Menge:1
Wenn die Gondeln Trauer t... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,84 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: berlinius
In den Einkaufswagen
EUR 9,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wenn die Gondeln Trauer tragen - Blu Cinemathek [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wenn die Gondeln Trauer tragen - Blu Cinemathek [Blu-ray]


Preis: EUR 9,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch cvcler und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 7,99 2 gebraucht ab EUR 5,53
EUR 9,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 6 auf Lager Verkauf durch cvcler und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wenn die Gondeln Trauer tragen - Blu Cinemathek [Blu-ray] + RAN - Blu-ray Collection
Preis für beide: EUR 19,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Julie Christie, Renato Scarpa, Donald Sutherland, Clelia Matania, Massimo Serato
  • Regisseur(e): Nicolas Roeg, Daphne (Buch) Du Maurier
  • Format: Import, Blu-ray, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS HD Mono), Englisch (DTS HD Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 17. November 2011
  • Produktionsjahr: 1973
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0049EXUG4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.284 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Nachdem die geliebte Tochter in einem Teich ihres englischen Landsitzes ertrank, kommen John und Laura Baxter (Donald Sutherland & Julie Christie) nach Venedig. Hier passieren mysteriöse Dinge. Der Geist des toten Kindes scheint auf die Erde zurückgekehrt, um die Eltern vor den tödlichen Gefahren der Lagunenstadt zu warnen. Laura gerät ganz in den Bann dieser unheimlichen Visionen. Was geschieht aber, wenn John die warnenden Signale aus dem Reich der Toten ignoriert? Kann das Paar sich noch länger den drohenden Folgen entziehen, in welche es durch die Voraussagen der geheimnisvollen, blinden Hellseherin verstrickt wurde?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Vocker am 4. Mai 2012
Nicolas Roegs legendärer (O)Kult-Thriller zählt zu den besten Filmen des Genres und besticht auf jeder Ebene - Regie, Schnitt, Darstellung, Kamera, Musik - durch faszinierende Spitzenleistungen.

In hypnotischen Montagen kreiert Roeg eine Welt zwischen Realität und Alptraum und macht aus den morbiden Labyrinthen Venedigs ein magisches Ziwschenreich. Und weil Sutherland seinen eigenen Visionen nicht glaubt, muss er schließlich dran glauben. Ein genialer und unvergesslicher Film, der keine rationalen Erklärungen anbietet und unsere kollektiven Alpträume mit dem roten Zwerg bereichert hat. Hervorzuheben ist die mal lyrische, mal jubilierende Musik von Pino Donaggio, eine Arbeit von singulärer Qualität, die mit keiner anderen Filmmusik vergleichbar ist.

Die BluRay wird diesem Meisterwerk leider nicht gerecht und bietet bestenfalls gehobene DVD-Qualität. Hoffentlich wird der Film irgendwann in der Qualität veröffentlicht, die er verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sub_Rosa am 23. November 2011
Verifizierter Kauf
Wenn die Gondeln Trauer tragen - über den Film selbst braucht man sicher kaum Worte zu verlieren. Ein Klassiker, zurecht, und ein Highlight des 70er Jahre-Kinos. Mit zwei brillanten Mimen in den Hauptrollen und einer klasse Kameraarbeit, welche die kalte Tristesse, die morbide Aura der Lagunenstadt Venedig einzigartig einfängt. Was habe ich mich also gefreut, dass es diesen lange vermissten 5-Sterne-Film endlich auf BD gibt. Dass es ihn also überhaupt gibt, wäre eigentlich Grund zur ungetrübten Freude.

Aber das Bild! Mein lieber Herr Gesangsverein, schlimmer geht's nimmer! Es gibt mittlerweile genügend Beispiele dafür, wie man auch einen alten Klassiker bildtechnisch in die neue Zeit holt - aber dieser Film gehört wahrlich nicht dazu. Gesehen auf meinem 59-Zöller neuer Generation kam mir das kalte Grausen: Hier grieselt es nicht leicht, hier herrscht dickster Griesbrei. Wirken manche Szenen wie mit viel zu viel Scharfzeichner bearbeitet, wirken wieder andere genau umgekehrt wie mit dem Weichzeichner extremst zugesoftet - nur die richtige Mitte wird dabei so gut wie nie getroffen. Da stellt sich mir wirklich die grundlegende Frage: Soll man einen super Klassiker auf BD überhaupt veröffentlichen, wenn das Bild nur als mittlere Katastrophe hinzubekommen ist? Oder sieht man vom Herausbringen nicht lieber ganz ab, bis es besser geht? Na ja, ich habe mich schlussendlich für erste Variante entschieden und ein "besser so, als gar nicht". Aber es bleibt eine ziemliche Enttäuschung zurück - von einer Cinemathek ausgewählter Filmperlen hätte ich eine deutlich bessere Bildrestaurierung erwartet. 5 Sterne Film, 0 Sterne Bild macht im Schnitt zweieinhalb - des Films zuliebe aufgerundet auf drei Sterne. Wenn überhaupt, nur zu empfehlen für kleinere Displays, auf denen man die Bild-Nichtqualität weniger erkennt. Wenn die Erwartungen Trauer tragen...
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flugsi am 22. November 2011
Verifizierter Kauf
Wie alle Ausgaben der "Blu Cinemathek" wurde auch Nichols Roegs meisterlicher Mystery-Thriller in ein fesches und auch platzsparendes, da sehr dünnes, Digipak verpackt.
Das Digipak mit fixem FSK-Aufdruck steckt in einem recht stabilen Pappschuber mit identischem Cover, auf dem allerdings (die Optik dankt dafür!) kein FSK-Logo angebracht wurde.

Bild- & Ton-Qualität des Films sind für eine Blu-ray sicher nicht optimal, in Anbetracht dessen, dass der Film doch schon fast 40 Jahre auf dem Buckel hat, aber trotzdem ok. Interessantes Bonusmaterial ist zu Genüge vorhanden: Audiokommentar von Roeg, Interviews mit Sutherland, Komponist Donaggio, Autor Scott, Kameramann Richmond & Regisseur Danny Boyle, das Featurette "Ein Blick zurück", Danny Boyles komprimierte Fassung des Films (4:32 Min.) sowie den Original-Trailer.
Einziger "kleiner" Wermutstropfen: leider gibt's keine englischen Untertitel (welche - mir zumindest - beim Filmgenuss im O-Ton doch recht hilfreich sein können) - daher 1 Stern Abzug.
Fans des Films, denen dies nichts ausmacht, sollten bei dieser ansonsten tollen Blu-ray unbedingt zugreifen!

Diese Edition ist übrigens auch in der zweiten "Blu Cinemathek" Gesamtbox erhältlich: Blu Cinemathek - Gesamtedition 2 [Blu-ray]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Watcher am 16. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Der Film ist echt gut, spannend, geheimnissvoll, traurig, gruselig und ab und zu ganz herzlich.
Nur sein Tempo ist heut zu Tage etwas gemächlich, bis einschläfernd langsam.
Trotzdem ist er zu recht ein Klassiker, auf den man sich aber einlassen muss, um ihn zu mögen.

Nun zum größten Kritikpunkt. Das Bild!!!!
Es ist in einfachen Worten zu sagen traurig, trostlos, erbärmlich, jämmerlich, kläglich, kümmerlich... u.s.w.
Es ist einer Bluray nicht würdig, selbst die alte DvD sieht ab und zu besser aus.
Es rauscht ohne ende, Schärfe ist nicht vorhanden, der Kontrast ist verwaschen, einfach nur grausig.
Ich weiß dass der Film schon etwas älter ist, aber dies ist keine Entschuldigung für diesen Mist!!!!

Film 4/5, da er echt toll gemacht ist und einen irgendwie in den Bann zieht und zudem ein geniales Ende hat.
Bild 0/5, da ist nix zu holen, wenn ihr die alte DvD habt, bleibt dabei, da es kaum Verbesserungen gibt.

Summa summarum, 2/5 LEIDER.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen