EUR 15,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wer ist eigentlich dieser Picasso? Gebundene Ausgabe – April 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,50
EUR 15,50 EUR 11,99
64 neu ab EUR 15,50 6 gebraucht ab EUR 11,99

Wird oft zusammen gekauft

Wer ist eigentlich dieser Picasso? + Wer ist eigentlich dieser Miró?
Preis für beide: EUR 31,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 44 Seiten
  • Verlag: Kindermann-Bieri, B (April 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934029272
  • ISBN-13: 978-3934029279
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22,5 x 1,2 x 26,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 242.543 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Gebundene Ausgabe

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 5. Juli 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Auf sehr kurzweilige und spielerische Weise können Kinder in diesem Buch den bedeutenden Künstler kennen lernen. Seine Bilder sprechen sie ohnehin an dank ihrer Farben- und Formenvielfalt und den zahlreichen Interpretationen, die sie zulassen. Die Kinder erfahren anhand der Lektüre auch, dass sich in Picassos Bildern immer wieder unerwartete Elemente verstecken, so zum Beispiel ein Hund bei den drei Musikanten. Kinder können gut begreifen, wie Picasso seine Sicht der Wirklichkeit immer aufs Neue durch perspektivische Tricks und Zerteilung in geometrische Figuren dargestellt hat, und was sie beim Betrachten von Picassos Bildern zuweilen ahnen, fasst die Autorin in klare, einfache Worte.
Picassos Bezug zu Kindern, geprägt von der Beschäftigung mit seinen eigenen Söhnen und Töchtern, schafft eine Beziehung zwischen den Lesern und Picasso, zumal auch mehrere von Picassos Kinderbildern eingebunden sind: Paulo als Harlekin, Maya mit Boot, Claude und Paloma beim Zeichnen.
Vor allem Picassos Skulpturen faszinieren Kinder, weil sie Bestandteile enthalten, die bei Kindern sehr beliebt sind: eigentlich alles, was nicht niet- und nagelfest ist; Konservendosen, Blätter, Weinstockwurzeln, Holz- und Eisenstücke und manches mehr, mit Gips zusammengefügt, ergaben Skulpturen wie die Ziege. Natürlich gefällt Kindern zudem, dass Picasso so ungewöhnliche Tiere wie einen Kauz und eine Ziege hielt und diese abbildete. Picasso ist übrigens im Buch auf Fotos mit den Tieren zu sehen.
Immer wieder werden die Leser aufgefordert, sich zu beteiligen, mitzusuchen nach versteckten Figuren und Elementen, nachzudenken über Materialien, Ausdrucksmöglichkeiten zu finden und bei Picasso zu interpretieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Tewordt am 15. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Auch Picasso hat sich für das Zeichnen von Kindern sehr interessiert. "Wenn Kinder auf der Strasse oder an den Wänden zeichnen, bleibe ich immer stehen. Was unter ihren Händen entsteht, ist erstaunlich, ich lerne oft dabei. " Und so kann man dieses Buch, einfach und didaktisch geschrieben, zusammen mit Kindern lesen und gemeinsam Picassos Werk kennenlernen. Von seinen klassischen hin zu seinen abstrakten Werken und den Skulpturen aus Fundstücken wie die berühmte Ziege. Und zum Schluss gibt es noch Anregungen zu kreativem Arbeiten und Erstellen eigener Werke aus Fundstücken. Macht wirklich Spass und ist sehr schön aufgemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen