EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Werner Schneyder - Ich bi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Werner Schneyder - Ich bin konservativ Audio-CD – Audiobook, 1. September 2012

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 1. September 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,96
33 neu ab EUR 19,96

Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag
Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Valentinstag und zu den Bereichen Kinder- & Jugendhörbücher, Romane, Krimis & Thriller und Ratgeber. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

  • Werner Schneyder - Ich bin konservativ
  • +
  • CD Zugabe Leipzig
Gesamtpreis: EUR 34,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

1996 war es, als der Allrounder Werner Schneyder zum Bedauern all der Publikums-Weggefährten seiner intelligenten, charmanten und trotzdem immer präzise auf den Punkt treffenden Kabarett und Satire Auftritte, „von der Bühne“ abtrat.

2008 war es, als er doch noch einmal mit einem Programm vor das Publikum trat, mit immensem Erfolg. Und das völlig zu Recht. Denn was Schneyder gemeinsam mit seinem Pianisten Christoph Pauli über Banken, Krisenmanager, Chefetagen auszuhandeln hat, wie er aber auch den „modernen“ Arztbesuch bissig zu schildern versteht und dem „Herrn Gott“ ein wenig „die Leviten“ liest, das hat nichts von der alten Klasse und dem alten Biss verloren. Denn Schneyder „glaubt an Gott“. Umgekehrt ist er sich da nicht ganz so sicher. Und das stört ihn durchaus. Nicht nur der Papst.

Vom „Politmasochismus“ (eine Gesellschaftsordnung, die jene eben nicht verbieten kann, die sie absetzen wollen) bis hin zum Islam (da scheut Schneyder ebenfalls nicht die Kritik). Denn, wie er selbst nebenbei fallen lässt, er ist ja „nicht sprachbehindert“. Keineswegs!

Und der Schneyder-Kenner muss im Übrigen gar nicht erschrecken, wenn der 74jährige den Satz „Ich bin konservativ“ über sein Programm stellt. Im besten Sinne wirkt und redet Schneyder einem „Bewahren“ all dessen das Wort, was wichtig war und ist“, was die Gesellschaft zusammenhalten sollte. Und er tut dies eben in bester und bekannter Art, in dem er präzise und bestens pointiert jenes benennt, was sich zwar oft „konservativ“ nennt, die gewachsenen Wichtigkeiten und Werte aber „hintenrum“ nur ins Wanken bringt.

„Man muss diesen Leuten den Begriff wegnehmen“. So, wie es Schneyder sprachlich hervorragend im Programm gelingt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden