holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More Wein Überraschung bosch Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. September 2013
Ich habe inzwischen drei Deckenlüfter von Westinghouse und bin mit zwei davon sehr zufrieden. Der Dritte (Wengue) macht mir keine richtige Freude. Das versetzt mich in die Lage eine Vergleichsrezension der verschiedenen Modelle zu verfassen, was ich hiermit tun werde. Leider, und das ist mein Hauptkritikpunkt, sind die Produktbeschreibungen von Westinghouse da wo es zählt mangelhaft.

Jeder der angebotenen Ventilatoren, hat was Montage und Funktionsumfang angeht signifikante Unterschiede zu bieten, auf die in der Beschreibung nicht eingegangen wird. Daher werde ich das nun tun.
Anschließend erfolgt eine allgemeine Bewertung der Ventilatoren, die auf alle drei zutrifft.

1.) Westinghouse Jet Plus

- Mittelgroßer Ventilator (Durchmesser 105 cm) der in kleinen bis mittleren Räumen optimal ist und viel Licht bietet (je nach eingesetztem Leuchtmittel).
- Fernbedienung und Empfangsmodul sind dabei.
- Die Fernbedienung ist Infrarot und es muss ein kleiner IR-Empfänger an die Decke geklebt werden.
- Die FB kann Licht an/aus und Stufe 0-3 für den Ventilator. Dimmen ist nicht möglich.
- Der Ventilator ist nicht vormontiert und muss weitgehend aus Einzelteilen zusammengebaut werden. Dies ist jedoch in ca. 30 Minuten einfach machbar.
- Auf Stufe 3 wackelt mein Jet Plus leicht, vermutlich wegen kleinen Unebenheiten im Holz der Flügel. Das stört ein wenig, ist aber verkraftbar.
- Es sind keine Gewichte für eine Nachträgliche Korrektur (Wuchten) dabei.

2.) Westinghouse Havanna

- Sehr großer Ventilator (Durchmesser 132 cm) der in mittleren bis großen Räumen optimal ist und dank Dimmfunktion ein indirektes, schönes Licht bietet.
- Fernbedienung und Empfangsmodul sind dabei.
- Die Fernbedienung ist Infrarot und es muss ein kleiner IR-Empfänger an die Decke geklebt werden. Dieser ist etwas klobiger als beim Jet Plus
- Die FB kann Licht an/aus und Stufe 0-3 für den Ventilator. Zusätzlich kann das Licht stufenlos gedimmt werden. Das funktioniert prima.
- Der Ventilator ist weitgehend vormontiert, es müssen nur noch die Flügel montiert werden. Die Montage dieser ist etwas knifflig, aber sehr machbar.
- Das Montieren der Abdeckung an der Decke ist bei diesem Modell am Schwierigsten zu installieren, weil diese nur millimetergenau auf das Deckenmodul mit FB-Empfangsmodul passt. Die Schrauben sind dabei von unten anzuziehen und wegen den Flügeln des Ventilators schwer zugänglich. Ein Winkelschrauber ist empfehlenswert. Die Schrauben nutzen sich sonst schnell ab.
- Der Ventilator wackelt nicht. Es sind aber für diesen Fall Gewichte für eine Nachträgliche Korrektur (Wuchten) dabei.
- Beim Havanna wurde mir zunächst ein defektes Funkmodul geliefert (es lief ca. 10 Minuten, dann nicht mehr). Amazon hat dieses unkompliziert ausgetauscht.

3.) Westinghouse Wengue

- Kleiner Ventilator (Durchmesser 76 cm) der in kleinen Räumen Sinn macht und ein schönes Licht ohne Dimmfunktion bietet.
- Fernbedienung und Empfangsmodul sind NICHT dabei, können aber nachgerüstet werden. Das Nachrüst-Set ist nicht IR sondern Funk und kann offenbar auch die Lampe Dimmen (nicht getestet).
- Statt der Fernbedienung sind zwei Schnüre mit Kunstoff-Perlen (verlängerbar mit MetallPerlen) zur Steuerung von Licht und Ventilatorfunktion angebracht. Diese sind auf den Pruduktbildern nicht gezeigt und sehen gelinde gesagt Bescheiden aus. Eine Nachrüstung der FB ist also auf jeden Fall empfehlenswert, auch weil beim ziehen der Schnüre der Ventilator gerne wackelt bzw. in Schieflage gerät.
- Der Ventilator ist nicht vormontiert und muss weitgehend aus Einzelteilen zusammengebaut werden. Dies ist jedoch in ca. 30 Minuten einfach machbar.
- Auf Stufe 3 wackelt mein Wengue leicht, vermutlich wegen kleinen Unebenheiten im Holz der Flügel. Das stört ein wenig, ist aber verkraftbar.
- Es sind keine Gewichte für eine Nachträgliche Korrektur (Wuchten) dabei.

Allgemein:

Den Jet Plus und den Havanna kann ich absolut empfehlen. Den Wengue würde ich persönlich nicht wieder kaufen, obwohl er in kleinen Räumen sicher nicht schlecht ist. Man muss aber unbedingt noch das Budget für das FB-Modul einrechnen, denn die Schnüre gehen gar nicht. Zur Montage sollte das richtige Werkzeug vorhanden sein. Dann schaffen das auch Laien.
Blöd finde ich, dass das sehr klobige FB-Modul immer eingebaut werden muss. Bei Modellen wo die FB dabei ist, hätte das auch ein eingebauter Funk-Chip schön erledigen können. Wir sind ja nicht mehr in den 80er Jahren.

Von der Funktion her sind alle recht gut. Auf der ersten Stufe merkt man schon einen schönen Luftzug und hör gar nichts. Auf Stufe 2 wird es intensiver aber die Lautstärke ist kaum störend. Auf 3 ist es fast zu stark und auch deutlicher zu hören. Der Effekt ist auch nicht wie beim Standventilator ein starker, örtlich begrenzter Luftzug, sondern eher eine wohltuende Brise im ganzen Zimmer – sehr angenehm.

Sehr gut finde ich auch die Programmierung in Bezug auf einen vorhandenen Lichtschalter. Schaltet man ein, geht immer das Licht an (bei gedimmtem Licht merkt er sich den letzten Stand). Der Ventilator bleibt immer erst mal aus. So bleibt prinzipiell die Lichtschalter-Funktion des Wandschalters erhalten.

Fazit:

Eine tolle Anschaffung mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktbeschreibung des Herstellers lässt leider zu wünschen übrig. Modelle ohne FB sollte man unbedingt nachrüsten. Beim Kauf sollte man sich ein Modell aussuchen was von der Größe her auch zur Größe des Raumes passt.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2015
der zusammenbau war einfach und schnell erledigt. ebenso die montage an der decke und der anschluss. einfache handwerkerkenntnisse reichen aus. allerdings hatte das gerät bei mir sehr starke unwuchten bereits in der niedrigsten stufe. auf stufe zwei war es schlimm und laut und auf der stufe drei, hatte ich ehrlich angst es würde die dübel aus der decke ziehen. das teil sieht super aus und wirkt zeitlos. dennoch habe ich mich dann für das modell "Flora Royale" http://www.amazon.de/gp/product/B00VA0W05W?redirect=true&ref_=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_0 vom gleichen hersteller entschieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Suchte einen kleinen Deckenventilator mit Leuchte da ich wenig Platz zum montieren habe und habe mich für dieses Produkt entschieden und war angenehm überascht. Habe 3 davon gekauft und für unterschiedliche Bedingungen eingesetzt. Kinderzimmer mit Dachschräge direkt unterm Dach - leuchtet Zimmer super aus und es ist jetzt angenehm kühl zum schlafen; Schlafzimmer - leuchtet super aus und angenehm kühl; Überdachte Terasse - genug Licht zum Kartenspielen, essen oder basteln und macht die Sommerabende angenehm.
Kleines Manko - bei niedrigster Stufe zwischendurch etwas lauter - ansonsten angenehm leise.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
Das war die Rettung für diesen extrem heissen Sommer😊.
Perfekt auch für Schlafräume, da Motorgeräusch sehr leise, erzeugt bereits bei kleinster Stufe genug Luftzirkulation.
Fügt sich auch optisch gut in den Raum ein.
Zusammenbau funktioniert einwandfrei, sofern man sich Schritt für Schritt an die beigelegte Anleitung hält.
Sind sehr zufrieden mit diesem Produkt und haben überlegt, uns demnächst auch fürs Wohnzimmer dieses Modell zu gönnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2015
Sehr guter und kompakter Ventilator. Beleuchtung sehr hell, lässt sich aber mit optionaler Fernbedienung auch dimmen. Auf Stufe eins recht leise (nur leises Laufgeräusch des Motors, auf Stufe 3 hörbar, aber nicht störend. Ich hatte den Ventilator zuerst an einer Holzdecke montiert, viel zu laut, da die Halterung schlecht entkoppelt bzw gedämmt ist. Daher einen Stern Abzug. Bei Montage an Betondecke wie oben erwähnt jedoch akkurat leise.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2015
Der Deckenventilator macht im Wohnzimmer ein angenehm gemütliches Licht, nicht zu grell und der Motor des Ventilators ist sehr leise. Da das Teil nicht so übergroß ist, ist es gut für kleine und niedrigere Zimmer geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2013
1A Verarbeitung und einfache Installation.
Ich hoffe nur das Laufgeräusch des Ventilators wird nach ca.24 Stunden Einlaufzeit (laut Anleitung) leiser.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2015
Mit diesem Ventilator erreichte ich im Schlafzimmer ein angenehmes Schlafklima bei großer Sommerhitze.
Gerät arbeitet sehr geräuscharm. Bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)