newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Wenn kleine Tiere wütend sind Pappbilderbuch – 1. Januar 2010

62 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Pappbilderbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,89
7 gebraucht ab EUR 23,89

Hinweise und Aktionen

  • Alle Spielsachen und Bücher von Ravensburger finden Sie in unserem Ravensburger Shop!

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Pappbilderbuch: 16 Seiten
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 3 (1. Januar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3473326089
  • ISBN-13: 978-3473326082
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1,5 x 29,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 216.032 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

52 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G., Nicole am 7. Mai 2010
Format: Pappbilderbuch
Meine Tochter (2,5 Jahre) ist gerade im Trotzalter und da habe ich den Kauf dieses Buches gewagt - es ist wirklich niedlich, wie sie sich in den Tieren wiedererkennt und wie sie mit den Tieren im Buch spricht, wenn sie es sich mal allein ansieht, dass man doch kein Essen durch die Gegend wirft oder sich nicht um Schokolade zankt etc.

Sehr liebevoll vor allem der Abschluss, wo das Kind von der Mama in den Arm genommen wird und die Wut so verschwindet.

Gut gelungen mit wenig Worten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Seibert am 3. Mai 2010
Format: Pappbilderbuch
Haben das Buch für unsere 2-jährige Tochter geschenkt bekommen und müssen es seitdem sehr oft anschauen und vorlesen. Die Bilder sind schön gezeichnet, die Texte kurz und schön gereimt. Schon nach kurzer Zeit konnte unsere Tochter vieles mitsprechen und wiederholen. Es werden ganz typische Wut- und Trotzreaktionen gezeigt, allerdings nie mit erhobenem Zeigefinger, sondern eher mit einem Augenzwinkern. Ich denke, dass auch Kinder sich da wiederfinden können. Und das Buch zeigt Möglichkeiten mit Wut und Frust umzugehen und sie zu überwinden! Alles in Allem: empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Sonnenschein am 15. April 2010
Format: Pappbilderbuch
Sehr schönes Buch über kindliche Wutanfälle. Es werden kleine Tierchen gezeigt, wenn sie wütend sind und wie sie sich dann benehmen. Zum Schluß allerdings ist in Muttis Arm der Ärger ratz fatz verpufft. Wunderschön gezeichnet, niedlicher Text!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laura Wasiluk (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENT am 26. Juli 2010
Format: Pappbilderbuch
Das Buch "Wenn kleine Tiere wütend sind" besteht aus festen, kartonierten Seiten, die sich auch für kleine Kinderhände bestens eignen. Die Bilder sind sehr ansprechend und liebevoll gezeichnet, und die Mimik und Gestik der jeweiligen Tiere ist auch für Kinder schon gut zu erkennen. Gezeigt werden typische Verhaltensweisen wie lautes Brüllen, nicht zuhören oder auf den Boden stampfen, in welchen sich Kinder gut wiederfinden können. Am Ende wird dann auch auf das wütende Kind Bezug genommen und gezeigt, wie auch die größte Wut wieder verschwindet, wenn man sich in Mamas Arm kuscheln kann.

Die schönen Reime und Zeichnungen machen das Anschauen nicht nur für kleine Leser ab zwei Jahren zu einem Vergnügen, sondern zaubern auch bei Erwachsenen immer wieder ein Lächeln auf die Lippen. Neben dem reinen Betrachten und Vorlesen lädt es auch dazu ein, über die gezeigten Bilder und Verhaltensweisen zu sprechen. Ein wirklich schönes Bilderbuch, das in keinem Kinderzimmer fehlen sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elke am 27. Oktober 2010
Format: Pappbilderbuch Verifizierter Kauf
wir finden das Buch super für unseren 2-jährigen. Es zeigt kurz, verständlich und lustig was kleine Kinder (in diesem Fall Tiere) machen wenn sie wütend sind und zum Schluss wie die Mama ihr Kind in den Arm nimmt und das Kind wieder strahlt, echt schön, uns gefällt das Buch auch wenns etwas wenige Seiten hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kiri Bati am 28. Mai 2011
Format: Pappbilderbuch Verifizierter Kauf
Ich setze dieses Buch sehr gerne in Krippengruppen ein. Es gibt ganz prima die Gefühlslage "Wut" für die Kinder wieder und macht die Gefühle erklärbar. Das Schönste ist die "Auflösung" nämlich, dass Wut in Ordnung ist und wenn man einen Arm hat, in den man (das Kind) sich kuscheln kann, dann geht die Wut auch wieder weg.
Ich kann als Elementarpädagoge dieses Buch allen Eltern von Kindern von 2 bis 4 Jahren nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anonym am 27. Dezember 2010
Format: Pappbilderbuch
Das Buch ist für alle geeignet, die ihrem Kind helfen wollen mit Ärger und Frust richtig umzugehen.

Es zeigt verschiedene Arten, mit der Wut im Bauch umzugehen:
- die kleine Maus brüllt ihren Ärger so laut heraus, dass sich sogar der Elefant nicht in ihre Nähe traut
- das Hasenmädchen kickt mit dem Fuß eine Gelberübe aus der Erde
- der Igel hält sich die Ohren zu und spielt beleidigt (diese Seite nehme ich immer als Anlass um darüber zu reden, ob beleidigt sein wirklich geeignet ist, die Wut loszuwerden)
- die Ziegen rennen und springen und stampfen ihre Wut heraus
- das Känguruh boxt in die Luft oder in ein Kissen
- das kleine Kind lässt sich in den Arm nehmen

Die Reime sind toll und auch schon für Zweijährige gut zu merken. Die Bilder sind süß gezeichnet, aber doch so, dass das Wesentliche erkennbar bleibt.
Jede Seite bietet Anlass zum Gespräch. Meiner Tochter (3) sagt z.B. das Hasenmädchen, das die Wut wegkickt, sehr zu - und so kommt es vor, dass sie in realen Situationen, in denen sie wütend ist, auch einmal etwas mit dem Fuß wegkickt. Sie hat ihre Art gefunden, Wut loszuwerden und herauszulassen - nicht wie viele von uns, die alles in sich hineinfressen und keine Aggression zulassen. Wenn meine Tochter enttäuscht ist, hilft es aber genauso, wenn ich ihr den Reim "Wenn kleine Kinder wütend sind und finden einen Arm, dann fühlen sie sich plötzlich gut, ganz wohlig weich und warm." vorsage. Dann lässt sie sich auch mal trösten. In diesen kleinen Buch findet jedes Kind das, was zu ihm passt. Sogar für manche Erwachsene ist es nicht schlecht ;-)

Alles in allem ein absolut empfehlenswertes Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dagi am 17. Mai 2011
Format: Pappbilderbuch
Ich habe diese Buch gekauft um meinem Sohn (2Jahre) den Umgang mit Wut zu zeigen. Wenn er wütend ist darf er auf ein Kissen hauen und das habe ich in diesem Buch wieder entdeckt. Es ist somit ganz normal wütend zu sein, mein Sohn darf das zeigen und die Tiere im Buch zeigen es auch. Wenn mein Sohn die Geschichten mit mir anschaut, dann fühlt er sich auch mal in die Maus hinein, die wütend ist, über das kaputte Auto... Das macht ihm Spaß und er darf auch mal dazu schreien und stampfen, immer mit einem Lachen. Wirklich gelungenes Buch, über Wut und dass diese eben ganz normal ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden