Wer ist die Braut? 2011

Amazon Instant Video

In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
(50)
Trailer ansehen

Lara Tyler ist der Star in Hollywood. Niemand darf erfahren, dass sie ihren Liebsten, James in einer geheimen Zeremonie ehelichen will. Weil Presse und Paparazzi aber das Gras wachsen hören, will man die Bluthunde mit einem Trick täuschen: Katie, der gerade erst das Herz gebrochen wurde, soll die Medien als Ersatzbraut auf die falsche Fährte locken. Nur dumm, dass James sein Herz an sie verliert.

Darsteller:
Kelly Macdonald,Kelly Macdonald
Laufzeit:
1 Stunde, 29 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Romantik, Komödie
Regisseur Sheree Folkson
Darsteller Kelly Macdonald, Kelly Macdonald
Nebendarsteller David Tennant, Michael Urie, Federico Castelluccio
Studio Tiberius
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Happy End Bücher - Nicole TOP 500 REZENSENT am 14. Mai 2012
Format: DVD
Die berühmte Schauspielerin Lara Tyler will heiraten und zwar James, den Autor einer romantischen Schmonzette, die auf der schottischen Insel Hegg spielt. Doch immer wieder gelingt es einem besonders hartnäckigen Journalisten, die Hochzeit zu sabotieren, da er immer dann auftaucht, wenn Lara sich besonders sicher fühlt und nur noch ihr 'Ja-Wort' fehlt um die Zeremonie zu besiegeln. Nachdem der Journalist es wieder einmal geschafft hat, wollen James und Lara nun auf Hegg heiraten, denn Lara hat schon lange eine Schwäche für James Roman und findet es überaus romantisch, sich sein Roman-Setting für ihre gemeinsame Hochzeit auszuleihen.

Doch als die Hochzeitsgesellschaft auf Hegg eintrifft; das Brautpaar reist einen Tag später an, sind sie äußerst ernüchtert. Außer viel Grün, einem verfallenen Gesellschaftsklo, altersschwachen Dörflern und dörflicher Idylle an sich, gibt es nicht viel dort zu entdecken. Selbst die Burg bedarf einer Rundüberholung. Als das Brautpaar eintrifft, ist zumindest die Burg fein hergerichtet und es sieht alles sehr positiv aus. Bis Lara beim Joggen bemerkt, dass sich 'ihr Journalist' tatsächlich schon wieder an ihre Fersen geheftet hat. Voller Wut läuft sie davon. Währenddessen warten James und Laras Mitarbeiter auf die glückliche Braut die nicht kommt. So engagieren sie schließlich die einzige Dörflerin unter 35 Jahren, Katie, an Laras Stelle, tief verschleiert um den Journalist in die Irre zu führen die Kirche zu betreten und James zum Schein zu heiraten, was dieser jedoch nicht ahnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sgb am 31. Mai 2012
Format: DVD
Die Geschichte spielt auf einer kleinen dünn besiedelten schottischen Insel Hegg mit 57 Einwohnern.
Sie wird erzählt aus Sicht einer jungen Frau die nach einer gescheiterten Beziehung in London zurück auf die Insel in das Haus ihrer körperlich behinderten Mutter zieht.
Diese Komödie hat für mich ihren Charme darin, das sie aus Sicht der Inselbewohnerin erzählt wird. Über die Leute, wo jeder jeden kennt und die verfügbare Auswahl an Lebenspartnern für eine junge alleinstehende Frau sich auf einen alten Mann beschränkt der gut und gerne ihr Großvater sein könnte und ansonsten nichts los ist.
In diese kleine Welt wollen 2 Prominente flüchten um in Ruhe zu heiraten wollen und natürlich geht das alles schief.
Schön fand ich das - wie das bei Hollywood Komödien üblich wäre - auf überzogenes gekreische verzichtet wird und das Ganze neben der Ironie trotzdem auf dem Boden bleibt. Ich habe einige Male herzlich gelacht und fand die Geschichte durch ihre Schlichtheit erfrischend. Was die Charaktere realistischer erscheinen ließ.
Ich kann mich der Ansicht der Vorrezensentin nicht anschließen, das die Darsteller nicht zueinander passen. Die beiden Hauptdarsteller liefern m.E. eine gute Performance.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sandra Raa am 25. Februar 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Die ersten 15 Minuten fand ich zugegebenermaßen unspektakulär und langatmig.
Aber der Film bekommt noch seine gewünschte Romantik und schafft eine Drehung um 180Grad mit Hilfe von natürlich wirkenden Schauspielern und wunderschönen Landschaftsaufnahmen.
Ganz ohne Glamour und Hollywood *blingbling* ein wirklich ganz charmanter, bodenständiger Film!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
sehr gut zusammengefasst und auch hinsichtlich der Ablehnung des Bräutigams "Dr. Who" David Tennant stimmen wir überein - die Braut hatte offensichtlich sehr viel übrig für das Buch und diese Zuneigung auf den Verfasser übertragen, anders kann ich die Frage "Warum ausgerechnet der?" nicht beantworten.
Aber ich habe keinen schenkelklopfende Komödie erwartet und wurde daher auch nicht so sehr enttäuscht, der stille Humor gefällt mir besser und damit wird man in diesem Film gut bedient, angefangen beim ersten Hochzeitsversuch, der Ankunft des Voraustrupps auf der vermeintlich romantischen Insel, der öffentlichen Toilette usw.
Überrascht hat mich die Nebenrolle der Braut, anfangs nur das übliche Klischee vom naiv/blauäugigen Hollywood-Star (mit heftigen Wutausbrüchen wegen Paparazzi), hat gerade ihre Rolle im Verlauf doch einiges an Hintergrund gewonnen.
Deshalb einen Punkt Abzug für den fehlbesetzten Bräutigam, den Rest für einen unterhaltsamen Film mit kleinen Höhepunkten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nathalie Schumann am 4. Januar 2014
Format: DVD
... trifft es in diesem Fall genau. Nicht schlecht, aber auch nicht gut. Leider. Ganz netter Film, der mal eine RomKom werden möchte, wenn er groß ist.

Ein großartiger Schauspieler wie David Tennant muss in dem schwachen Drehbuch nichts von seinem Talent zeigen. Die Dialoge sind ab und zu ganz amüsant, aber alles in allem wird dieser Film allerhöchstens die anspruchlosesten unter David Tennants weiblichen Fans zufriedenstellen.

Einmal anschauen: ganz nett. Aber das war es dann auch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ulrike Nilgen am 30. April 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein amüsanter Film über die Hochzeit von Prominenten die unbedint geheim bleiben soll und die sich deshalb auf eine kleine schottische Insel flüchten. Viel britscher Humor und eine erfrischende Story die aus der Sicht einer Dörflerin erzählt wird. Für einen entspannten Nachmittag genau das richtige, gute solide Unterhaltung mit hervorragenden Schauspielern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen