Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,39

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Online-Vers... GmbH In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Im Westen nichts Neues

Richard Thomas , Ernest Borgnine , Delbert Mann    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Im Westen nichts Neues + Im Westen nichts Neues + Der Erste Weltkrieg in Farbe: 14-18 - Europa in Schutt und Asche
Preis für alle drei: EUR 29,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Thomas, Ernest Borgnine, Donald Pleasence, Sir Ian Holm, Patricia Neal
  • Regisseur(e): Delbert Mann
  • Komponist: Allyn Ferguson
  • Künstler: Alan Pattillo, Paul Monash, John Coquillon, Martin Starger, John Stoll
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 10. August 2005
  • Produktionsjahr: 1979
  • Spieldauer: 155 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0009V298G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.212 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der junge Deutsche Paul Bäumer meldet sich gemeinsam mit seinen Klassenkameraden während des ersten Weltkrieges freiwillig an die Westfront. Auf den Enthusiasmus folgt durch die brutale Realität schon bald Ernüchterung.

Movieman.de

Der Fernsehfilm aus dem Jahr 1979, der in Europa im Kino ausgewertet wurde, ist eine sehr gute Umsetzung von Eric Maria Remarques Roman, der den Schrecken des Krieges anhand einiger junger Männer zeigt, die begeistert in den großen Krieg ziehen, nur um darin umzukommen. "Im Westen nichts Neues" ist beklemmend in seiner Darstellung, bedrückend in seiner Aussage, macht er doch die Sinnlosigkeit des Sterbens greifbar. Concorde legt den Film hier in der altbekannten Fernsehfassung, aber auch im knapp eine halbe Stunde längeren Director's Cut vor. Fazit: Ein Film gegen den Krieg

Moviemans Kommentar zur DVD: Ein ordentliches Bild und guter Monoton sorgen für eine empfehlenswerte Veröffentlichung, auch wenn man sich beim Bonus etwas mehr gewünscht hätte.

Bild: Ursprünglich fürs Fernsehen entstanden, liegt der Film dennoch in Widescreen vor. Das Bild ist recht gut, die Farben sind realistisch, wirken jedoch mitunter auch etwas schwach, was u.a. daran liegt, dass Primärfarben in den dreckigen Schützengräben kaum zu finden sind. Der Kontrast ist hübsch und wartet mit hohen Schwarzwerten auf (00:49:24). Rauschen ist vorhanden und fällt immer bei homogenen Flächen wie dem Himmel besonders stark auf (00:53:26). Mitunter fallen leichte stehende Rauschmuster auf, doch stören diese nicht weiter. Das Bild weist eine angenehme bis gute Schärfe auf, was jedoch von Szene zu Szene variieren kann. Die Vorlage ist sauber und sieht auch nach mehr als 25 Jahren noch gut aus (auch wenn ganz, ganz selten mal eine kleine Verunreinigung zu sehen ist, z.B. bei 01:50:17).

Ton: Der Film liegt sowohl in der Synchronisation als auch im Original in Mono vor. Der Ton ist recht klar, auch wenn es immer wieder mal zu leichtem Rauschen kommt. Die Dialoge sind jedoch klar und sauber zu verstehen, wobei der deutsche Ton etwas aufgesetzt wirkt.

Extras: Extras gibt es gar kekne, sieht man davon ab, dass der Film in zwei Fassungen vorliegt. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
61 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach hat dieser Film absolut die 5 Sterne verdient. Weshalb dann nur 4 Sterne ?
Was mich persönlich stört ist die Tatsache, dass eine "kurze" komplett deutsche TV-Fassung und eine "vollständige Fassung" (Director's Cut) mit mehreren Szenen im englischen Original mit deutschen Untertiteln vorliegt. Dies erweckt den Eindruck, als ob die vollständige Fassung nicht in deutscher Sprache vorhanden sei und der Director's Cut eine Art "Bonbon" darstellt. Dies ist aber falsch !
Ich besitze eine Videoaufzeichnung des Filmes (lief vor Jahren auf RTL mit nur einer (!) Werbeunterbrechung ... das waren noch Zeiten) mit dem vollständigen, deutsch synchronisierten Director's Cut. Ich bin daher enttäuscht, dass dieser nicht auch auf der DVD zu finden ist, da ich so klar meine alte Videoaufnahme dieser DVD vorziehe.

Ergänzung vom 23.04.2013 [BLU RAY Version]

Concorde hat nach nun mehr acht Jahren diesen Film auf BLU RAY veröffentlicht. Konkret konnte ich im Internet keinen Hinweis dafür finden, ob nun endlich die vollständige deutsche Version vorhanden ist. Der Aufdruck auf der Vorderseite vom Cover "inklusive längerer Director`s Cut Version" lies es mich hoffen. Immerhin bestehen zwischen der TV-Fassung und dem Director`s Cut 25 Minuten Spielzeit Differenz. Auf der Rückseite (!) dann aber der Hinweis, dass die Langversion wieder nur in englisch mit deutschen Untertiteln vorhanden ist. Das ist NEPP !!! Das Bildmaterial dieser TV-Produktion aus dem Jahr 1979 ist so mittelmäßig, dass hier eine HD BLU RAY Veröffentlichung überhaupt nur Sinn gemacht hätte, wenn endlich die vollständige 157 Minuten Fassung erschienen wäre. So kann ich wirklich nur jedem raten: FINGER WEG VON DIESER BLU RAY. - KEIN STERN -
War diese Rezension für Sie hilfreich?
59 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Film, schlechte Fassung 31. Januar 2006
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Der Film ansich ist sehenswert und einer der besten Antikriegsfilme überhaupt. Er orientiert sich sehr am Buch, von Erich Maria Remarque und auch am Orginal-Film von 1930. wer nach diesem Film freiwillig eine Waffe in die Hand nimmt hat nichts verstanden.
Nun aber zum Grund für nur 2 Sterne:
Der angebliche Directors-Cut ist nichts anderes als die im deutschen TV bekannte Version, jedoch hat man die angeblichen zusätzlichen Szenen mit deutschen Untertiteln unterlegt und die Sprache in Englisch gehalten ... und das obwohl dieser Film bereits in deutsch Existiert.
Die angebliche deutsche Orginal TV-Version ist der reinste Hohn, wichtige Schlüsselszenen fehlen (wie Kat sich den Küchenbullen zur Brust nimmt; wie Himmelstoss als Postmann gedemütigt wird; die Gespräche über das was die Soldaten nach dem Krieg machen wollen; ein Teil vom Drill; und vieles mehr). Diese Szenen sind dann aber im "Directors- Cut" auf Englisch ... Zu allem Überdruss ist das ganze noch schlecht überblendet und ziemlich hakend.
Fazit: Ein Meisterwerk wurde hier eindeutig versaut. Die TV-Fassung im deutschen Fernsehen lohnt sich mehr!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
53 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung NEPP!!! 10. September 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD
Habe die DVD heute gekauft, leider ist jedoch NICHT die deutsche Original Fernsehfassung auf der DVD, sondern eine BILLIG ZUSAMMENGEKÜRZTE, unerträgliche Version. Eine Unverschämtheit, die wohl dazu dient mit einer sog. "Directors Cut" Version zu werben, die eigentlich nichts anderes ist, als die vollständige Version des Filmes, bloß dass die Szenen die "ergänzt" wurden, auf englisch sind. Am besten ist es da noch, den Film gleich komplett auf englisch zu schauen. Schade um diesen sehr guten Film, der sicher 5 Sterne verdient hätte...aber bei so einer DVD....Ganz sicher die letzte DVD von Concorde!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von PATadw
Format:DVD
Hab mich wirklich gefreut, als ich die DVD in meinen Player eingelegt habe, doch leider nicht lange!
Zuerst hab ich noch gedacht, mein DVD Player spinnt und kann die DVD nicht richtig lesen da der Film ständig gesprungen ist. Doch bald musste ich zu meinem bedauern festsellen,dass die deutsche Fassung so schlecht und stümperhaft zusammengeschnitten wurde, dass es den Anschein erweckt als springe die DVD ständig.
Ich habe hier nur die DVD bewertet und nicht den Film, denn der Film ist wirklich spitze und empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Super Film,absolut schlechte Versionen 4. November 2006
Format:DVD
Ich kann mich den meisten der hier geschriebenen Kritiken nur anschließen:

Wer zum Teufel hat diesen (genialen) Film nur so verunstalten können ?!?!

Die Verantwortlichen wollten wohl schnell ein bischen Geld machen und haben dabei vergessen, daß man sich nur dann auf einen Film einlassen kann, wenn alles stimmig ist. Die abrupten Schnitte zerstören jeden Ansatz, man hat das Gefühl als würden ganze Teile einfach fehlen. Eine Frechheit ! Habe mir zunächst die TV version ansehen wollen...nach 45 min war ich so genervt, daß ich abgeschaltet habe. Da kann man nur hoffen, daß sich jemand erbarmt und den Film nochmals in einer optimierten Fassung herausbringt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr schlechte DVD-Qualität 19. Oktober 2013
Von Mir
Format:DVD
Diese DVD ist eine Frechheit. Nervende Sprünge und geschnitten, als habe man einem Anfänger freie Hand gelassen. Und Szenen, die es auch auf Deutsch gibt, sind nur in englischer Sprache vorhanden. Meine Empfehlung: Finger weg.

Zum Film selbst: Top!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
ist das beste beispiel wie die industri zeit den menschen verheizt als material und das zerbrechen des geistes
Vor 13 Monaten von Kalag veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer wieder neu
Fast ein Muss, wenn man auch was dazu sagen möchte. Erleichtert die Lektüre des Buches ungemein. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Strandläufer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Realitätsnah
Der Film zeigt die Realität im 1 Weltkrieg ich habe von meinem Opa immer Geschichten gehört er wusste ob das stimmt was im Film gezeigt wird oder nicht, er war an der... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Hibert Segger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Antikriegsfilm mit Tiefgang
Wurde von mit im GS Unterricht eingesetzt und führte zu interessanten Diskussionen mit den Schülern. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von elch veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Grausam Real
Erschreckender Film. Stellt den Wunsch nach Glanz und Gloria dar und den tiefen Fall in die Realität des Krieges. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. September 2011 von ritsch
3.0 von 5 Sternen Im Westen nichts Neues - Remake
Gutes remake, leider sind die Szenen des Directors Cut / Uncut (?!) nur in OV reingeschnitten. Das ist schade.
Veröffentlicht am 18. Februar 2010 von Moritz Haase
5.0 von 5 Sternen Bester Antikriegsfilm ever!
Meine Bewertung bezieht sich nur auf den Film und nicht auf die Aufmachung oder die Extras der DVD.

Top Film!
Veröffentlicht am 25. Januar 2010 von Star WarsŽler
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Film
Meiner 17jährigen Tochter war dieser Film für ihre Unterrichtsvorbereitung im Fach Deutsch sehr hilfreich, weil er das Buch gut in Bilder setzt.
Veröffentlicht am 27. März 2009 von Ingrid Ettelt-gelke
2.0 von 5 Sternen Ein Re-make ohne Herz und Seele
Dieser Film hat mich nicht ueberzeugen koennen, ich konnte ihn nicht einmal bis zum Ende ansehen, weil ich mich geaergert habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juni 2008 von Berko Kletzander
2.0 von 5 Sternen The abbreviated life of Paul Baumer
The movie is an honest attempt to portray the story in the book. However it misses the mark and is highly edited to show evidently what director Delbert Mann and writer Paul Monash... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Juli 2006 von bernie
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar