Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 101,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Hardware-Best
In den Einkaufswagen
EUR 118,74
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Western Digital WD20EARX Green 2TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400 rpm, 64MB Cache, SATA)


Preis: EUR 99,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch smart-moxx und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 99,90 1 gebraucht ab EUR 65,00
  • Schnittstelle:Serial ATA-600
  • Gerätetyp:Festplatte - intern
  • Formfaktor:8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )
  • Puffergröße:64 MB
  • Merkmale:IntelliSeek, IntelliPower, NoTouch-Ramp-Ladetechnologie, GreenPower-Technologie, Advanced Format-Technologie , S.M.A.R.T.
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Western Digital WD20EARX Green 2TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400 rpm, 64MB Cache, SATA) + D-Link DNS-320 Sharecenter Pulse NAS-Server (8,9 cm (3,5 Zoll) S-ATA Festplatte)
Preis für beide: EUR 165,46

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWestern Digital
Artikelgewicht490 g
Produktabmessungen14,7 x 10,2 x 2,5 cm
ModellnummerWD20EARX
Formfaktor3.5 inches
Größe Festplatte2 TB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Watt5 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004VFJ9MK
Amazon Bestseller-Rang Nr. 897 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung558 g
Im Angebot von Amazon.de seit29. April 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

WD Green Logo

WD Green -Desktop-Festplatten für stromsparende Anwendungen

WD Green Stylebild
WD Green-Festplatten sind ausgelegt für den Einsatz in Systemen, die kühlen, leisen Betrieb erfordern, als sekundäre Laufwerke in PCs sowie für externe Gehäuse und andere Anwendungen, für die geringe Geräusch- und Wärmeentwicklung Vorteile bringen. Diese umweltfreundlichen Laufwerke sind immer dann ideal geeignet, wenn Energiesparen erforderlich ist.
 
Umweltbewusst

WD Green-Laufwerke werden innovativ unter Verwendung bleifreier, ethisch einwandfreier und halogenfreier Rohstoffe entwickelt und gefertigt und tragen damit zur Sicherstellung einer nachhaltigen Zukunft bei.

Kühl und leise
Kühl und leise

WD GreenPower Technology ermöglicht niedrigere Betriebstemperaturen und damit höhere Zuverlässigkeit sowie geringe Geräuschentwicklung - ideal für extrem leise PCs und externe Laufwerke.

 

Ethisch einwandfreie Rohstoffe

Als ein Marktführer bei der Festplattenfertigung ist WD stolz, garantieren zu können, dass seine Festplatten ausschließlich aus ethisch einwandfreien Rohstoffen hergestellt werden.

Reduzierter Stromverbrauch

WD Green-Laufwerke bieten sowohl erhebliche Energieeinsparungen als auch solide Leistungsfähigkeit. Diese Laufwerke verbrauchen auch weniger Strom beim Hochfahren und reduzieren damit Lastspitzen beim Systemstart von Rechnern.

WD Green Umweltbewusst
Halogenfrei
WD Green Festplatte

Alle WD Green-Laufwerke sind nicht nur RoHS-konform, sondern auch blei- und halogenfrei mit dem Ergebnis, dass weniger Schadstoffe in die Umwelt gelangen.

Weniger abhängig von seltenen Erden

Die WD Green-Festplatten der neuen Generation von WD werden unter Einsatz von weniger seltenen Erden gebaut.

 

IntelliSeek

Berechnet die optimale Suchgeschwindigkeit, um den Stromverbrauch zu senken sowie Geräuschentwicklung und Vibrationen zu reduzieren.

NoTouch-Rampenladetechnologie
NoTouch Rampload-Technologie

Verhindert die Berührung des Aufzeichnungskopfes mit der Plattenoberfläche und sorgt so für minimale Abnutzung des Aufzeichnungskopfes und der Platte sowie besseren Schutz des Laufwerks beim Transport.

Auf Kompatibilität geprüft

Wir führen in unserem FIT Lab auf Hunderten von Systemen und einer Vielzahl von Plattformen Tests durch, damit unsere Kunden sicher sein können, dass sich unsere Laufwerke für ihre Systeme eignen.

Advanced Format (AF)
Advanced Format (AF)

Eine Technologie, die von WD und anderen Laufwerkherstellern angewandt wird als eine von mehreren Methoden, die Speicherkapazität von Festplattenlaufwerken zu erweitern. AF ist ein effizienteres Medienformat, das eine höhere Flächendichte ermöglicht.

Advanced Format optimiert Festplatten so, dass sie von der Leistungsfähigkeit der neueren Betriebssysteme profitieren. Die Advanced-Formatierung erlaubt es Festplattenherstellern, auf dem gleichen Platz auf einer Festplatte mehr Daten zu speichern.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

165 von 176 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Cakir am 30. August 2012
Ich hatte mir diesen Speicher für meinen Home Server gekauft, um darauf meine wertvollen Daten abzulegen und über das Netzwerk bereitzustellen. Backups in Form von externen Festplatten und DVDs sind zwar für den Fall der Fälle vorhanden, lieber wäre es mir aber, wenn ich mit der Festplatte eine Weile ohne Ausfälle auskommen könnte. Mir ist in den letzten neun Jahren noch nie eine Festplatte ausgefallen; besitzen tue ich momentan ca. 20.
Das Problem ist, dass die Festplatte sich nach 8 Sekunden Inaktivität in den Ruhezustand setzt; als NAS setze ich wie viele Menschen eine Linux-Distribution ein. Linux greift ca. im 20 Sekunden-Takt auf die Festplatte zu (auch wenn eigentlich garkeine Programme laufen). Dies führt dazu, dass die Load-Cycle-Counts (LCCs) in die Höhe schnellen. Die WD20EARX ist für 300.000 LCCs spezifiziert.
Der Zwischenstand (über S.M.A.R.T. ausgelesen): nach ca. zweieinhalb Wochen Einsatz, bei ca. 230 Stunden Laufzeit, liegt meine Festplatte bei 2200 Load-Cycle-Counts (LCCs). Zum Vergleich: meine 2 Jahre alte WD640AALS (Caviar Black 640GB) hat inzwischen über 7120 Stunden Laufzeit, mit ~3540 LCCs. Meine WD Blue 500GB zeigt vergleichbare Werte. Einzig und allein die WD20EARX fliegt total aus der Reihe. Im Internet wird zum (offiziellen) Tool 'wdidle3' geraten, welches ich auch eingesetzt habe. Die Zahlen steigen seitdem nur noch sehr langsam an. Was mich allerdings hierbei stört: Western Digital liefert neue Festplatten nicht mit einer gefixten Version aus und der User wird auf diese Problematik auch nicht aufmerksam gemacht. Irgendwie stößt man da rein zufällig drauf und muss es in die Hand nehmen.
Lesen Sie weiter... ›
33 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
70 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N.A. am 20. Oktober 2011
Verifizierter Kauf
Die Platte ließ sich ohne Probleme einbauen und in Betrieb setzen. Ob sie im weiteren Verlauf des Garantiezeitraumes noch Mucken macht, bleibt abzuwarten. Ich habe da zumindest mit Seagate-Platten schon schlechte Erfahrungen machen müssen.
Da mich die bisherigen Rezensionen hinsichtlich der schlechten Verpackung seitens Amazon doch fast schon abschreckten möchte ich hier aktuell vermelden, dass an dieser Sache offensichtlich gearbeitet wurde. Die Platte wurde bombenfest in einer eigenen Kartonbox festgewickelt und erst dann in den Versandkarton gelegt. Um da auf dem Versandweg Schaden zuzufügen, hätte man wahrscheinlich mit dem Unimog drüberrauschen müssen.
Amazon hat sich hier eure Rezensionen zu Herzen genommen, so scheint mir. Sowas honoriere ich gerne mit einem Einkauf.

Edit 03.08.2012: Nach 10-monatiger "Testphase" sind glücklicherweise noch keine Probleme mit dieser Festplatte aufgetreten.
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sebr am 27. November 2012
Seit über einem Jahr habe ich insgesamt 4 dieser Platten in unserem Homeserver (24/7-Betrieb) verbaut. Die hier oft genannten Übertragungsraten von um die 100 MB/s kann ich bestätigen. Zudem sind sie unhörbar und bleiben mit einem 120 mm Lüfter vor dem Festplattenkäfig bei unter 30°C. Wer Probleme mit einem schnell ansteigenden LCC (LoadCycleCount) Wert hat, kann mit dem Tool wdidle3 den Timer verändern oder IntelliPark ganz deaktivieren bzw. auf die maximale Zeit stellen. Auch für Technik-Laien kein Problem, denn es gibt genügend darüber im Netz zu lesen. Als Bug würde ich das ganze jedenfalls nicht bezeichnen.
Mit dem Support von WD konnte ich auch schon Erfahrungen machen: das Vorgängermodell dieser Festplatten (WD20EARS, 2TB, 3 Gb/s-Schnittstelle) zeigte nach zwei Jahren einige "Pending Sectors" die sich dann üblicherweise recht bald in defekte Sektoren "umwandeln". Also über WD einen Vorabaustausch (advance RMA, Kreditkarte notwendig) veranlasst. Nach 3 Tagen kam die Ersatzplatte: ich hatte als kleine Entschädigung für den Ausfall und da sonst kurzfristig keine andere Platte lieferbar war, ein kostenloses Upgrade erhalten. So teilte es mir der Supportmitarbeiter mit. Geliefert wurde eine WD30EZRX (3 TB, 6 Gb/s-Schnittstelle) - und zwar NEU, NICHT recertified oder refurbished! Also Daten umkopiert und die defekte Platte zurück an WD gesendet, was auch die einzigen Kosten für diesen Austausch inkl. Upgrade waren. :-)
Lediglich die Übertragung der Garantiezeit auf die neue Platte klappte nicht automatisch und ich musste bei WD nochmal kurz nachhaken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
68 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vossi am 21. März 2012
Verifizierter Kauf
Im großen und ganzen ist die Platte vollkommen in Ordnung. Ich habe gerade 2 Stück in ein externes Gehäuse von Fantec verbaut. Nachdem das Formatieren abgeschlossen ist kopiere ich gerade die ersten Daten und möchte nun ein wenig berichten. Selbstverständlich ist aufgrund der kurzen Zeit nur ein erster Eindruck möglich, aber auch den möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Wie der Titel schon sagt, aus der Sicht eines XP Nutzers.

Die HDD ist in meinen Augen sehr laufruhig und in dem externen Gehäuse (welches trotz Lüfter auch nicht wirklich laut ist) kaum wahrnehmbar. Geschwindigkeitstests habe ich keine gemacht und würden bei meinem System auch wenig Sinn ergeben, da ich weder SATA 3 noch USB 3.0 nutzen kann. Daher kann ich nur rein subjektiv sagen "Die ist OK, für mich in Ordnung."

Was ich allerdings nicht OK finde, waren die Umstände der Einrichtung. Denn bevor man die Platte richtig zum Laufen bekommt, will erstmal der Datenhunger der Firma Western Digital befriedigt werden:

Die WD EARX nutzt Advanced Format, eine neue Technik, die von älteren Systemen nur bedingt oder gar nicht unterstützt werden. Daher benötigt man das Tool WD Align, welches eine problemlose Nutzbarkeit sicherstellen soll. Dieses kann man beim Hersteller kostenlos laden. Ne, kann man nur, wenn man sich mit voller Adressangabe, Verkäufer, pi pa po etc. bei WD registriert. Kann man dann auch immer noch nicht, weil man dann erst noch sein Laufwerk registrieren muß und erst jetzt ist man berechtigt, die Software zu laden. - Das ich das Align Tool benötigen würde, war mir durch die Herstellerbeschreibung (nicht die Produktbeschreibung bei Amazon) bekannt.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen