newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Autorip

Two and a Half Men 12 Staffeln 2006

Amazon Instant Video

Auf Prime erhältlich
Staffel 4
Auf Prime erhältlich
(108)

2. Wer ist Wod Katitten? AGES_12_AND_OVER

Charlie fühlt sich mies, weil er die Hochzeit mit Mia abgesagt hat. Alan versucht, sich bei Charlie einzuschmeicheln, indem er seinen Bruder bekocht und ihm Geschenke macht. Schließlich ist er dafür verantwortlich, dass Charlie einen Rückzieher gemacht hat, da er Alan nicht auf die Straße setzen wollte, um mit Mia allein zu wohnen.

Darsteller:
Charlie Sheen,Jon Cryer
Laufzeit:
21 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 4

Details zu diesem Titel

Genre Komödie
Regisseur Gary Halvorson
Darsteller Charlie Sheen, Jon Cryer
Nebendarsteller Angus T. Jones
Staffel-Jahr 2006
Studio Warner Bros
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johny Travis am 4. Juni 2010
Format: DVD
Nun, meiner Meinung nach ist Two and a Half Men derzeit wohl die qualitativ beste Sitcom, How I Met Your Mother mal ausgenommen, die den Sprung von Amerika von uns geschafft hat.
Die grosse Staerke dieser Serie ist, dass ddie Qualitaet nie sehr gross abnimmt und fuer mich ist die 4. Staffel dieser Serie mit der ersten bisher wohl die hochwertigste.
Alle Charaktere zeigen wie bisher ihre typischen Gesichter:
Alan, der neurotische, spiessige Geschiedene.
Charlie, der klavierspielende Weiberheld.
Jake, der freche und dicke kleine Junge und dann noch zahlreiche, sowie facettenreiche Nebencharaktere, wie z.B Berta die selbstbewusste Haushaelterin.
Alles in allem glaube ich dass Two and a Half Men auch weiterhin die gleiche Qualitaet yeigen wird und sicher ein guter Schachzug war die Serie in der Primetime auf Pro Sieben auszustrahlen, wodurch die Serie zusaetzliche Beliebtheit erlangen konnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DAVI83 TOP 500 REZENSENT am 10. September 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:
Als Fan der ersten Staffeln habe ich die Serie immer verfolgt und wollte die Serie mal am Stück sehen.

Grundkonstellation:
Am 22. September 2003 lernten wie Charlie Harper kennen. Ein Lebemann wie er im Buche steht. er wechselt die Frauen häufiger als seine Unterwäsche und unterstützt diesen Lebensstil durch seine erfolgreiche Karriere als Jingle Schreiber für TV Spots. Eines Tages steht sein Bruder Alan vor der Tür, welcher von seiner Frau und raus geworfen wurde. Nun bittet er Charlie ihn für ein paar Tage bei ihm übernachten zu lassen. Doch insgeheim plant er sich den Rest seines Lebens bei ihm durchzuschnorren. Alan hat einen 10 jährigen Sohn namens Jake, welcher am Wochenende immer zu besuch kommt und mit seiner Vorwitzigen Art Charlie um den Verstand bringt.

Entwicklung der Serie:
Schon in den ersten Staffeln spürte man einige Konzeptänderungen. Charlie wurde zum Alkoholiker und Alan zum immer größeren Schnorrer. Der größte Wandel stellte sich jedoch bei Jake ein. Diesem wurde von Folge zu Folge ein IQ Punkt geraubt (ähnliches passiert auch mit dem Zuschauer), so dass er vom Witzigen, verfressenen Jungen zum idiotischen Teenager wurde. Die Figur hätte enormes Potential gehabt doch reitet sie später nur noch auf den immer gleichen Witzen herum und bekommt immer weniger Screentime.
Nach der 8 Staffel, als man Niveau in der Serie schon seit Staffeln nicht mehr gefunden hat, gibt es eine sehr große Änderung, da Charlie Sheen, aufgrund seiner Privaten Eskapaden, aus der Serie geschrieben wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miriam Göbel am 31. Oktober 2009
Format: DVD
Als absoluter Fan der Serie kann ich den Kauf der vierten Staffel nur empfehlen! Einige der Folgen wurden im deutschen Fernsehen bereits mehrfach gesendet, Andere dagegen kannte ich noch gar nicht. Die Witze und Ereignisse der einzelnen Folge sind wie immer der Brüller und es macht wirklich Spaß, auch mal ein paar Folgen hintereinander zu schauen.
Die Box besteht aus einem Pappschuber, in dem sich 2 DVDs mit den 24 Folgen der Staffel befinden. Auf der zweiten DVD befindet sich zudem noch ein Special mit verpatzen Szenen und Kommentaren der Drehbuchautoren Chuck Lorre und Lee Aronsohn rund um die Produktion, Szenen und Patzer der Staffel.
Je älter Alans Sohn Jake wird, desto besser und sarkastischer werden auch seine Witze. Er nimmt sich zudem gerne seinen alkoholtrinkenden und frauenjagenden Onkel Charlie als Vorbild, was seinen Eltern Alan und Judith natürlich nicht gerade gefällt.

In dieser Staffel steckt Alan mitten in seiner 2. Scheidung von der naiven Kandi, Charlie hat seine Hochzeit mit Balletttänzerin Mia abgeblasen und macht weiter die Frauenwelt unsicher und Jake kommt immer mehr in die Pubertät. Es wird also nicht langweilig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 30. Mai 2009
Format: DVD
Das Serienformat scheint schier unausschöpflich zu sein was den Humor betrifft.
Charlie Sheens Paraderolle als Charly Harper ist derart überzeugend von
ihm verkörpert, dass man ihm jede seiner Denkweisen und Handlungen abnimmt.

Insgesamt funktioniert das Dreiergespann wie in den vorherigen Staffeln
einfach wunderbar.
Gegenseitig werfen sich die Charaktere regelrecht Gagvorlagen an die Köpfe.
Die Humordichte ist derart hoch, dass einem die 20 Minuten pro Folge wie
20 Sekunden vorkommen.

Die vierte Staffel bietet insgesamt 24 richtig gute Episoden, die jede für
sich mit einer ordentlichen Portion Humor überzeugt.
Man kann sogar getrost sagen, dass die vierte Staffel mit zu den besten
des Serienformats zählt.

Neben dem tollen Humor glänzt die vierte Staffel diesmal zum ersten Mal
auch mit einer Portion Seriösität.
Charly Harper merkt zum ersten Mal dass sein Singledasein doch recht
einsam ist und sein Frauenverschleiß keine dauerhafte Lebenserfüllung bringt.

Doch keine Sorge, Charly lebt trotzdem weiterhin sein amüsantes Leben als
reicher Mit-Vierzieger, der sich bereits morgens eine selbstgemixte
Margarita und abends eine junge Blondine "einverleibt".

Der krasse Gegensatz zwischen den beiden Harper-Brüdern scheint genügend
Potenzial bereitzustellen auch in der vierten Staffel immer noch das hohe
Niveau der vorherigen Staffeln einzustellen und sogar zu verbessern.

Ich bin gespannt was sich die Autoren für die fünfte Staffel ausgedacht
haben - amüsant wird es mit Sicherheit wieder werden so viel steht schon
mal fest...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen