In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wer hat Angst vorm starken Mann? auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Wer hat Angst vorm starken Mann?
 
 

Wer hat Angst vorm starken Mann? [Kindle Edition]

Susan Mallery , Gabriele Ramm
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Broschiert EUR 8,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Willkommen in Fools Gold, der charmanten Kleinstadt am Fuße der Sierra Nevada, wo Träume immer wieder wahr werden.

Wenn es ums Organisieren geht, ist Eventplanerin Pia O'Brien unschlagbar. Aber das geht jetzt doch ein wenig zu weit: Ihre beste Freundin hat ihr drei befruchtete Eizellen und die Bitte, diese auszutragen, hinterlassen. Natürlich würde Pia gerne den letzten Wunsch ihrer Freundin erfüllen, aber der Gedanke daran, alleinerziehende Mutter von Drillingen zu werden, bringt sie beinahe um den Verstand. Sie kann ja nicht mal eine Zimmerpflanze am Leben erhalten! Da hilft es auch nicht, dass sie ausgerechnet jetzt Raoul Moreno kennenlernt. In seiner Nähe kann sie nämlich gleich zweimal keinen klaren Gedanken fassen. Doch dann schlägt er ihr einen Plan vor, der all ihre Sorgen auf einen Schlag zerstreuen könnte. Aber kann ein so unkonventioneller Anfang wirklich die perfekte Lösung sein?

Über den Autor und weitere Mitwirkende

New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery hat bisher über vierzig Bücher veröffentlicht. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie im sonnigen Süden Kaliforniens, wo es ganz normal ist, dass Leute ein bisschen verrückt sind, und eine exzentrische Autorin nicht weiter auffällt. Sie hat zwei wunderhübsche, aber nicht sehr kluge Katzen, einen Hund und den nettesten Stiefsohn der Welt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 755 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 369 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3899419901
  • Verlag: MIRA Taschenbuch (23. Mai 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007XTAEUW
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.761 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Susan Mallerys "Beruf" ist die Liebe. Mit ihren Büchern voller Happy Ends und allen möglichen Irrungen und Wirrungen der Gefühle wurde sie zur Bestsellerautorin. Mehr als 35 Liebesromane hat die Amerikanerin inzwischen geschrieben, viele davon wurden ins Deutsche übersetzt. Neben der Liebe ist die Familie das große Thema der Autorin, die nach eigenen Angaben etwa vier Monate für einen Roman braucht. So beleuchtet sie in der Trilogie "Frisch verliebt", "Frisch verlobt" und "Frisch verheiratet" das romantische Leben der drei Töchter einer Bäckerfamilie. Susan Mallery lebt in Südkalifornien, zusammen mit ihrem Mann.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fools Gold: Teil 3 29. April 2012
Format:Broschiert
Hallo, ich möchte mich inhaltlich nicht mehr auslassen, denn wer Susan Mallery kennt, weiß, daß die Bücher einfach toll sind.

Was ich hier nur kurz erwähnen möchte, ist die Reihenfolge. Blöd, wenn man versehentlich Teil 3 vor dem ersten liest....

Hier die Reihenfolge der Fools Gold Serie:

1. Stadt, Mann, Kuss
2. Ich fühle was, was Du nicht siehst
3. Wer hat Angst vorm starken Mann
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Immer ein Genuss, diesmal aber grenzwertig 17. November 2012
Von Maria P
Format:Broschiert
Wie immer schreibt Susann Mallery witzig, spannend und leidenschaftlich. Eine weitere Episode, die in Fools Gold spielt und das turbulente Zusammenkommen zweier Einwohner beschreibt. Was mich allerdings massiv gestört hat, ist die Thematik um die drei Embryonen, die die Hauptfigur von ihrer Freundin erbt und austragen soll. Dass alle drei Embryonen den Tiefkühlungsprozess überstehen - unrealistisch. Dass sich alle drei eingesetzten Embryonen einnisten und eine Drillingsschwangerschaft entsteht - unwahrscheinlich und vor allem gehen alle davon aus, dass diese Drillingsschwangerschaft ganz normal verläuft, lediglich die Zeit nach der Geburt könnte anstrengend werden... Kein Wort über Komplikationen für Mutter und Kinder während der Schwangerschaft. Klar, es ist ein Roman, kein medizinisches Buch, aber für Frauen, die sich mit dem Thema auskennen, doch sehr "rosarot" geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht das beste Buch von Susan Mallery! 1. Juni 2014
Von miraculum TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Eigentlich bin ich Fan der Autorin und ihrer lockeren, witzigen, leicht zu lesenden Schreibweise. Auch Kinder spielen in ihren Geschichten oft eine Rolle und werden rührend ins Geschehen integriert, wie auch diesmal wieder. Susan Mallery versteht es mit ihren Büchern Gefühle zu erzeugen und den Leser in die Geschichte eintauchen zu lassen. Auch diesmal ist ihr das wieder gelungen, bei mir aber leider erst nach zwei Dritteln des Buches.

Das Buch ist am Anfang leider etwas unglaubwürdig, so dass es mir nicht gleich gelang so richtig in die Geschichte reinzukommen. Die Hauptakteurin Pia bekommt von ihrer verstorbenen Freundin Embryonen vererbt und will diese austragen. Vielleicht ist dies in der USA möglich, ich weiß es nicht, aber das es bei der ersten Befruchtung gleich funktioniert und sich alle drei Babys einnisten, ist sehr sehr unwahrscheinlich. Eine Freundin von mir hat für ein Baby nach künstlicher Befruchtung Jahre gebraucht und hatte die Hoffnung fast schon aufgegeben. Vielleicht kann man sich auf die Geschichte besser einlassen, wenn man dieses Hintergrundwissen nicht hat.

Ich habe mich abgesehen von der unglaubwürdigen künstlichen Befruchtung dann auch noch ganz gut eingelesen und fand das Buch zunehmend unterhaltsam. Gerade am Ende gab es einige rührende und auch lustige Episoden. Wie gesagt, der Schreibstil war auch in diesem Buch locker und witzig. Es ist nicht das beste Buch der Autorin, aber es unterhält wie immer gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rückkehr nach Fools Gold 16. September 2013
Von Micha
Format:Broschiert
Meine Meinung:
Das Buch beginnt mit einem Knaller. Die sonst so organisierte Pia O'Brien bekommt drei Eizellen von ihrer kürzlich an Krebs verstorbenen Freundin Crystal vererbt. Damit hatte Pia nun überhaupt nicht gerechnet. Sie dachte, sie würde Crystals Kater erben. Was nun? Nicht einmal der Kater mochte Pia wirklich und nun soll sie Mutter werden?!?!
Als sie nach der Testamentseröffnung einen Termin mit dem reichen, gutaussehenden Raoul hat, hat sie einen kleinen Nervenzusammenbruch und erzählt ihm alles.
Er versucht Pia zur Seite zu stehen und hört ihr zu. Ebenso bei ihrem zweiten Termin bei dem es eigentlich auch um ein Event gehen soll, hat Pia immer noch eine Embryo-Krise. Da Raoul der anfangs der einzige ist, der von Pias Erbschaft weiß, freunden sich die beiden an. Als Pias Entscheidung immer mehr zu "Babys bekommen" tendiert, bietet sich Raoul als Schwangerschaftsbegleiter an, der Pia alle Gelüste erfüllt (z.B. mitten in der Nacht saure Gurken). Als Pias Gynäkologin ihr empfiehlt vor der Befruchtung noch einmal Sex zu haben, macht sie die Probe aufs Exempel und spricht Raoul darauf an und so beginnt eine wunderbare Liebesgeschichte. Es dauert nicht lange, bis aus dem Schwangerschaftsbegleiter Raoul der Verlobte wird. Doch werden die beiden glücklich? Reicht es für eine Beziehung/Ehe sich nur gut zu verstehen? Pia stürzt von einem Gefühlswirrwarr ins nächste....

Ein Buch über Fool's Gold zu lesen ist wie heimkommen. Man trifft die bekannten Gesichter wie z.B. die Bürgermeisterin Marscha, die Hendrix-Drillinge Dakota, Nevada und Montana und Denise, die Mama der Drillinge.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fool's Gold mal wieder in Bestform! 23. April 2012
Von M.K.
Format:Broschiert
Pia O'Brian ist das Organisationstalent schlechthin. Sie hat ihr Leben unter Kontrolle und ist vollauf mit ihrem Dasein zufrieden - bis ihre beste Freundin stirbt und ihr ihre drei Embryonen hinterlässt. Embryonen, die Pia für ihre Freundin austragen soll!
Was soll Pia nun also machen? Drillinge bekommen, die sie alleine großziehen soll?
Aber diese schwerwiegende Entscheidung ist noch nicht genug, denn ausgerechnet jetzt begegnet Pia dem umwerfend attraktiven Ex-Footballspieler Raoul Moreno, der ihr Herz höher schlagen lässt - und der ihr ein ganz unkonventionelles Angebot macht ...

Pia O'Brian ist eine selbstbewusste, junge Frau, die ihr Leben vollkommen im Griff hat. Sie arbeitet als Eventmanagerin in Fool's Gold und organisiert unzählige Events. Meisterhaft stellt sich Pia immer neuen Herausforderungen und lebt einen geregelten Alltag.
Eine Herausforderung, die sie aber auf die Probe stellt, ist der Wunsch ihrer verstorbenen Freundin, Pia möge doch ihre Babys bekommen. Was soll Pia nur tun? Als pflichtbewusster und liebender Mensch bleibt Pia doch gar nichts anderes übrig, als dem Wunsch ihrer Freundin nachzukommen, egal was für Einschränkungen sie selbst in Kauf nehmen müsste. Aber ist sie tatsächlich bereit, Mutter zu werden - ohne Mann an ihrer Seite?

Als wäre ihr Leben durch diesen letzten Wunsch nicht schon kompliziert genug geworden, so tritt nun auch unerwartet Raoul Moreno in Pias Leben.
Raoul ist Footballspieler bei den Dallas Cowboys gewesen, der erst vor kurzem nach Fool's Gold gezogen ist. Er ist ein Mann, der der weiblichen Fantasie entsprungen zu sein scheint. Groß, muskulös, breitschultrig, dunkelhaarig - die Perfektion eines Traummannes.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen amerikanerin
die geschichte an sich war nicht schlecht, was mich aber nervt, sind die ständigen selbstzweifel der heldin. warum sollte ihr nicht auch mal was gutes passieren? Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von emma veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wer hat Angst vorm starken Mann
Der schlechteste und langweiligste Roman seit langem! Die Handlung ist unglaubwürdig und ich habe ab einem Zeitpunkt alles nur noch überblättert u das Buch letztlich... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sylvia Wolf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perers Happy end
Wirklich schön. Mit allem was die Gefühle gergeben....
Man glaubt noch an Männer und späte Eisichten. Lesen, lesen, lesen... Klasse
Vor 3 Monaten von Sven Rösner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Frauen...
aus Folds Gold sind doch immer wieder für eine Geschichte gut, Was mir immer wieder gefällt, sind die unterschiedlichen Charakteren der Frau in dieser Stadt. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Marlon 1965 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ja wer hat denn nun Angst vorm starken Mann?
Inhalt:
Pia fällt aus allen Wolken als sie erfährt, dass ihre verstorbene Freundin Crystal ihr ihre drei befruchteten Embryonen, mit der Bitte diese auszutragen und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Stefanie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fools Gold
Es kann beginnen. :-)
Klasse! Empfehlenswert! Nur die doofen vorgeschriebenen Wörter nerven. Da macht die Bewertung nicht viel Spass! Super, klasse, toll....... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Sevine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Susan Mallery halt!
Schon mehrere Bücher gelesen und hier die Fortsetzung schnell noch für den Urlaub bestellt. Wer das Genre mag wird begeistert sein!
Vor 10 Monaten von Kerstin Hofmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie immer gut
Ich hab von dieser Autorin schon diverse Bücher gelesen!
Ich hab nichts anderes erwartet.
Ich freue mich auf weitere Bücher
Vor 11 Monaten von Marion Teichmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Susan Mallery - Bücher zum lieben
Die Geschichten in den Büchern sind sehr lesenswert und man muss sie einfach lieben. In diesem Buch ist jetzt auch die Geschichte um Raoul Moreno zu lesen, die 3 vorigen... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Anita Gallhofer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut
gutes Buch - nur zu empfehlen, wenn man lachen, weinen und mitfühlen will!!!
hab schon ne menge bücher von ihr gelesen - aber es werden garantiert mehr!!
Vor 15 Monaten von ich & du veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden