Wenn plötzlich die Angst kommt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wenn plötzlich die A... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Wenn plötzlich die Angst kommt Taschenbuch – 13. April 2015

117 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 5,49
66 neu ab EUR 9,95 13 gebraucht ab EUR 5,49

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Wenn plötzlich die Angst kommt + Keine Panik vor der Panik! - Kleine Tipps gegen die große Angst: Ein persönlicher Ratgeber + Ängste verstehen und überwinden. Wie Sie sich von Angst, Panik und Phobien befreien
Preis für alle drei: EUR 34,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: SCM R. Brockhaus; Auflage: 19., Aufl. (13. April 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3417205557
  • ISBN-13: 978-3417205558
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 2 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (117 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.871 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sunray1982 am 10. Juli 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Autor, Roger Baker, ist Psychologe und Leiter einer staatlichen Forschungseinrichtung in Dorset, England. Er ist seit 15 Jahren spezialisiert auf die Erforschung und Therapie von Panikattacken. Dadurch, dass er selbst Betroffener seines Themas wurde, versetzt er sich gezielt in die Thematik und zeigt klare Wege, wie man Panikattacken überwinden kann.

Er beschreibt in seinem Buch, was Panikattacken sind, warum sie entstehen, was dabei in unserem Körper abläuft und wie man es tatsächlich mit Kraft und Willen schaffen kann, diese zu überwinden. Zur Verdeutlichung bringt er immer wieder kleine Erfahrungsberichte von Angst - und Panikpatienten ein, welche die jeweilige Angstsituation aus ihren Augen schildern.

Das Buch ist in fünf Kapitel unterteilt und enthält zudem ein Vorwort, ein Nachwort und Anmerkungen.

Bevor das erste Kapitel beginnt, beschreibt Baker zunächst einmal was Panikattacken sind, wie sie erlebt werden, was danach für Fragen in den Köpfen der Betroffenen ablaufen, für wen das Buch bestimmt ist, welche Hilfemaßnahmen ergriffen werden können und welche Quellen er für sein Buch verwendet hat.

Ich möchte euch nun die einzelnen Kapitel etwas näher bringen.

Teil 1 - Panik von A bis Z
Das Kapitel unterteilt sich in 3 Teilbereiche.

Zunächst beschreibt Roger Baker durch welche Einflüsse Panikattacken ausgelöst werden können. Darunter fallen unter anderem bestimmte Orte, bestimmte Situationen, bestimmte Gefühle, Aufregung oder Schlaf. Durch die vielen Erfahrungsberichte von Betroffenen fühlt man sich plötzlich verstanden und weiß, dass man mit seinem Problem nicht allein auf der Welt ist.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 21. Juni 2005
Format: Taschenbuch
Ich selbst leide seit Ende Oktober 2004 an Panikattacken. Jetzt nachdem ich das Buch in der letzten Woche verschlungen habe, habe ich nicht mehr so große Angst vor der Angst, weil ich weiss was mit mir und meinem Körper passiert und ich weiss das es nichts schlimmes und nichts tötliches ist.
Ich kann allen Personen die sich mit dem Thema Panikattacken befassen (müssen) sehr zu diesem Buch raten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
160 von 170 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Saphira Lemulifa am 11. Februar 2007
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Seit rund drei Jahren leide ich unter Phänomenen, die mein Leben ungeheuerlich einschränkten. Wann wird das endlich aufhören, fragte ich mich? Ich gab die Hoffnung zwar nicht auf, dass es irgendwann besser werden würde, aber alles zerrte sehr stark an meinen Kräften, sodass der Alltag oft unüberwindlich schien.

Was es war wusste ich bis vor zwei Wochen noch nicht und was noch quälend hinzukam, war diese Ungewissheit, was denn nun los sei mit mir?

In lezter Zeit spitzte sich meine Lage so stark zu, dass ich bis zu einer Woche in Panikzuständen verbrachte. Wenn es einmal für einen Tag ausließ, war es wie eine Erlösung, aber es währte nicht lange und zack, war alles wieder da.

An der Spitze dieser Zustände, und das ist zwei Woche her, konnte ich einfach nicht mehr. Ich gab auf, ich resignierte, ich war zu erschöpft um noch dagegen anzukämpfen, ich hatte solch starke Schwindelanfälle, dass ich mich hinlegen musste und dennoch drehte sich alles in mir und um mich.

Erstmals ließ ich mich in dieses Gefühl hineinsinken, gab die Kontrolle auf und beobachtete was passiert. (als ich sowas das erste Mal erlebte, meinte ich sterben zu müssen)

Passiert ist im Grunde nichts, außer, dass der Schwindel allmählich weniger wurde und dann gab es in mir eine wirklich für mich weltbewegende Einsicht, eine Erkenntnis, die daraus relultierte, dass ich erstmals nicht ankämpfte, sondern hinsah: "Womöglich ist es einfach nur Angst!" Noch nie hatte ich zuvor sowas gedacht oder vermutet!
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von I. Brömmel am 18. Juni 2007
Format: Taschenbuch
Ich bin hier bei Amazon, auf dieses Buch gestoßen.... Ich muss sagen, es ist das beste Buch was ich über Angst und Panik gelesen habe! Ich war vor einigen

Monaten für 9 Wochen in einer Klinik, selbst da habe ich nicht soviel über Angst und Panikattaken erfahren.... ich leide seit 5 Jahren, habe mich immer wieder aufgerappelt, aber nie wirklich erfahren was die Angst und Panik mir sagen möchte.... Seit ich dieses Buch gelesen habe, führe ich ein Tagebuch und arbeite viel mit diesem Buch... war am Wochenende das erste mal seit über

einem Jahr in einem Einkaufscentrum zum einkaufen... danach war ich total ko, aber es hat geklappt!!!! An alle die an dieser fürchterlichen Krankheit leiden: Kopf hoch, es geht immer weiter, wir werden es schaffen!!!

LG
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Britta am 16. März 2004
Format: Taschenbuch
Als das Buch bei mir eintraf und ich darin blätterte, dachte ich: "Nein, das ist nichts für mich. Da sind Leute, die haben Angst in einen Supermarkt zu gehen..." und ich habe doch nur unerklärliches Herzrasen. Ich begann trotzdem zu lesen und kam nicht mehr los. Ich übersprang einfach die Teile, die nicht auf mich zutrafen. Überraschenderweise war noch genug Lesematerial für meine kleineren Panikattacken übrig. Auch ich bin absolut begeistert und kann sagen: das Buch hat mir geholfen! Sehr empfehlenswert - auch für kleinere Ängste oder Panikattacken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen