West Side Story 1961 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

West Side Story sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Jetzt 30 Tage testen

(76)
LOVEFiLM DVD Verleih

Im Ghetto zu Manhattan können sich zwei Jugendbanden, die von weißen Amerikanern dominierten "Jets" und die puertoricanischen "Sharks", ganz besonders wenig leiden. Als der Ex-Jet Tony auf einer öffentlichen Tanzveranstaltung sein Herz für die schöne Maria, ihres Zeichens Schwester des Shark-Anführers Bernardo, entdeckt, ist ein gewaltsamer Konflikt vorprogrammiert.

Darsteller:
Simon Oakland, Natalie Wood
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film
Laufzeit 2 Stunden 25 Minuten
Genres Drama
Studio MGM ENTERTAINMENT
Sprache Englisch
Synchronisation Italienisch, Spanisch, Deutsch, Französisch
Untertitel Finnisch, Spanisch, Portugiesisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch, Französisch, Englisch, Polnisch
Untertitel für Hörgeschädigte Deutsch, Englisch
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 27 Minuten
Darsteller Simon Oakland, Natalie Wood, Richard Beymer, Russ Tamblyn, Rita Moreno, George Chakiris
Regisseur Robert Wise, Jerome Robbins
Genres International
Studio Twentieth Century Fox Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 6. Januar 2012
Sprache Spanisch, Italienisch, Französisch, Englisch, Deutsch
Untertitel Portugiesisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Finnisch, Schwedisch, Englisch, Deutsch, Polnisch

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

58 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von robotgeorgie #1 HALL OF FAME REZENSENT on 20. Juni 2004
Format: DVD
Ein Klassiker, den zu rezensieren es eigentlich nicht mehr bedarf: Die, von Drehbuchautor Ernest Lehman ("Der unsichtbare Dritte", "Sound of Music"), adaptierte Fassung von Shakepeare's "Romeo und Julia" ist die wahrscheinlich brillianteste Transformation eines Musicals auf die große Kinoleinwand, war mit über 75 Mio$ Box-office einer der profitabelsten Filme seiner Zeit und galt auch als einer der Referenz-Filme des legendären MGM-Studios:
Da wäre die in New York City angesiedelte Story um die beiden rivalisierenden Straßengangs zum einen, die Jets und die Sharks, die Liebe zwischen Tony und (dem bekannten Song Namengebenden) Maria zum anderen, die von Leonard Bernstein komponierte Musik zum dritten. Ein Rausch der Farben, ein Sog der Musik, der in 9 Kategorien auch verdientermaßen mit dem Oscar prämiert wurde. Unvergeßliche Melodien, eingängige Songs: Kein anderes Musical erreichte in der Bühnenversion eine derart große Popularität. An die Verfilmung wurde mit Sorgfalt herangegangen, vorallem sollte die Energie und Dynamik spürbar werden, das Millieu, die Show.
Authentizität und visuelles Konzept waren somit überhaupt ein Anliegen der Produzenten von "West Side Story": Da Regiesseur Robert Wise ("Bis das Blut gefriert", "Der Tag an dem die Erde stillstand") sich entschloß, neben einigen im Studio entstandenen Szenen, an Originalschauplätzen (u.a. West 61st Street) zu drehen, heuerte er kurzerhand 'echte' New Yorker Gangmitglieder als Securities an. Bemerkenswert auch die Kameraarbeit, deren Konzept es war, Einstellungen wie Bilder moderner amerikanischer Künstler, wie Ben Shahn oder Robert Vickery erscheinen zu lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmvernichter on 8. Oktober 2011
Format: Blu-ray
WEST SIDE STORY

Film:
West Side Story wurde mit insgesamt 10 Oscars ausgezeichnet, unter anderem als Bester Film 1961. Zur Premiere kam die Queen persönlich. Bis heute hat das Musical nichts von seiner Faszination verloren. Mit seinen beeindruckenden und farbenfrohen Bildern, überzeugenden Schauspielern, einer bewegenden Story und perfekt inszenierten Tanzeinlagen schufen Robert Wise (Regie) und Jerome Robbins (Choreographie) zur weltberühmten Musik von Leonard Bernstein und Stephen Sondheim einen zeitlosen Klassiker. Das Musical ist mit Natalie Wood, Richard Beymer, Russ Tamblyn und Rita Moreno glänzend besetzt und gehört zu den populärsten Musicals aller Zeiten.

Inhalt: In den Slums an der New Yorker West Side in den 1950er Jahren bekämpfen sich die Jugendbanden Sharks und Jets. Als die Puertoricanerin Maria (glänzend gespielt von Natalie Wood) sich auf einer Tanzveranstaltung in den Amerikaner Tony (Richard Beymer) verliebt, nimmt die Tragödie ihren Lauf. Während eines Kampfes zwischen den Sharks und Jets tötet Tony ihren Bruder Bernardo und wird fortan selbst gejagt'
10/10 Punkte

Bild:
Der in 70mm gedrehte Film wurde im Originalformat von 2,2:1 auf Blu-ray transferiert. Die kräftigen Farben lassen die perfekt ausgeleuchteten New Yorker Kulissen, die prachtvollen Kleider und sonnendurchfluteten Straßen förmlich erstrahlen. Dank guter Bildschärfe und nahezu frei von digitalen Nachschärfungen, zeichnen sich die abgewetzten Blue-Jeans, schmutzigen T-Shirts und braungebrannten Gesichter der Darsteller perfekt vor den Hintergründen ab. Sogar auf den weiter entfernt stehenden Werbeschilder (Kapitel 20) können die kleinsten Zeilen gelesen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 11. November 2002
Format: DVD
... wurde nicht wenigstens die Musik für die synchronisierte Fassung von der restaurierten Tonspur übernommen? Die englische 5.1-Version klingt nämlich wirklich besser als die deutsche Monospur. Bei den Szenen ohne Musik würde es ja nicht stören, wenn der Ton nur in Mono vorliegt. Aber da die Songs auch auf der deutschen Monospur auf englisch sind, hätte man doch leicht den neuen Mix übernehmen können.
Witziges Detail am Rande: Wenn man den Film auf englisch mit deutschen Untertiteln schaut, werden die Songtexte dennoch englisch untertitelt.
Alles im allen, eine nicht ganz perfekte DVD - Extras erwarte ich bei älteren Filmen sowieso nicht. Wer den Film sowieso auf englisch schaut, wird mit guter Bild- und Ton-Qualität verwöhnt(restauriertes und anamorphes Bild, 5.1 Ton auf der englischen Tonspur). So brilliant kam die "West Side Story" noch nie über den Fernsehbildschirm. Wer den Film auf Deutsch über eine Heimkinoanlage oder in Stereo schauen möchte, sollte aber mindestens bei den Songs auf die englische Spur umschalten. Das hätte man eleganter lösen können. Deshalb 1 Punkt Abzug.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Josef Spindelböck on 24. Dezember 2008
Format: DVD
Nachdenklich und betroffen macht die Filmfassung dieses klassischen Musicals von Leonard Bernstein. Auf der einen Seite die sich aufschaukelnde Auseinandersetzung zwischen den jugendlichen Banden, die dann in einem Zweikampf mit Tötung eskaliert, auf der anderen Seite die verheißungsvolle Liebesgeschichte zwischen einen jungen Mann der einen Bande (Tony von den "Jets") mit Maria, der Schwester des Anführers der Puerto-Rico-Gang "Sharks". Was so hoffnungsvoll aussieht und sich entwickelt, scheitert letztlich an der Gewalt. Zurück bleibt Wut, Resignation und Nachdenklichkeit. Diese letzte Reaktion allerdings lässt hoffen. Denn der Schluss, wo alle betreten weggehen, ist bewusst als "open end" konzipiert. Die Chance bleibt, dass sich die Mitglieder der jeweiligen Gruppen angesichts der Tragödie besinnen und einen Neubeginn in friedlichem Zusammenleben setzen. Ein Musical, das unter die Haut geht! Die ausgezeichnete, der jeweiligen Handlung entsprechende Musik von Leonard Bernstein tut ein übriges, dass man auch Jahrzehnte nach der Erstfassung sagen kann: Absolut sehens- und hörenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen