Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Western Digital WDE1U5000E Elements externe Festplatte 500 GB HDD USB2.0


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 3,5 Zoll externe Festplatte
  • Kapazität: 500 GB
  • 7200 rpm
  • USB 2.0 Anschluss
  • Lieferumfang: Festplatte, Kurzanleitung, USB Kabel (0,6m), Netzteil mit Netzkabel
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWestern Digital
Produktabmessungen1 x 1 x 1 cm
ModellnummerWDE1U5000E
Bildschirmgröße3.5 Zoll
Prozessoranzahl1
Computer Speicher ArtDRAM
Größe Festplatte500 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Hardware PlattformPC
BetriebssystemNone
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000NOU84Q
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.779 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit22. März 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Externe Festplattenlaufwerke 500 GB, USB 2.0

Die externen USB-2.0-Festplattenlaufwerke von WD Elements sind vor-formatiert und ermöglichen es, Ihren PC oder Macintosh Computer schnell mit zuverlässigem Speicher mit hoher Kapazität auszustatten.

Einfacher, zuverlässiger Zusatzspeicher. Dieses externe USB-2.0-Laufwerk ist für den sofortigen Gebrauch vorformatiert. Sie brauchen es nur an den USB-2.0-Anschluss Ihres Computers anzuschließen und schon steht der Sofortspeicher für den PC oder Mac bereit.

High-speed USB 2.0 - Für Höchstleistung konzipiert; rückwärtskompatibel mit USB-1.1-Anschlüssen

Plug-and-Play-Speicher - Einfach nur das Kabel anschließen und einstecken und nichts steht dem Hochgeschwindigkeitsspeicher für Desktop und Notebook mehr im Weg.

Stabiles Metallgehäuse - Kompaktes, robustes Metallgehäuse bietet zusätzlichen Datenschutz


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

143 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SW am 12. Mai 2007
Verifizierter Kauf
Sie sieht gut aus, ist schnell und hat ein schönes stabiles Alu-Gehäuse.
Ich habe sie problemlos in NTFS umformatiert (Achtung: Vorher noch das Logo das auf der Platte liegt sichern; wenn es doch weg ist, einfach wieder von der Western Digital Homepage downloaden).

Und für alle, die sich über den fehlenden Ausschalter beschweren:
Es gibt genug Möglichkeiten sie trotzdem auszuschalten:
1. Stecker rausziehen (etwas umständlich).
2. Über das Symbol in der Taskleiste ("Hardware sicher entfernen") einfach deaktivieren.
3. Einfach das Tool "WD Spindown or Stop Utility" von der Western Digital Homepage runterladen: Damit kann man das Laufwerk mit einem Klick in den Standby-Modus schicken und auch wieder anschalten.
4. Einfach warten. Bei mir schaltet sich die Festplatte automatisch nach 15 Minuten in den Standby-Modus und aktiviert sich wieder wenn man darauf zugreifen will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 10. Mai 2007
Verifizierter Kauf
Eine Lieferung innerhalb von 2 tagen, perfekt =)

Jetzt zum Produkt:

Wer diese Platte an seine Fritz!Box anschließen will, sollte das Dateisystem auf Fat32 beruhen lassen, sonst einfach auf NTFS Formatieren, das klappte aber nur, nachdem ich die Autostart.ini per hand gelöscht habe. (am besten eine kurzfristige Sicherungskopie auf dem pc anlegen, da das icon sonst nichr mehr widerherzustellen ist)

Wer von NTFS nach FAT32 umformatieren will, der kann ein Tool auf der Herstellerseite der Elements Platte Runterladen, das geht RuckZuck.

Die Platte ist schnell, Äußerst Preisgünstig und wer viel Speicher braucht, der ist hier richtig!

und den Off-Knopf vermisse ich nicht, da man die platte ganz einfach unter "Hardware sicher entfernen" deaktivieren kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
214 von 224 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Valentin Hilbig am 16. August 2008
Verifizierter Kauf
Zuerst das wichtigste (bitte die Details weiter unten beachten!):

- Die Qualität der mitgelieferten Netzteile ist teilweise katastrophal. Über den WD-Service [...] bekam ich aber unbürokratisch, schnell und kostenlos für diese Netzteile Ersatz.

- Die Netzteile der WD Elements 500 GB und WD Elements 1 TB sind gleich.

- Die Qualität der Festplatten von WD selber ist vollkommen in Ordnung. Festplatten bekommen Probleme, wenn ihre Stromversorgung nicht richtig arbeitet!

- Das mitgelieferte Standard-USB-Kabel ist mit 1m eher kurz. Betreibt man mehrere Platten benötigt man deshalb einen USB2-Hub der ein ausreichend langes Kabel mitbringt.

- WDs Diagnose-Software und das Einstellungstool (unter [...] herunterladbar) laufen nur unter unter Windows neuerer Bauart (nur X86 32 Bit). S.M.A.R.T. ist generell bei externen USB-Platten nicht verfügbar.

- WDs Produktregistrierung unter [...] (für RMA notwendig) fragt als Fragebogen getarnt unnötige personenbezogene Daten ab, was gegen europäisches Datenschutzrecht verstößt.

Die Hauptprobleme dieser Plattensorte kommt aus zwei Richtungen:

- Lüfterlose Platten brauchen eine ordentliche Kühlung, sonst werden sie sehr heiß. Im Dauerbetrieb wird die WD bei mir nicht wärmer als 20 Grad über der Temperatur der Umgebungsluft. Liegt sie also frei auf einer Holzplatte (bei mir IKEA-Ivar), kann die Wärme nach oben abstrahlen und heizt nichts (wie z. B. eine andere externe Platte) in der Nähe die Luft auf, wird sie nur handwarm.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jird am 26. November 2007
Die verbaute Platte (in meinem Exemplar steckt eine WD5000AAK) liefert gute Transferraten, die ohnehin eher durch die USB Schnittstelle als die Platte selbst vorgegeben werden - auf meinem PC gemessene 32,7MB/s (lesend) und 23,8MB/s (schreibend). Die Platte wird auch im mehrstündigen Betrieb nicht sehr warm (gerade mal "handwarm" würde ich sagen). Geräuschentwicklung und Vibrationen liegen in einem üblichen Bereich. Das Netzgerät zeigt kaum Erwärmung.
Wie hier schon zu lesen war, befindet sich am Gehäuse kein Schalter. Die Platte begibt sich aber nach ca. 10 min (oder nach "Hardware sicher entfernen" unter Windows) brav in den Standby Mode. In diesem Mode bleibt der vergebene Laufwerksbuchstabe im Explorer natürlich erhalten und die Platte wacht dann selbständig wieder auf wenn auf sie zugegriffen wird (nach "Hardware sicher entfernen" selbstverständlich nicht). Die Platte (inkl. Netzteil) zieht im Standby Modus allerdings immer noch gemessene 3,2 Watt aus der Steckdose (Vergleich: mein ganzer Desktop PC (Core2Duo) begnügt sich im Standby Mode mit rund 2,5 Watt). Als Ersatz für einen Schalter kann der Standby Mode der Platte also nicht dienen - zumindest, wenn das Gerät permanent am Stromnetz hängt. In Betrieb konsumiert die Platte übliche 10 Watt. Benötigt man die Platte während der mehrstündigen Arbeit nur wenig - aber doch immer wieder mal kurzzeitig - erweist sich der Standby Mode als praktisch und spielt dann sein Stromsparpotential gegenüber einer Platte die nur einen Schalter aber keine Standy Mode hat aus. Der fehlende Schalter kann durch eine entsprechende Steckerleiste kaschiert werden - einer Platte die nur einen Schalter hat bringt man dagegen den Standy Mode nicht bei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen