newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Westungarn: Budapest - Pecs - Plattensee Broschiert – 1. Juni 2008

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
2 gebraucht ab EUR 39,90

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: Müller, Michael; Auflage: 1., Aufl. (1. Juni 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899534220
  • ISBN-13: 978-3899534221
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2,5 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 390.715 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Darstellung der Sehenswürdigkeiten ist in landeskundliche Informationen eingebettet, auch berühmte Persönlichkeiten, Veränderungen der letzten Jahre und einige landestypischen Eigenarten werden erwähnt. Zusätzlich gibt es 15 Vorschläge für Touren und Wanderungen, geografische Namen werden übrigens auch in Deutsch angegeben. [...] Neben 'Ungarn' gern empfohlen." (ekz-Informationsdienst)

"Ein Buch, das Lust auf Ungarn macht." (das neue buch/Buchprofile)

"Die beiden Autoren informieren ausführlich und gut recherchiert über eine bezaubernde Landschaft, historische Städte, über Wandern und Baden, aber auch über Kulinarisches. Übernachten kann man vom Schlosshotel bis zum Campingplatz, je nach eigenem Gusto. So wird der Individualtourist hervorragend über das Land und dessen Bewohner informiert und kann sich schnell auf eigene Faust auf den Weg machen." (Fränkische Nachrichten)

"Ein perfekter Guide für Individualreisende, die sich abseits der massentouristischen Pfade bewegen wollen: das Reisehandbuch Westungarn von Barbara Reiter und Michael Wistuba. Sie zeigen, dass sich auch am Plattensee oder in Budapest noch stille Ecken entdecken lassen. Dazu kommen auf 384 Seiten alle Sehenswürdigkeiten und touristische Attraktionen im ungarischen Westen." (Salzburger Woche)

" den Weg machen." (Fränkische Nachrichten)

"Der Inhalt entspricht vollkommen der heutigen Wirklichkeit bzw. dem aktuellen Stand. Kein Detail von Belang bleibt den Lesern vorbehalten, soll es um die Möglichkeit einer romantischen Eisenbahnfahrt im Gemencer Wald gehen, oder um die heruntergekommenen Bahnhöfe und uralten Waggons der Ungarischen Bahn. [...] Ich als in Nordwestungarn gebürtiger Leser kann dieses Reisebuch allen gern empfehlen, die in Zukunft diese Gebiete Ungarns bereisen wollen. Eine Wanderung in den schönen Berglandschaften, ein Urlaub am Plattensee oder eine Entdeckungstour in den alten Städten lohnt sich unbedingt. Wer Ungarn einfach mit der Puszta gleichzusetzen neigt, macht einen großen Irrtum. Wenn man diesen Reiseführer in die Hand nimmt, kann man sich selbst davon überzeugen. Dieser Band ermöglicht darüber hinaus eine leichte und einfache Reisevorbereitung, und bietet schon vor Ankunft ein tolles Leseerlebnis." (Germanistisches Magazin aus Ungarn)

"Ein perfekter Guide für Individualreisende, die sich abseits der massentouristischen Pfade bewegen wollen: das Reisehandbuch Westungarn von Barbara Reiter und Michael Wistuba. Sie zeigen, dass sich auch am Plattensee oder in Budapest noch stille Ecken entdecken lassen. Dazu kommen auf 384 Seiten alle Sehenswürdigkeiten und touristische Attraktionen im ungarischen Westen." (Salzburger Woche)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pippistrello am 9. Februar 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Auch für Westungarn - hier im Besonderen der Plattensee,den wir erstmals bereist haben - waren wir wieder bestens ausgerüstet mit dem Führer aus dem Müller-Verlag. Mit seiner Hilfe fanden wir uns auf Anhieb in unserer Urlaubsregion zurecht, ganz egal, ob es sich um Ausflugs- und Besichtigungstipps handelt, gastronomische Empfehlungen oder auch die wunderschönen Wandervorschläge, die einfach und klar formuliert uns manchen Ein-und Ausblick in die ungarischen Landschaften um den Plattensee vermittelten und sogar meinen 17jährigen Sohn, nebst Freundin, zum ausgesprochenen Wanderfan mutieren ließen. Auch die Empfehlungen für Anfahrt, Tagestouren nach Budapest etc. waren wertvoll und hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. aus Karlsruhe am 16. April 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Werk gibt gute Grundinformationen über Ungarn und im Besonderen Westungarn / Plattensee. Was die Ratschläge zu Ausflugszielen, Eintrittreise und besonderen Tipps betrifft, sollte man alles mit dem Faktor 1,5 oder 2 multiplizieren und sich vorher im Internet die genaue Adresse raus suchen und natürlich eine gute Karte besorgen. Schlechte Ortsangaben können sonst zum Ärgerniss werden. Bei uns war dem so.

Ich fand es auf den ersten Blick gar nicht so schlecht, jedoch wenn man es vor Ort nutzen will, sollte man sich die dort genannten Ziele im Net gründlicher ansehen und Adressen notieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hartmut Heinrich am 23. November 2008
Format: Broschiert
Wer sich umfassend über Westungarn informieren will, ist mit diesem Reisehandbuch bestens bedient. Vor allem auch die Einzelheiten zu "Information, Verbindungen, Einkaufen, Übernachten,Essen und Trinken, Baden und noch mehr" sind sehr detailliert, wobei das Kapitel "Einkaufen" noch erweitert werden könnte. Die Karten zu den Städten und zu Wanderungen sind sehr brauchbar. Die Übersichtskarten können und wollen aber eine gute Straßenkarte nicht ersetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WalterVanina am 5. Januar 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
sehr umfangreicher reiseführer, sowohl zur geschichte als auch zu einzelnen regionen
west-ungarns, detaillierte angaben für infos zu div. orten, fotomaterial sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein gut und kompakt geschriebener Reiseführer für die Balatonregion und Budapest. Kein unötiges Blabla. Interessante Tips auch für Radfahrer u.s.w. Kleiner Kritikpunkt ist meiner Meinung nach das es seit 2008 keine Neuauflage mit entsprechenden Anpassungen gegeben hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen