EUR 128,00 + EUR 4,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von SideQuest GmbH
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Western Digital WD1001FALS Caviar Black 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 7200rpm, 32MB Cache) Bulk
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Western Digital WD1001FALS Caviar Black 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 7200rpm, 32MB Cache) Bulk

32 Kundenrezensionen

Preis: EUR 128,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch SideQuest GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 gebraucht ab EUR 54,99
  • für Idealisten - ideale Leistung, innvovative Funktionen, idealer Hochkapazitätsspeicher für maximal ausgereizte Gaming-Computer
  • maximale Performance für Poweruser - blitzschnelle Leistung durch integrierten Dualprozessor
  • ultra-kühl und leise - zusätzliche Features erhöhen die Zuverlässigkeit
  • massive Kapazität erlaubt den Einsatz für Powercomputing im Multimedia-, A/V-, Fotobereich
  • 5 Jahre begrenzte Garantie
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWestern Digital
Artikelgewicht730 g
Produktabmessungen14,7 x 10,2 x 2,5 cm
ModellnummerWD1001FALS
Formfaktor3.5
RAM Größe1000 GB
Größe Festplatte1000 GB
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001C271MA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 10.002 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung839 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit1. Juni 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Western Digital Caviar® Black™
3,5"-Festplatte; 1TB, SATA 3Gb/s, 32MB Cache

Maximale Performance für Powercomputing.

Dieses WD Caviar Black Laufwerk bringt leistungsstarke Elektronik mit einer grundsoliden Mechanik zusammen und bietet das Ergebnis in Form einer absoluten Speicherlösung für Ihren vollgepackten PC oder ultimativen Gamingcomputer. Kühler Laufwerksbetrieb, NoTouch-Technologie zum Schutz der Schreibköpfe und der Festplattenoberfläche, sowie unübertroffene Schocktoleranzwerte garantieren höchste Zuverlässigkeit. Wir unterstützen diese zusätzlich mit einer 5-Jahres-Garantie.

Ideal geeignet für höhere Performance. Z.B. für Anwendungen im Bereich Multimedia, Video- und Fotobearbeitung, sowie für Gamingsysteme unter maximaler Belastung.
  • Maximale Leistung – Mit 7200 U/min Rotationsgeschwindigkeit, 32 MB Cache, SATA 3 Gb/s Schnittstelle und einem integriertem Dual-Prozessor, liefert dieses Laufwerk blitzschnelle Leistung.
  • Ultra-kühl und leise – Technologisch hochentwickelte Akustik minimiert die Temperatur- und Geräuschentwicklung des Laufwerks in Betrieb. Zusätzliche Features zur Erhöhung der Zuverlässigkeit sorgen dafür, dass das Laufwerk und Ihre wichtigen Daten immer geschützt sind.
  • Massive Kapazität – Durch den enormen Speicherplatz von 1TB ist dieses Laufwerk hervorragend geeignet für Powercomputing im Multimediabereich, sowie für die Video- und Fotobearbeitung oder maximal ausgereizte Gaming-Computer.
Intelligente Laufwerkstechnologien von WD High Performance-Elektronik
  • Dual-Prozessor – Prozessor mit doppelter Power für maximale Geschwindigkeit.
  • 32 MB Cache – Großer und schneller Cache für ultimative Performance.
  • StableTrac™ – Die Motorwelle wird an beiden Enden gesichert, um betriebsbedingte Vibrationen zu verringern und um die Platte für ein präzises Tracking während der Schreib-und Lesevorgänge zu stabilisieren.
  • NoTouch™ Rampload-Technologie – Verhindert die Berührung der Festplattenoberfläche durch die Schreib-/Leseköpfe. So wird der Verschleiß an Aufnahmekopf und Datenträger reduziert und ein verbesserter Schutz beim Transport gewährleistet.
  • Kompatibel - Wir testen unsere Laufwerke in Hunderten von Systemen und an zahlreichen Plattformen in unserem FIT Lab™ und dem mobilen Kompatibilitätslabor, um für unsere Kunden sicherzustellen, dass WD-Laufwerke in ihren Systemen funktionieren.
Wie dieses WD Festplattenlaufwerk Ihre Daten schützt
  • Data Lifeguard™ ist eine exklusive Reihe von Datenschutzfunktionen, darunter Stoßschutz und integrierte Echtzeit-Fehlererkennung und -behebung. Die Data Lifeguard-Technologie von WD erkennt Fehler, die bei einer längeren Verwendung eines Laufwerks auftreten können, automatisch, grenzt sie ein und behebt sie.
  • Data Lifeguard Tools™ sind speziell für WD Festplatten entwickelte Software-Dienstprogramme, die mit den integrierten Data Lifeguard-Funktionen interagieren, um die Installation, Diagnose und Reparatur von Festplattenlaufwerken zu erleichtern.
  • Shock Guard™ schützt das Festplattenlaufwerk gegen Schäden durch Stöße oder Erschütterungen während es in Betrieb ist. Dieser Technologie ist es zu verdanken, dass WD Caviar Laufwerke die besten Stoßfestigkeitswerte der Branche aufweisen.
WD Caviar Black ist Teil des kompletten Angebots an WD Desktop-Festplatten.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

58 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Moxter am 19. September 2009
Nachdem ich nun insgesamt 3 Caviar Black (2x 640 GB @Raid0 und 3x 1TB)und 2 Caviar Green mein Eigen nenne muss ich hier auch mal meinen Senf dazu geben. :)

Also ich kann nur sagen ich bin total begeistert.
Durchschnittliche Transferraten von 70 MB/s wenn die Platten einzeln sind und zwischen 130 und 150 im Raid0 Verbund.

Die Festplatten sind kaum hörbar (subjektive Einschätzung!). 2 sind in einem externen Gehäuse und 3 im Rechner.

Die Hitzeentwicklung ist unter Volllast (Brennen, Kopieren und Entpacken) sehr gering (ca. 35°C mit lüfter und 39°C ohne).

Meine Platten laufen jetzt seit einem halben Jahr ohne Probleme.

Ich kann sie jedem der zuverlässige Platten sucht nur wärmstens ans Herz legen!
Ich habe mehrere Bekannte die sich ebenfalls diese Platte gekauft haben und die sind mehr als begeistert!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Kinder-Rezension am 26. Februar 2010
Grundsolide, schnelle und sehr leise Festplatte ohne Vibrationen; keine nennenswerte Erwärmung, auch nicht beim Videoschnitt; sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Re4PeR am 4. Juli 2009
Die WD Caviar Black 1TB ist der heiße Konkurrent zur Samsung Spinpoint F1 1TB Festplatte. In diversen Tests schnitt die Spinpoint aufgrund der höheren Datendichte pro Quadratzoll immer besser ab als die Caviar Black, darum entschied ich mich für die Spinpoint. Dies sollte ich aber schon bald bereuen, denn schon nach einem halben Jahr fiel sie immer wieder aus, darum habe ich beschlossen der Caviar Black eine Chance zu geben, was sich als absoluter Glücksgriff erwies.

Die schnellen Zugriffszeiten, die ich an der Spinpoint F1 so schätzte wurden von der Caviar Black gefühlt noch übertroffen.
Außerdem wird sie nicht ganz so heiß wie die Samsung Platte.
Einzigster Wermutstropfen ist lediglich die Lautstärke der WD HDD, sie ist im Zugriff deutlich wahrnehmbar, selbst in normalen PCs ohne Flüsterkühlung, ist aber noch absolut im Rahmen und sollte lediglich Silent-Fetischisten ein Dorn im Auge sein.
Dafür ist die WD Caviar Black im Vergleich zur Spinpoint F1 deutlich vibrationsärmer, auch ohne Festplattenentkopplung.
Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, das wird sich in 3 Jahren zeigen

Fazit: Alles in Allem die momentan wahrscheinlich beste Platte in dieser Größe, die sich noch einen Tick schneller anfühlt als die Spinpount F1.
Darum 5 von 5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von minicavy am 24. September 2010
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die WD1001FALS vor einem dreiviertel Jahr als Speicherort für Virtual Machines gekauft. Bis vor ein paar Tagen lief alles soweit gut, die Platte war leise und schnell, ganz so wie man es von einer Caviar Black - also einer High-Performance-Platte - erwarten kann. Insgesamt war ich sehr zufrieden mit dem Produkt. Die Plattenauslastung meinerseits war moderat, das Speichernutzungsmaximum lag bei zwei VMs, die mit einer Datenträgerdatei von ca. 100 GB darauf abgelegt waren, und diese VMs wurden vielleicht zweimal die Woche für ein paar Stunden benutzt.

Nun aber ist die Platte tot!

Vor zwei Tagen wollte ich sie zunächst im Windows Explorer öffnen, worauf Windows eine halbe Ewigkeit beschäftigt war. Dann wurde gemeldet, daß die Platte in einem ungültigen Zustand sei. Ich habe daraufhin den Rechner rebootet, Checkdisk erschien und meldete einen ganzen Haufen ungültiger Sektoren. Und ab da war die Platte besseres Altmetall! Sie läßt sich nicht mehr, überhaupt nicht mehr, in wie auch immer gearteter Weise ansprechen oder nutzen. Checkdisk erkennt die Platte gar nicht mehr, im BIOS wird sie manchmal angezeigt und manchmal nicht, und das hauseigene Check-Tool von Western Digital für die FALS kann keine Prüfungen auf ihr ausführen, da der Zugriff nicht klappt.

Ich habe keinen wirklich großen Datenverlust durch diesen Crash erlitten, die VMs enthielten höchstens mittelwichtige Dinge, dennoch ärgert mich das bei einer solchen Platte. Ein dreiviertel Jahr bei moderater Nutzung muß das Ding LOCKER aushalten, das ist absolute Pflicht.

Meine Bewertung daher: 2 Sterne.

Die 2 kommen dadurch zustande, daß die Platte, wie gesagt, eigentlich gute Dienste geleistet hat (wäre es dabei geblieben, dann hätte sie volle 5 bekommen). Durch den Crash hätte sie eigentlich 1 verdient.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans_Muc am 1. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Die WD 1001FALS ist im Betrieb keine schlechte Platte. Schnell und relativ leise.

Ein eigener Lüfter für die Festplatten sorgt bei mir für Kühlung.
Dass nach 18 Monaten Lesefehler auftraten war weniger schön.
SMART self tests endeten mit Fehlermeldungen und die Anzahl der
defekten Sektoren nahm rapide zu.

Daher wurde die Platte im Januar 2011 bei WD als defekt gemeldet.
Die Austauschplatte war nach wenigen Tagen da und wurde eingebaut.
Nun hat es keine 4 Wochen gedauert und die Austauschplatte ist
auch wieder defekt.

Diesmal kein langsames Dahinsiechen sondern ein plötzlicher Totalschaden.
Die Platte war plötzlich nicht mehr ansprechbar. Dafür gab sie
pfeifende Geräusche von sich. Klingt wie ein Headcrash.

Ein "Recertified" über der Typenbezeichnung verriet übrigens, dass
die Austauschplatte keine neue Platte war, sondern eine reparierte.

Da die Platte nur als Backup Platte mitlief, gab es zum Glück
keine Datenverluste.

Jetzt darf ich ein 2tes Mal Porto für die Rücksendung bezahlen.
Ganz zu schweigen vom Zeitaufwand. 2x Platte ausbauen, 2x einbauen,
2x zur Post...

Mit diesen Erfahrungen kann ich daher die 1000FALS leider nicht weiter empfehlen...

Zusatz: Nach weiteren 5 Monaten macht sich auch die Austauschplatte der
Austauschplatte mit einem komischen Singen bemerkbar.
Außerdem kommen Fehlermeldungen (smartd)! Also 3 Platten in Folge defekt.

Da scheint es bei Western Digital ernste Qualitätsprobleme zu geben,,,
Nach 3(!) defekten Platten reicht es mir mit Western Digital erst einmal.

Und leider reicht es nach diesen Erlebnissen nur für 1 Stern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen