Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Dezember 2005
Wunderschöner und romantischer Einblick in die Frühzeit des Westernfilms: Die Guten sind noch wirklich edel, die Bösen echt verderbt und das Pferd ist der treueste Freund des Helden neben seinem Sidekick, der für Komik sorgt. Roy Rogers, in Deutschland eher als Country-Sänger und als Mitglied der Gesangsgruppe "Sons Of The Pioneers" bekannt, setzt sich in diesen B-Western aus der Silver Screen Ära mit seinem vierbeinigen Gefährten Trigger mutig für die Unterdrückten und Entrechteten ein und hat dabei im Film auch stets ein flottes Lied auf den Lippen. "Western von gestern - Roy Rogers" läßt die Epoche der singenden Cowboys in gelungener deutscher Synchronisation neu aufleben.
Das Bildmaterial ist dem Ausgangsmaterial entsprechend verbessert worden, der Ton ebenfalls recht ordentlich, die Menüführung unkompliziert, das Bonusmaterial beschränkt sich aber nur auf Text und einen Song den Roy beim betrachten des Werbematerials auf der DVD zum besten gibt.
Trotzdem 5 Sterne für soviel gute alte Cowboyromantik!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden