ist Zapfen duster! Keine Zeit - kein Wecken.
Also Leute Ihr merkt schon 100 Gründe gegen diesen Wecker.
Aber ein gutes habe ich noch gefunden:
Die Leuchtzahlen sind schön groß und nicht so grell wie bei den meisten Weckern.
Wenn Ihr es schafft die Uhrzeit zu empfangen oder einzustellen, bestimmt nicht schlecht.
Ich jedenfalls habe den Wecker zurück geschickt, da er für mich nur Müll war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Wolter am 24. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Meine Anforderungen waren klar: Ich brauche eine Funk-Uhr mit digitaler Anzeige, um immer schnell eine verbindliche Zeitangabe zu haben - besonders im Schlafzimmer.
Normalerweise wollte ich meinen alten Funk-Radio-Wecker von ALDI durch ein moderneres Produkt ersetzen. Jedoch findet man keine bezahlbaren Radio-Wecker mehr, die über eine Funk-Uhr besitzen. Also auf die Radiofunktion verzichten und zu diesem Produkt greifen.
Wie schon aus den Anforderungen ersichtlich, benutze ich den "Funkwecker" nicht als Wecker sondern ledigkich als Funk-Uhr.
Für den Einsatz im Schlafzimmer ist die Helligkeit der Anzeige etwas zu hoch, selbst auch der niedrigeren Stufe.
Ich habe gedacht andere sind hier vielleicht empfindlicher als ich, jedoch wird das Einschlafen schon erschwert.
Die Lösung ist relativ simpel: man beklebt den Wecker einfach sauber mit Sonnenschutzfolie. Die Helligkeit ist dann nachts perfekt und tagsüber auch noch zu erkennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen