The Anxiety of Kalix the Werewolf: Number 3 in series (We... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 11,40
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Werewolf Girl 03. The Anxiety of Kalix the Werewolf (Englisch) Taschenbuch – 29. August 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,40
EUR 8,23 EUR 12,99
44 neu ab EUR 8,23 2 gebraucht ab EUR 12,99

Wird oft zusammen gekauft

Werewolf Girl 03. The Anxiety of Kalix the Werewolf + Curse of the Wolf Girl (Werewolf Girl) + Lonely Werewolf Girl
Preis für alle drei: EUR 29,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 665 Seiten
  • Verlag: Little, Brown Book Group (29. August 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0349400555
  • ISBN-13: 978-0349400556
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 4,2 x 19,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.253 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Brilliant ... humorous, if violent, romp featuring quirky characters and situations Booklist

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martin Millar was born in Scotland and now lives in London. He is the author of such novels as Lonely Werewolf Girl, Curse of the Wolf Girl and The Good Fairies of New York. Under the pseudonym of Martin Scott, he, as the Guardian put it, 'invented a new genre: pulp fantasy noir'. Thraxas, the first book in his Thraxas series, won the World Fantasy Award in 2000. As Martin Millar and as Martin Scott, he has been widely translated. Visit Martin Millar at: www.martinmillar.com www.facebook.com/martin.millar www.twitter.com.MartinMillar1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Morning Light am 16. September 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin -- wie Neil Gaiman auch -- eigentlich ein großer Martin Millar-Fan, von seinen früheren Werken wie The Good Fairies of New York über Love & Peace With Melody Paradise bis hin zu seinen fantastischen Thraxas-Romanen. Auch die ersten beiden Bücher über Kalix, das depressive Werwolf-Mädchen in London und ihre neuen und alten Freunde habe ich eigentlich recht gut und charmant gefunden. Leicht und witzig erzählt, mit einem guten Gefühl für ineinandergreifende Plots und spritzige Dialoge zeigt Millar in diesen Büchern, wie virtuos er sein Handwerk trotz eines auf den ersten Blick sehr einfach wirkenden Stils beherrscht.

Der neue, dritte Band der Kalix-Reihe ist im Großen und Ganzen "more of the same", also bei weitem nicht schlecht, aber leider auch nichts wirklich Neues. So nett es ist, das nächste Kapitel zu verfolgen, so wenig hat sich eigentlich geändert. Kalix ist wie alle anderen weiblichen Figuren natürlich atemberaubend schön; kämpft immer noch wie besessen, schlägt sich mit Unsicherheiten, einem neuen Liebhaber und Depressionen herum, während sich um sie herum die Werwolfsjäger-Gilde, zerstrittene und modeverrückte Feuerelementare aus einer anderen Welt und eine Feenkönigin die Klinke zu der kleinen Londoner WG in die Hand geben, die sie sich mit zwei Studienkollegen teilt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Chorknabe am 19. November 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Natürlich ist Martin eher wegen seines "Hau-drauf" Dedektives Thraxas, als für die dünne, mit vielen Problemen behaftete, Kalix bekannt. Aber was soll`s. Die witzigen Dialoge sind wie immer da, ebenso das "muss jetzt weiterlesen Gefühl". Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Dennoch - hier kommt der einzige Wermutstropfen - habe ich zum ersten Mal bei einem Buch von Martin Millar ein paar Seiten überblättert. Das ganze Mode - Geplappere, ging mir auf die Nerven. Wer so seine Probleme (oder rein gar kein Interesse ) mit der Oberflächlichkeit der Modewelt hat, wird es schwer finden, die Stellen mit Donatella witzig zu finden. Dennoch warte ich schon jetzt ungeduldig auf eine Fortsetzung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Haruki2311 am 28. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Auch der dritte Band der Kalixreihe enttäuscht nicht! Wer die beiden ersten Bände geliebt hat, wird auch dieses Mal bestens unterhalten. Martin Millar ist es gelungen, eine spannende und witzige und zum Glück richtig dicke Fortsetzung zu schreiben und das Beste ist, dass genug Fragen offen bleiben, um einen vierten Band anzuschliessen. Ich kanns es gar nicht abwarten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 17 Rezensionen
Gotta love these werewolves! 27. Oktober 2014
Von Mary - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Another Millar success! Kalix and her crazy friends continue to stagger through magic, blood feuds, and high fashion with great hilarity. Somehow, Millar has continued this saga through three loooong books, and kept up a fine level of interest and excitement. The plot follows smoothly and doesn't get bogged down with these dozen characters, each with his own package of insanity. This is a great read and follow up to the first two books of this series.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Thoroughly enjoyable 3. März 2014
Von David Miley - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Once you get addicted to Martin Millar's wonderful characters, it is hard to stop. This book like the two before has the same bewildering combination of comedy, sudden violence, high fashion and teen angst set against a backdrop of werewolves, fire elementals, werewolf hunters and confused but truly nice humans. Unlike many authors, Millar has not dropped the quality of this volume. It is as fresh as the previous ventures. It is not great art, but it is a satisfying read. Unfortunate that Amazon did not have this on Kindle and I had to use a different ebook supplier to read this in a cost effective form.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Better than the second book in the series 2. Juni 2014
Von caychaen - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I was a little concerned this would be as disjointed as the second book, but it helps to have read the second book to understand some of the things in this book. At the end of this book, I realised Millar is making this a series, and I'm very happy about it.

What would be really good is if he was also able to create a worthy follow-up for the "Good fairies of New York". To anyone who enjoyed the Werewolf Girl series, try "The Good Fairies of New York", and "Milk, Sulphate and Alby Starvation". I don't think you'll be disappointed.
Well written. Thoroughly enjoyable series. Wish he wrote ... 12. Dezember 2014
Von LISA DL1961 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Well written. Thoroughly enjoyable series. Wish he wrote more frequently.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
my favorite author/series 8. April 2014
Von Tracy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
The wait is over - and very satisfying. I've re-read these books for pure enjoyment - a rare thing for me. Some parts are actually laugh-out-loud (the fashion show - hilarious). Bravo Martin Millar for another triumph.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.