Wenn mich jemand sucht - ich bin im Kühlschrank! und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wenn mich jemand sucht - ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 10 Bilder anzeigen

Wenn mich jemand sucht - ich bin im Kühlschrank! Mein fettes Leben in 30 Diäten Broschiert – 28. März 2013

21 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 2,40
66 neu ab EUR 9,95 8 gebraucht ab EUR 2,40

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Wenn mich jemand sucht - ich bin im Kühlschrank! Mein fettes Leben in 30 Diäten + Jede Frau kann schlanker werden: Das Anti-Diät-Buch - Aktualisierte Ausgabe
Preis für beide: EUR 18,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 192 Seiten
  • Verlag: Eden Books; Auflage: 1 (28. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3944296052
  • ISBN-13: 978-3944296050
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 2,5 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 189.967 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Christiane Hagn wurde 1980 im wunderschönen Ingolstadt geboren, das sie die nächsten 18 Jahre auch nicht loslassen sollte.

Nach dem Abitur studierte Christiane Philosophie und Germanistik in Regensburg - ein sinnloses Unterfangen, das sie nach 2 Monaten wieder beendete und stattdessen nach Ecuador ging, um Bäume zu pflanzen. Nicht nur Mangels eines grünen Daumens kehrte sie zurück und studierte Theater-und Medienwissenschaften, Psychologie und Spanisch im noch schöneren Erlangen.
Denn vor Sinnlosigkeit fürchtete sie sich nun nicht mehr.

2005 zog das kurdische Arthousekino Christiane nach Berlin bis sie 2007 zum Fernsehen wechselte. 5 Jahre ist sie geblieben, lebte, liebte und schrieb in Berlin - am liebsten Bücher, nicht so gerne SMS.

Unter anderem:
"Mein Herz ist ein Idiot", "Auf Männerfang" und "Glück to go".

November 2012 zog sie auf eine Insel in Sumatra, Indonesien, und schrieb weiter, diesmal mit Blick aufs Meer:
"Wenn mich jemand sucht, ich bin im Kühlschrank" und "Macht`s gut ihr Trottel! Ich zieh` dann mal ins Paradies".

Fortsetzung folgt....

http://www.christianehagn.com/

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Dick, dicker, deutsch –in der Bundesrepublik leben im EU -Vergleich die meisten Übergewichtigen.“

"Innerhalb von 15 Monaten verliert Stevani Fuhlrott 30 Kilogramm (...) Diese Frau versuchte 30 Abspeckmethoden und keine brachte was. Erst als sie aufhörte sich zu quälen, wurde sie schlanker." BamS 17.03.2012

„In ‚Wenn mich jemand sucht – ich bin im Kühlschrank’ beschreibt die Autorin mit ganz viel Humor den jahrelangen Kampf mit ihren Kilos und ihr ‚fettes Leben in 30 Diäten’.“ Closer 26.03.2013

Pressestimmen

»Der selbstironische Seelenstrip ist unterhaltsam und liefert Tipps für eine gesunde Ernährung und Rezepte.« Gesundheitstipp 02.2014

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike G. am 2. April 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Diese Diäten kommen mir doch irgendwie bekannt vor, ich hätte noch ein paar Methoden beizusteuern. Ein sehr unterhaltsam geschriebenes Buch und kurzweilig zu lesen. Was mir persönlich noch gefehlt hat ist die Entknüpfung von Gefühlen und Essen, besonders bei so einem starken Frust- und Kummeresser wie mir. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja noch eine Fortsetzung?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eva Literati am 29. November 2014
Format: Broschiert
Es ist so entsetzlich. Ein Kleinkind was fett gefüttert wurde durch die Eltern und sie hat gelitten wenn schlanke Kinder sie verspotteten. Haha das wird auch noch verkrampft witzig sein wollend erzählt. So ein schlechter oberflächlicher Schreibstil. Da konnte ich einfach nicht weiter lesen. Heftchen Niveau. Zum Glück habe ich das Buch nur geliehen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Königstein am 2. Juli 2013
Format: Broschiert
Neugierig gemacht hat mich persönlich die Bildersammlung in der Buchmitte in Kombination mit dem heutigen "Ergebnis" der Ernährungsumstellung. Diesbezüglich gratuliere ich Frau Fuhlrott zum Erfolg und vor allem zur Selbstdisziplin, die sie seither an den Tag legt!

Selber mit einem zu hohen BMI ausgestattet, habe ich mir das Buch sozusagen als Ach-das-nehme-ich-doch-mal-mit-Buch in der hiesigen Bücherei gekauft. Durchgelesen habe ich es von gestern auf heute, die ganze Zeit auf der Suche nach DEM ultimativen Geheimtipp, den noch niemand mir gegeben hat, um endlich abzunehmen. :-) Aber wie schon zu erahnen, wurde ich natürlich nicht fündig.

Also, ich fasse es mal so zusammen:
Wer als übergewichtiger Mensch einen schriftlichen Beleg dafür braucht, dass noch andere Menschen zu dick sind (und leiden), der muss die 9,95 Euro für dieses Buch unbedingt ausgeben, denn für diesen Zweck ist es sehr gut nutzbar. Wer allerdings erhofft, das sogenannte Wunderwerkzeug fürs eigene Abnehmen darin zu finden, wird zwangsläufig enttäuscht. Genauso bekannt wie die Liste der schon versuchten Diäten, die der/die eine oder andere Leser|in vermutlich noch erweitern wollen würde, sind die Ratschläge, die am Ende des Buches dann gegeben werden: Nehmen Sie kleines statt großes Geschirr! Einen Teller muss man NICHT leer essen! Widerstehen Sie nörgelnden Eltern, Großeltern, immer noch dicken Freuden! und dergleichen Tipps mehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Konstanze am 21. April 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wer ein Geheimrezept zum Verlieren von Pfunden erwartet, wird in diesem Buch schnell auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.
Stevani Fuhlrott beschreibt auf sehr ehrliche, selbstironische Weise ihren harten Kampf gegen falsche Ernährungsmethoden, Frustspeck und den inneren Schweinehund, in dem sich wohl fast jede Frau an irgendeiner Stelle wieder findet.
Fazit: Ein kurzweiliges, mitreißendes, traurig-lustiges Buch über den Lebensweg einer Frau, vor der man den Hut ziehen möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Wenn ja, sollten Sie unbedingt dieses Buch lesen. Komisch und rührend zugleich schildert die Autorin ihre Kämpfe mit der Waage und dem Leben überhaupt. Ein überraschend ehrliches und vergnügliches Werk, das ich schnell lieben gelernt habe. Ein echter Balsam für die Seele!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Milde Diane am 14. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Also erst macht sich die Autorin (wirklich über sich?) über die Dicke in ihrem Roman lustig um am Ende mit erhobenem Zeigefinger allen anderen Dicken zu sagen was sie falsch machen, bzw, dass sie sich am Riemen reißen sollen.
EHRLICH: Nicht ganz glaubwürdig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike Schinnerl am 3. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
ich hab zum Teil wirklich selten so gelacht, total realistisch und aus dem Leben gegriffen....prima Buch....für Menschen die sich schon immer über Diäten geärgert haben, die viel versprechen und doch nix bringen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angelika am 3. Mai 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mir erst eine Leseprobe besorgt und war von dieser überrascht. Dann hab ich mir das Buch gekauft, und es innerhalb von 2 Wochen gelesen.
Die Autorin beschreibt ihre vergeblichen Abnehmversuche, das hat mich an meine eigenen Versuche erinnert. Und ich muß gestehen sie hat recht damit. Diäten sind leider nur immer eine kurze 'Angelegenheit, der Jo Jo Effekt läßt grüßen. Ich mache jetzt seit gut einer Woche dieses Konzept. Und was soll ich sagen es geht zwar langsam aber ich habe tatsächlich keinen Hunger zwischendurch.
Das Ergebnis. Ich bin überrascht. wenn ich mehr Erfahrung damit habe werde ich nochmal was schreiben.
Mein erster Eindruck ist es könnte endlich mal dauerhaft klappen.
Ich empfehle es jedem der wie ich schon tausende von Diäten gemacht hat einfach mal lesen. vielleicht hilft es Euch ja auch. Zumindest denkt man darüber nach was man falsch macht. und das ist ja bekanntlich der Erste Schritt.
Viel Spaß beim lesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen