Elektronik Geschenkefinder
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Western Digital WDBABV5000ABK Elements portable 500GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, ms, 8MB Cache, USB) schwarz


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • WDBABV5000ABK, schwarz
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWestern Digital
Artikelgewicht200 g
Produktabmessungen12,6 x 7,8 x 1,5 cm
ModellnummerWDBABV5000ABK-EESN
Formfaktor2,5
Größe Festplatte500 GB
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003OKFWNI
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.857 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung299 g
Im Angebot von Amazon.de seit29. Mai 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

WD Elements ext. HDD USB 500GB black SE

WD Elements SE ist ein Festplattenlaufwerk mit maximaler Speicherkapazität in einem kleinen, kompakten Format, auf dem Sie all Ihre wichtigen Dateien einfach speichern und mitnehmen können. Es ist benutzerfreundlich. Sie brauchen es nur an einen USB-Anschluss anzuschließen, und schon können Sie mit dem Speichern Ihrer Fotos, Musik, Videos und Dateien beginnen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

81 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan Schwetschke am 10. November 2010
In den anderen Rezensionen wurde die Platte schon sehr ausführlich bewertet. Deswegen hier noch ein paar technische Details:

Die Festplatte ist ausreichend schnell für die meisten Aufgaben. Daten können mit ca. 27 MB/s gelesen und mit 21 MB/s geschrieben werden (getestet mit Teracopy und NTFS-Formatierung unter Windows XP). Praktisch heißt dies, dass man zum Kopieren eines DVD-Films mit 5 GB auf die Platte ca. 4 Minuten einplanen muss. Fertigt man ein Backup seines Notebooks mit ca. 100 GB an und speichert dies auf die Platte, muss man mit ca. 1,5 Stunden rechnen. Andere Festplatten sind bis zu dreimal so schnell, benötigen dann aber auch ein separates Netzteil, sind größer und lauter.

Die Platte wird über das USB-Kabel mit Strom versorgt, ein Netzteil kann nicht angeschlossen werden. Sie verfügt über einen Micro-USB-Anschluss anstatt dem sonst üblichen Mini-USB-Anschluss. Entsprechende Kabel sind von verschiedenen Herstellern erhältlich, sind aber deutlich seltener als die übliche Mini-Variante. Der Platte selbst liegt ein Kabel bei, das mit ca. 30 cm recht kurz ausfällt.

Der USB-Anschluss der Platte ist recht wackelig und nicht direkt mit dem Gehäuse verbunden. Wenn man aber nicht rohe Gewalt einsetzt, sollte man ihn nicht kaputt bekommen. Andere Anschlüsse hat die Platte nicht.

Neben dem Micro-USB-Anschluss auf der Rückseite befindet sich eine matt-weiße Betriebslampe. Sie leuchtet, sobald die Platte mit Strom versorgt wird und blinkt während Daten übertragen werden. Sie ist relativ dunkel und stört auch in dunklen Räumen kaum.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Goofy am 11. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Festplatte an USB-Schnittstelle am Sat Receiver Kathrein UFS 910 angeschlossen und über das Menü des Receivers formatiert (FAT 32). Fernsehsendungen aufgenommen; es funktionierte alles auf Anhieb. Habe bewusst diese 2,5 Zoll Festplatte gewählt, weil bei einer größer Festplatte (z. B. 3,5 Zoll) die Stromversorgung über die USB-Schnittstelle des Sat Receivers knapp werden könnte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BitByteJunkie am 9. Februar 2011
Wie schon bei einigen Vorrednern bemängelt ist der Micro-USB-Anschluss nicht nur locker, sondern auch unzuverlässig. Aber wehe der Anschluss ist defekt (nicht unwarscheinlich), kann man die wohl noch funktionierende Festplatte ausbauen, aber eine Datenrettung vergessen, denn der USB-Anschluss ist fest angelötet - es fehlen die SATA-Anschlüsse. Schade - eine unnötige Schwach(sinn)stelle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von He-Man Pope am 28. Juli 2010
Klein, handlich, einfach zu bedienen. Nutze das Teil ausschließlich für umfangreiche Backups meiner internen Festplatten und Systemabbilder in Windows 7. Bisher habe ich keine der bei dem Vorgänger-Modell von einigen Kritikern erwähnten Handicaps festgestellt. Sollte sich dies wider Erwarten in den kommenden Wochen/Monaten ändern, melde ich mich wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Schink am 29. November 2010
Ich hatte diese Platte gekauft, da das Angebot günstig war, und ich die Platte in meinen Laptop einbauen wollte. Generell ist das ganze normalerweise kein Problem, denn die Platten in den Gehäusen haben meist einen normalen SATA-Anschluss und eine kleine Adapterplatine auf USB.
Diese Platte hat allerdings die USB-Buchse direkt auf der Controllerplatine und keine normale SATA-Schnittstelle.

Daher: Als externe gut nutzbar mit akzeptablen Datenübertragungsraten (20-30MB/sek) und dabei sehr leise, als interne garnicht verwendbar.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Erik78 am 26. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe zwei dieser Festplatten bei Amazon gekauft, die eine im Mai 2010, die andere im Dezember 2010. Während dieser Zeit hat der Hersteller Western Digital (WD) offenbar die Produktion dieser Platte geändert, so dass die Abbildungen auf der Amazon-Seite leider nicht mehr stimmen. Das bezieht sich besonders auf den USB-Anschluß, während beim erstgekauften Modell noch ein Standard-Mini-B Anschluss an der Festplatte vorhanden war, ist dieser in der aktuellen Version leider einem proprietären, flacheren Anschluß gewichen, so dass man das mitgelieferte Kabel nicht mehr so ohne weiteres gegen ein anderes Standard-USB Kabel (wie beispielsweise das von mir mitbestellte AmazonBasics USB 2.0 A/Mini-B Adapter Kabel 1.8m) austauschen kann. Warum WD das geändert hat erschließt sich mir überhaupt nicht, denn Platz für einen Standardanschluss wäre problemlos da.

Ein längeres Kabel ist für viele Zwecke aber unbedingt empfehlenswert, beispielsweise an meinem Samsung-TV mit integriertem Mediaplayer. Hier sitzt der USB-Anschluss im oberen Gerätebereich, so dass die Festplatte mit dem sehr kurzen, mitgelieferten Kabel (ca. 25cm) nur "herumbaumelt", und nirgends abgestellt werden kann.

Außerdem ist die neue Variante etwas kürzer, aber leider auch etwas dicker geworden.

Ansonsten verrichtet die Platte bislang unauffällig ihren Dienst, die Transferraten beim Lesen und Schreiben liegen, abhängig vom Mainboardchipsatz, zwischen 18 und knapp 30 MByte/s. Die Platte ist dabei deutlich hörbar, aber nicht unangenehm laut, und erwärmt sich moderat.

Schade, dass WD ohne Vorankündigung die Ausführung ändert. Der schlechte Lieferumfang (zu kurzes Kabel) in Verbindung mit einem nicht-standardkonfomen USB-Anschluß lassen daher leider keine bessere Bewertung zu.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen