Wettbewerbspolitik und Kartellrecht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Wettbewerbspolitik und Kartellrecht auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wettbewerbspolitik und Kartellrecht: Eine interdisziplinäre Einführung [Taschenbuch]

Ingo Schmidt
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 36,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 36,80  
Taschenbuch EUR 36,80  

Kurzbeschreibung

8. Februar 2012 3486712160 978-3486712162 überarbeitete Auflage
Die überarbeitete 9. Auflage berücksichtigt insbesondere die neuere Entwicklung in Brüssel und setzt sich mit dem more economic approach auseinander. Der SSNIP-Test und andere statistische Verfahren zur Marktabgrenzung sowie der SIEC-Test anstelle des Dominanztests als neues Untersagungskriterium in der Fusionskontrolle werden erörtert. Die beim SIEC-Test verwendeten Ansätze, das sind unilaterale und (faktisch) koordinierte Effekte, sind stärker herausgearbeitet worden. Des Weiteren wurden die verschiedenen Regulierungsansätze besser herausgearbeitet. Die Kapitel 11 und 13 zu wettbewerbsbeeinträchtigenden Strategien wurden um neue Fallbeispiele ergänzt. Literatur und Rechtssprechung sind bis Herbst 2011 berücksichtigt. Das Lehrbuch hat einen einführenden Charakter, setzt aber Grundkenntnisse der Preistheorie und der Wirtschaftspolitik voraus.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Wettbewerbspolitik und Kartellrecht: Eine interdisziplinäre Einführung + Competition Policy: Theory and Practice
Preis für beide: EUR 84,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Competition Policy: Theory and Practice EUR 47,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 438 Seiten
  • Verlag: Oldenbourg Wissenschaftsverlag; Auflage: überarbeitete Auflage (8. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3486712160
  • ISBN-13: 978-3486712162
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 434.169 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. em. Dr. Ingo Schmidt lehrt Wettbewerbstheorie und -politik an der Juristischen Fakultät der FU Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nein, ich bin nicht Ingo Schmidt. Aber.... 10. Januar 2013
Von jesus
Format:Taschenbuch
....ich muss dieses Buch in Grund und Boden loben. Die 9. Auflage hat gerade (1 Jahr) die Druckerpresse verlassen, und ist noch einmal überarbeitet worden, nicht deswegen, weil es vorher schlecht war, aber, weil sich in der EU -Wettbewerbspolitik so viel neues getan hat.

Dieses Buch hat mir meine wettbewerbspolitische Unschuld geraubt, und mich aus meinem dogmatischen Schlummer der Lehrbuch-VWL erweckt.

Ich will gar nicht auf den Inhalt eingehen, außer dass ich sage, dass alle relevanten Strömungen der Industrieökonomie enthalten sind und sogar kritisch auf einander verwiesen sind.

Es wird auf das deutsche, europäische und Amerikanische Wettbewerbsrecht bzw. Antitrustgesetz im speziellen eingegangen und im letzten Viertel des Buches noch auf konkrete Fälle Bezug genommen.

Dieses Buch ist eigentlich für Jeden und Jede.

Und eigentlich ist es für mich das wichtigste Lehrbuch im Bereich der Mikroökonomie, weil man gleich sieht, wie die eher trockene Theorie, zu handlungsleitenden Prinzipien verwandelt wird.

Der Grund warum ich nicht gleich nach Erscheinen diese Buches eine Rezensin geschrieben habe, ist der, dass ich das darin gebotene Wissen mit niemandem teilen wollte.

Aber jetzt ist es zu spät. es ist passiert. Ich habs gesagt. Ich konnte meinen Mund nicht halten.

Ich befürchte, jetzt wird sich am Markt für kluge Wettbewerbsökonomen die Wettbewerbsintensität drastisch erhöhen.

Ich bin selber schuld, aber: Ehre dem Ehre gebührt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar