Gebraucht:
EUR 1,63
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von musicbox-feichtinger
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VHS Film FSK 6, EAN 4012050051396, deutsche PAL Ausgabe, sofort lieferbar, gepflegt, Hülle mit geringen Gebrauchsspuren, Portokosten sparen! Ab 3 in einem Bestellvorgang gekauften Artikel bezahlen Sie statt 3,00 ?uro pro Artikel nur 1,50 ?uro. Sichere und zuverlässige Erstattung über das Amazon Payment-Konto.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Werner - Beinhart [VHS]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Werner - Beinhart [VHS]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 29,99 17 gebraucht ab EUR 0,40 3 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 7 Tage Film-Angebote.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rötger Feldmann, Meret Becker, Johannes Silberschneider
  • Regisseur(e): Gerhard Hahn, Michael Schaack, Niki List
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: VCL
  • Erscheinungstermin: 1. April 1992
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RL5F
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.239 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Feuerwerk knochentrockener Gags und beinharter Action, mit Werner, Meister Röhrich, Eckat, Andi und all den anderen goilen Typen aus dem hohen Norden behämmert unser Zwerchfell.
Faktisch Werner: 5,5 Millionen begeisterte Kinobesucher. Mehr als 5 Millionen "WERNER" - Bücher verkauft.
Gold für Single und Soundtrack zum Film.

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Knalliger Ton, in den Tricksequenzen noch gute Bildwerte, nur die nervigen Realfilmszenen sind nicht so richtig fein. Aber wer will die schon sehen?

Bild: Mit dem Spitzenton kann das Bild leider nicht mithalten. Bei den Zeichentrickszenen ist es weniger augenscheinlich, aber die Realfilmszenen entlarven den Transfer als nicht übermäßig gelungen. Da haben wir dann eingefrorene Haare und wirklich traurige Kontrastwerte, sowie Unschärfen, die einen an die alten VHS-Tage gemahnen. Im Cartoonteil sieht das besser aus und der wahre Fan wird diese Zeitschinderszenen ohnehin überspringen.

Ton: Sehr diffenziertes Klangbild, klar und transparent,Spitzenortbarkeit, dynamisch und voll, ganz fein gemacht. Gut, ja, da ist dann und wann ein ganz klein wenig Höhenrauschen, das aber nur in leisen Szenen zu hören ist - und wann ist dieser Film schon leise? --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "willi-wutz" am 4. April 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der erste Teil der Werner-Trilogie ist der mit Abstand beste.
Hier spielt Rötger Feldmann (der geistige Vater von Werner)den Comicfilmzeichner Rötger F. Brösel, der die Kurzgeschichten der Figur Werner In einen Kinofilm bringen soll. Zu diesem Zweck bekommt er von einer mysteriösen Fee einen Wunderkugelschreiber, der seinem Benutzer die Kraft verleiht, jeden zum Lachen zu bringen...
Die Bildqualität dieser DVD läßt sehr zu Wünschen übrig. Zwar ist das Bild in den Comicsequenzen klar und deutlich aber man sieht immer noch einige Kratzer und Unsauberheiten. Dies ist jedoch verständlich, da der Film ja immerhin schon 12 Jahre auf dem Buckel hat.
In den Realfilmsequenzen ist die Bildqualität aber offen gesagt unter aller Kanone! Das Bild ist entschieden zu dunkel und kontrastarm. Außerdem sieht man teilweise Fragmentbildung. In der Szene mit den Höhlenmenschen zum Beispiel kann man die gesichter überhaupt nicht erkennen. Als der Film im TV ausgestrahlt wurde hatte er gerade in dieser Szene ein wesentlich besseres Bild. Es kommt auch noch erschwerend hinzu, dass dieser Film nicht anamorph ist, so dass Besitzer eines 16:9 Fernsehers dumm aus der Wäsche gucken.
Das Menü ist nett gemacht und sehr übersichtlich. Mit der Sonderausstattung hätten sich die Hersteller jedoch etwas mehr Mühe geben sollen. Ich vermisse ein Making-Of, einen Audiokommentar und Kino- bzw. Fernsehtrailer. Die Programmierer haben es noch nichtmal geschafft Untertitel zu erstellen.
Fazit: 5 Sterne für den großartigen Film aber nur 1 Stern für die mieserable Ausstattung
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von he_who_suggests am 4. Oktober 2004
Format: DVD
Obwohl "Beinhart" nun ja schon 3 Nachfolger überblicken kann,
bleibt dieser Teil wohl auf ewig der beste.
Zwar mögen die Wechesel aus Comic- und Realfilm nicht Jeder-manns/fraus Fall sein - Szenen wie das Fußballspiel am Anfang (fortgesetzt im 4ten Teil) sind bisher jedoch unübertroffen.
Als Zusatzmaterial befinden sich Produktinosnotizen, Making-Of und ein paar andere kleinere Zusätze auf der DVD.
PS: Entschuldigen Sie die überraschend humor- und pointenlose Rezension, liebe Werner-Fans... :o)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kajuni am 6. August 2007
Format: DVD
Wie viele andere Werner-Fans finde auch ich, dass der erste Teil - Beinhart - der beste aller Werner-Filme ist. Er ist einfach Kult - ich kenne den Film schon seit meiner Kindheit und er ist immer noch beliebter denn je. Warum? Der Humor ist ansprechend, schon die Sprache, der Küsten-Dialekt und unglaubliche Wortschöpfungen (Schnüffelstück etc.) sind eine Klasse für sich. Bei Werner geht es oft um Fäkalien, Bier und Explosionen, ohne dass es ins Ordinäre rutscht, sondern einfach mal zum lachen ist. Das muss man erstmal schaffen. Die Realfilmsequenzen finde ich keinesfalls schlecht (allerdings habe ich mich als Kind immer fürchterlich vor dem König gefürchtet;-)), im Gegenteil - aber dass man dadurch immer aus dem Zusammenhang gerissen wird, ist ein wenig schade. Man ist gerade herzlich am lachen - und dann wird plötzlich der Spaß gebremst. Dafür einen Stern Abzug für einen ansonsten grandiosen Film mit Abenteuern auf dem Markt, auf dem Bau, im Krankenhaus und noch viel mehr!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johanna Gassner am 18. Januar 2006
Format: DVD
„Werner Beinhart“ ist definitiv & kaum umstritten der beste Werner-film, der bisher rausgebracht wurde und auch in Zukunft wird das wohl so sein.
Der Erstling bringt meiner Meinung nach den meisten Spass trotz der eher bescheidenen Realfilmszenen, wofür es 1 Stern Abzug gibt (abgesehen vom Kurzfilm über Werner im Wandel der Geschichte ;)). Trickfilmsketche (noch ohne irgendwelche 3D-Schnickschnack) wie das Fussballspiel am Marktplatz, Werner im Krankenhaus oder Werner auf der Baustelle werden Wernerfans noch lange in Erinnerung behalten und die eher bremsende Ernsthaftigkeit des Nachfolgers „Das muss kesseln“ (in dem Werner & Andi ihr Hausschwein vor dem Schlachttod retten müssen) findet man hier zum Glück nicht (zumindest nicht in den Trickfilmsequenzen.
Bild und Ton sind ok. Die DVD-Ausstattung kann mit Extras, Trailern und Bewegtmenüs jedem Werner-fan einiges bieten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Krug am 26. April 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der erste Werner Film ist absolut Kult und wirklich jeder scheint ihn zu kennen und bereits gesehen zu haben.

Das einzig nervige am Film sind die Realfilmsequenzen. Die Witzigen Comic-Storys wie "Auf dem Bau","Das Schnüffelstück" oder das allseits bekannte "Fußballspiel" machen dieses Manko aber locker wieder Wett.

Ich kann diesen Film jedem Empfehlen, der die Werner Comics ansprechend fand oder einfach mal Lust auf Comic für Ältere hat.

Eins noch Vorweg: Werner mag man einfach, oder man hasst ihn. Es gibt leider auch genug Leute die über diesen Quatsch nicht lachen können. Wer allerdings auf Slapstick und "Dumme Sprüche" steht, kann hier guten Gewissens zu greifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von iggruschka am 8. Mai 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
amusant,witzig deswegen hat es mir gefallen sogar den Kindern hat es gefallen besonders die erste szene fusball am marktplatz !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Franklyn am 27. Februar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer kann diesem Film nicht fünf Sterne geben? Brösels Werk Werner Beinhart ist ein Spaß für jeden. Für mich etwas zu viele Echtzeitszenen aber ansonsten ein traumhaft lustiger Film. Man kann sich den Streifen immer wieder ansehen. Von meiner Seite gehört dieser Film in jede Sammlung und daher meine fünf Sterne zusätzlich zur klaren Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen