EUR 159,95 + EUR 4,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von howa-shop
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

massive Werkbank von howa aus Hartholz incl. Werkzeugkiste und 32 tlg. Werkzeug 4900

von Howa

Preis: EUR 159,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf und Versand durch howa-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • massive Werkbank aus Hartholz
  • incl. Werkzeugkiste mit 32 tlg. echtem Werkzeug
  • Arbeitshöhe verstellbar von 58 cm bis 73 cm
  • B-71 cm, H-94 cm, T-54 cm
  • für Kinder ab 5 Jahre unter Aufsicht von erfahrenen Erwachsenen geeignet.
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

massive Werkbank von howa aus Hartholz incl. Werkzeugkiste und 32 tlg. Werkzeug 4900 + Kinder-Werkzeug Schleifmaus 600079 + Corvus A 600 058 Bohrmaschine, 8 mm RG
Preis für alle drei: EUR 187,69

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 5 Jahren
Modellnummer4900
Modell4900
Zusammenbau nötigJa
MaterialHolz
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003VMTZQ4
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.111 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung22 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. Juli 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 5 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Arbeiten wie die Profis mit dieser stabilen Werkbank aus massivem Hartholz. Die Werkbank ist mit vielen Details wie Schraubstock, Tafel, Geräteleiste, abnehmbares Utensilienkästchen und jede Menge Stauraum und Ablagefläche ausgestattet. Ergonomisch Arbeiten! Die Werkbank ist in der Arbeitshöhe von 58 bis 73cm verstellbar. Incl. Werkzeugkiste mit 32 tlg. Werkzeug. B-71 cm, H-94 cm, T-54 cm
ACHTUNG! Der Artikel ist für Kinder ab 5 Jahre unter unmittelbarer Aufsicht von erfahrenen Erwachsenen geeignet.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von silke diehring am 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Nach umfangreicher Recherche stellte sich bald heraus, dass es keine Alternative am Markt gibt außer Eigenbau: Hartholz für ein Kind, das ernsthaft Werken möchte ist ein Muss, Größenverstelbarkeit für eine recht lange 8jährige (1,40m) ebenfalls. Dann landet man bei dieser Werkbank, deren Preis doch recht hoch erscheint. Was bekommt man dafür?

1) Werkzeuge
Diese sind im Zubehör immer enthalten. Schade, denn wie bereits in einigen Rezensionen beschrieben taugt es nicht wirklich für ernsthafte Werkelei. Nur zum Spielen ist es aber dann doch zu gefährlich (für die Möbel vorallem)...

2) Aufbau
Viiiele Einzelteile, aber auch eine Anleitung, die zunächst sehr übersichtlich erscheint: sind doch die Einzelteile mit Buchstaben versehen. Leider enden diese bereits beim D, so dass Ikeaerfahrung und Geduld erforderlich sind. Die Schrauben sind billig und drehen schnell rund.

3) Stabilität
Die Bank steht sicher und das Holz ist in Ordnung. Die Optik ist hübsch und Schränkchen und Fächer sinnvoll und durchdacht. Allerdings sind die Böden aus ganz dünnem Sperrholz, so dass sie nicht viel Gewicht tragen können. Wir sind in der vorletzten Höhe der Arbeitsplatte. Verstellbarkeit recht problemlos. Wenn allerdings fest gesägt wird, verrutscht die Bank, weil sie nicht schwer genug ist. Problematisch ist das Schraubgewinde. Zunächst ist meine Tochter Linkshänderin und die Bank ist auf Rechtshänder zugeschnitten. Das Gewinde ist nicht gut verarbeitet und dadurch instabil - ein festes Einklemmen funktioniert nur ab einer bestimmten Größe! Sonst steht der Schraubstock schräg, Holz verrutscht, Finger klemmen ein...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Schmitz TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 5. Januar 2012
Wir haben viel und lange nach der richtigen Werkbank gestöbert und glauben nun auch die Richtige gefunden zu haben - in diesem Preissegment.

Sie bietet eine relativ große Arbeitsfläche für kleine Handwerker und gleichzeitig viel Staufläche für Werkzeug, Holz und sonstige Utensilien. Sie macht auch einen massiven stabilen Eindruck von der Haltbarkeit, so hoffen wir, dass die Bank noch ein paar Jahre mitwächst.

Sie steht fest und stabil und droht nicht nach vorne umzukippen.

Bei der Werkbank war eine Menge Zubehör, auch Hobel, Fuchsschwanz, Hammer, Schraubenzieher ... da unser kleiner Handwerker erst 3 Jahre ist, haben wir die scharfen Werkzeuge aussortiert. Aber auch so war und ist sie ein absolutes Highlight.
Durch das entsprechende Zubehör und diverse Einspannmöglichkeiten, wie bei einer Werkbank für Erwachsene, bietet die Bank viele Einsatzmöglichkeiten für kleine und größere Handwerker.

Das einzige was es evtl. zu meckern gäbe, daher auch der Punkt abzug: Die Spanneinrichtung läuft ein wenig ungleichmäßig beim Öffnen und Spannen. (wenn man es ganz genau nimmt).
Außerdem ist der Zangenschlüsselabstand zu gering - der Hebel den man dreht und damit auf und zu spannt - hier kann man sich leicht die Finger und Hand quetschen.

FAZIT: Eine tolle Werkbank, die ihr Geld wert ist. Sie ist wirklich massiv, stabil, durchdacht und hat einen hohen Nutzfaktor!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Scholz-Flöter am 24. September 2012
Verifizierter Kauf
Nach knapp drei Stunden steht die fertige "Howa" neben mir, meine Fingerkuppen schmerzen von der Benutzung des mitgelieferten Inbusschlüssels. Bei den folgenden Zeilen bitte ich zu beachten, dass sie direkt NACH dem Zusammenbau und VOR der Inaugenscheinnahme und Benutzung meines Sohnes verfasst worden sind. Was Haltbarkeit, Spaßfaktor und das Urteil meines Sohnes angeht, werde ich wohl später noch in einer Ergänzung niederschreiben müssen.

Am Sonntag Abend bestellt, wurde die Howa bereits am folgenden Dienstag geliefert -- vorbildlich verpackt (alle Teile sauber geschichtet, extra Beutel für Kleinteile, Luftpolsterfolie, Originalkarton in weiteren Karton gepackt) und ohne einen einzigen Kratzer.

Beim Aufbau etwa eine Woche später habe ich mir Zeit gelassen. Alle Teile holte ich sorgsam aus der Verpackung und legte sie neben mir aus. Dann klappte ich die Anleitung, die fast so idiotensicher geschrieben ist wie eine IKEA-Anleitung, auf und begann damit, die Aufbauschritte nacheinander abzuarbeiten.

Der Aufbau
-----------
Ein angenehmes Gefühl vermittelte das massive, schöne Holz, aus dem die wesentlichen Teile der Howa gefertigt sind. Ein weitaus weniger angenehmes Gefühl erzeugte die Arbeit mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel, mit dem der Hauptteil der Schraubarbeit zu erledigen ist. Nachdem ich erkannt hatte, dass die Schrauben nicht ohne Kraftaufwand in die dafür vorgesehenen Bohrlöcher zu schrauben waren, schraubte ich jede Schraube einmal ganz ein und anschließend wieder heraus. Dadurch passte alles beim "richtigen" Zusammensetzen der Teile viel besser, aber die Aufbauzeit verlängerte sich natürlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden