Wer hat's erfunden?: Unter Schweizern und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,79

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Wer hat's erfunden?: Unter Schweizern auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wer hat's erfunden?: Unter Schweizern [Taschenbuch]

Wolfgang Koydl
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 5 bis 9 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

10. August 2012
Zügeln, Bögli fahren und Gipfeli essen – das viersprachige Alpenland war uns schon immer ein Rätsel. Da ist es nur gut, dass SZ-Autor Wolfgang Koydl seine langjährige Korrespondentenstelle in London gegen Zürich eingetauscht hat und nun eine abenteuerliche Erkundung der Schweizer Seele liefert. Sein mühsam erworbener Sinn für britischen Humor erweist sich dabei übrigens als äußerst wertvoll. Imfall!

Wird oft zusammen gekauft

Wer hat's erfunden?: Unter Schweizern + Die Besserkönner: Was die Schweiz so besonders macht + 33 Dinge, die man in der Schweiz unbedingt getan haben sollte: Ein teutonischer Selbstversuch
Preis für alle drei: EUR 39,89

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (10. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548373569
  • ISBN-13: 978-3548373560
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 279.061 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang Koydl, 1952 geboren, ist seit vielen Jahren Auslandskorrespondent der Süddeutschen Zeitung mit Stationen in Kairo, Istanbul und Washington. Seit 2005 berichtet er aus London und lebt mit seiner Frau und Tochter im Vorort Kingston upon Thames.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr amüsant zu lesen, wenn 9. August 2013
Von Topfit
Format:Taschenbuch
man als Deutscher viel Zeit in der Schweiz verlebt hat. Ob es ein Schweizer amüsant findet, möchte ich nun nicht beurteilen. Ich habe dieses Buch von einem Deutschen, der in der Schweiz lebt, geschenkt bekommen und halte mich selber viel in der Schweiz auf. Ich habe mich köstlich amüsiert, weil ich viele Situationen schon selber so erlebt habe. Wer als Deutscher in die Schweiz auswandern möchte, den bereitet das Buch jedenfalls schonmal humorvoll auf den Aufenthalt vor. :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch "Wer hat's erfunen?" 1. Dezember 2012
Format:Taschenbuch
Ich habe dieses Buch gekauft weil es mich interessiert
wie ein Deutscher die Schweiz und ihre Einwohner beurteilt. Ich lebe in Kalifornien, bin Schweizerin in Basel aufgewachsen und Zürcher Bürger.

Ich have noch nie ( bin schon lange am Leben ) so etwas humorvolles, geistiges, etwas mit so viel Verstand fur ein
Volk und ihr Land gelesen.

Ich habe so oft laut aufgelacht, dass ich meinem Mann auf die Nerven ging. Ich mochte es gerne meinen Freunden ( und Freundinnen übersetzen aber wundere mich
ob sie den Humor verstehen wurden. Vielleicht muss man dort gelebt haben " to get it".

Ich habe jetzt so richtig Heimweh!

Marie- Louise McDonald - Egli
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer ha's erfunden? 22. März 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist witzig geschrieben und trifft die Eigenarten sehr, ohne beleidigend zu sein. Amüsante Lektüre und für lange Reisen empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut für uns Ausländer 3. Februar 2013
Von Ines Beer
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Als Deutsche in der Schweiz ist dieses Buch fast ein Muss - ziemlich überspitzt aber gut dargestellt. Macht gute Laune!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Schwache Klischeeverbreitung 5. August 2014
Von jan1142
Format:Taschenbuch
Es gibt gute Gründe, warum manche Menschen als Zeitungsredakteure arbeiten und andere als Autoren. Wolfgang Koydl stellt das mit seinem Buch einmal mehr nur zu deutlich unter Beweis. Es ist ein sehr schmaler Grad, eine Nation und deren Verhaltensausprägungen belustigend, jedoch nicht beleidigend zu beschreiben. Dazu bedarf es einer sehr feinen Ironie, die Koydl hier leider absolut vermissen lässt. Anstatt sich auf eine amüsante Weise den durchaus vorhandenen speziellen Eigenarten unserer eidgenössischen Nachbarn zu näher, bedient sich der Autor der mehr schlechten als rechten Wiedergabe von uralten Klischees und wird dabei leider auch diffamierend. Zudem sind immer wieder handwerkliche Fehler zu finden. Als ein Beispiel möge reichen, dass ein Preis mit xx,99 Franken angegeben ist. Dabei sollte jeder, der zumindest einmal die Schweiz bereist hat, über die 5-Rappenmünze als kleinste Einheit Bescheid wissen. Schade, Herr Koydl, als Korrespondent der SZ lese ich Sie deutlich lieber.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Köstlich 19. Juli 2014
Format:Taschenbuch
Wir leben selbst seit 5 Jahren in der Schweiz und ich hatte sooo viele Deja-vus.... Oft habe ich gedacht: Ja, genauso isses!! Deshalb hat mir das Buch gut gefallen. Nun bin ich vielleicht nicht superkritisch, die vielen Schweizerdeutschdialekte (über die sich hier, wahrscheinlich zu recht, von Schweizern ausgelassen wurde) kann ich nicht erkennen und unterscheiden, deshalb auch nicht kritisieren. ich kann nur sagen: ich fand es köstlich. Ein Schuss (Selbst-) Ironie, gewürzt mit einem Quäntchen Wahrheit, ich hab einfach ganz viel wiedererkannt und das ist irgendwie lustig und nett zu lesen. Mehr oder weniger auch nicht. Vor allem für in der Schweiz wohnende Deutsche ein nettes empfehlenswertes Buch, das auch übrigens bei mir noch ein paar Wissenslücken aufgefüllt hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustige Ansichten eines Zugereisten 27. November 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wirklich eine nette Lektüre. Sehr humorvoll schildert der Autor seine Erlebnisse als "Einwanderer" in die Schweiz, wobei viele liebenswerte Marotten unserer Nachbarn sichtbar werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Déjà vu auf der ganzen Linie 4. Juli 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Im Gegensatz zu Büchern wie "Beyond chocolate" oder "Gebrauchsanweisung für die Schweiz", wo die Schreiber wohl eher die Erleichterung der eigenen Einbürgerung vor Augen hatten, beschreibt Koydl die Dinge so, wie sie wirklich sind. Kein Buch, um die südlichen Nachbarn lieb zu haben. Und das Beste: zu jeder noch so absonderlichen Anekdote fällt einem noch eine oder zwei Geschichten ein, die man selbst erlebt hat: noch weiter im Schizophrenen. Ein Muss für jeden Gastarbeiter!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar