oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
berlinius In den Einkaufswagen
EUR 10,40
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wenn Liebe so einfach wäre

Meryl Streep , Steve Martin    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (110 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Auswahl der Universal Film Promos, Kinofilme zum Vorbestellen und die Highlights des Jahres.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Sie haben die Wahl: Wenn Liebe so einfach wäre erscheint in drei Editionen.

  • Sie haben die Wahl: Wenn Liebe so einfach wäre erscheint in zwei Versionen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Wenn Liebe so einfach wäre + Wie beim ersten Mal + Was das Herz begehrt
Preis für alle drei: EUR 21,36

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Meryl Streep, Steve Martin, Alec Baldwin, John Krasinski, Caitlin Fitzgerald
  • Komponist: Hans Zimmer, Heitor Pereira
  • Künstler: Sonia Grande, Ilona Herzberg, Nancy Meyers, Dagmar Dempe, John Toll, Joe Hutshing, Jon Hutman, Scott Rudin, Norbert Gescher, Suzanne Farwell, David Moritz, Klaus-Dieter Klebsch, Dennis Schmidt-Foß, Giuliana Jakobeit, Luisa Wietzorek, Raul Richter, Katharina Koschny, Karin David, Ulrike Möckel, Vera Teltz
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 27. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (110 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0037CJYXM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.800 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Regisseurin Nancy Meyers (Was Frauen wollen, Was das Herz begehrt, Liebe braucht keine Ferien) ist die Großmeisterin des romantischen Komödienfachs und bringt nun auch in Wenn Liebe so einfach wäre zusammen, was zusammengehört – egal wie kompliziert es auch sein mag. Meryl Streep – Ausnahmeschauspielerin, Superstar und zweifache Oscarpreisträgerin – steht im Mittelpunkt des Liebesabenteuers irgendwo zwischen Scheidung und Neuanfang. Nach über einem Jahrzehnt der Trennung pflegt die erfolgreiche Bäckereibesitzerin und Mutter dreier erwachsener Kinder Jane (Streep) eine mittlerweile freundschaftliche Beziehung zu ihrem Ex-mann Jake (Alec Baldwin). Doch nach der College-Abschlussfeier ihres gemeinsamen Sohnes flammen alte Gefühle wieder auf. Erst eine heiße Nacht und dann eine leidenschaftliche Affäre der Ex-Ehepartner nimmt wirbelnd ihren Lauf. Da Jake inzwischen mit der deutlich jüngeren Agness (Lake Bell) verheiratet ist, nimmt jetzt ausgerechnet Jane die Rolle der „anderen Frau“ ein. Als wäre das noch nicht kompliziert genug, begibt sich dazu auch noch der geschiedene, überaus solide und liebenswerte Innenarchitekt Adam (Steve Martin) mitten ins Kreuzfeuer dieser neu entfachten Romanze…
Ist es wirklich nie zu spät für alte Liebe oder sollte man lange vergangene Gefühle besser nicht wieder aufwärmen? Ein prickelndes Beziehungsdreieck mit der wunderbaren Meryl Streep inmitten der charmanten bis dreisten Eroberungsversuche zweier Männer. Ein vergnügliches Spiel mit Rollenklischees, eine herrliche Komödie und eine reife Romanze über zweite, dritte und andere Chancen – Wenn Liebe so einfach wäre.
Wenn Liebe so einfach wäre
Wenn Liebe so einfach wäre
Wenn Liebe so einfach wäre
Wenn Liebe so einfach wäre
Wenn Liebe so einfach wäre
Wenn Liebe so einfach wäre
Wenn Liebe so einfach wäre
Wenn Liebe so einfach wäre

Produktbeschreibungen

Wenn Liebe so einfach wÃre

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
67 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebesreigen der etwas anderen Art 1. Mai 2010
Format:DVD
Nancy Meyers ist Fachfrau für romantische Komödien. Schon mit "Was das Herz begehrt" mit Diane Keaton und Jack Nicholson in den Hauptrollen zeigte sie, das man für die Liebe nie zu alt sein kann.
In diesem ihrem neuesten Film geht sie sogar noch ein Schritt weiter und zeigt, das man auch Jahre nach der Scheidung plötzlich wieder Gefühle für einander entdeckt und das nicht nur psychisch, sondern auch physisch.
Jane (Meryl Streep), Mutter von 3 Kindern und erfolgreiche Bäckerei/Restaurant-Besitzerin, kommt nach 10 Jahren Scheidung, anlässlich des College-Abschluss ihres Sohnes, mit ihrem Ex-Mann Jake (Alec Baldwin) buchstäblich wieder "zusammen"-nach einer durchzechten Nacht im Hotel. Besonders Jake, der inzwischen mit der viel jüngeren Agness (Lake Bell) verheiratet ist, mit der er damals seine Frau betrog und sie schließlich verlassen hat, genießt diese plötzliche für ihn "unkomplizierte" Beziehung zu seiner Ex, da seine junge Frau ihn mit dem Wunsch nach einem gemeinsamen Kind bedrängt.
Beide wissen, dass das, was sie da tun, nicht sein darf und dennoch kommen sie nicht voneinander los. Plötzlich interessiert sich Janes Architekt Adam (Steve Martin) noch zusätzlich für sie und Jane steht bald mitten zwischen 2 Stühlen... Für wen soll sie sich entscheiden?

Ich mag den Film. Nicht nur weil ich Streep-Fan bin.
Wie schon zuvor in Mamma Mia! spielt sie hier wirklich sehr ausgelassen, ohne Zwang perfekt sein zu müssen. Da sie als beste lebende Schauspielerin gilt (was ich nur unterschreiben kann), gehen die meisten Leute häufig davon aus, dass sie nur die Filme zu machen hat, wofür sie Awards gewinnen sollte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Home - sweet home 16. April 2010
Format:DVD
Wer sich richtig gut amüsieren und mal wieder laut lachen möchte, sollte diesen Film nicht verpassen. Eine wirklich gute Komödie mit großartigen Darstellern, bei denen die Chemie stimmt, die Dialoge spritzig sind, und bei der absolut keine Langeweile aufkommt ( so eine gute Komödie gab es - meiner Meinung nach - seit "Bridget Jones" nicht mehr ). Alle, die ich kenne, und ihn gesehen haben, brechen in Gelächter aus, wenn jetzt jemand "Home - sweet home" sagt. Warum?, das sollten Sie selber herausfinden.

Man sollte - wie bei allen Mainstreamproduktionen - allerdings keine sozialkritischen oder tieferschürfenden Untertöne in dieser Komödie suchen - dazu sind Komödien auch nicht gedacht. Aber gute Unterhaltung und viel Spaß ohne Langeweile sind garantiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleiner Spass für (mehr als) zwischendurch! 7. Juni 2010
Format:DVD
Nun gehöre ich ja zu den Filmliebhabern, die sich oft äußerst arrogant und verächtlich über "seichte und belanglose Hollywood-Streifen" lustig machten und deren Fans als nicht wirklich "down to earth" diffamierten. Die schlussendlich dann lange gebraucht haben um festzustellen, dass Jennifer Aniston auch wirklich gute Filme gemacht hat (und die mitten in der Nacht weitere Staffeln von "Friends" bestellt haben, die dann wie zufällig auf dem Tisch lagen und am besten in der Gesamtrutsche konsumiert werden mussten)und die feststellten, dass ein kurzweiliger Spass eben nicht unbedingt geleugnet gehört, sei die Story auch noch so platt und berechenbar. Wie dem auch sei, irgendwann lag dann auch "Wenn Liebe so einfach wäre" im Player. Das lag wiederum an mehreren Faktoren. Erstens, weil ich in einer Videothek arbeite und eigentlich so fast jede Neuheit sehe die reinkommt und zweitens, weil man es sich mit der Angebeteten samt des Katzenanhanges auch gerne mal auf dem Sofa bequem macht und eben keine Lust hat auf Misantrophy, Todschlag, Nihilismus, Zynismus und die Reise durch die vielfältige Welt der Traumata.

Maryl Streep verfolgt mich (oder umgekehrt, wie immer man das auch sehen mag) schon fast mein gesamtes Leben. Filme wie "Adaption", "Angels in America", "Silkwood", "Sophies Entscheidung", "Machtlos", "Glaubensfrage" oder "Von Löwen und Lämmern" gehören nach wie vor zu meinen Lieblingsfilmen, die regelmäßig gesehen werden. Sie ist eine der authentischsten Frauen im Business, über die Jahre ist sie in Würde älter geworden, ohne dabei an Attraktivität (vor allem im Hinblick auf "Neu-Zombies" wie Nicole Kidman oder Meg Ryan)oder dem gefühlten Spass an der Schauspielerei verloren zu haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn Komödien so einfach wären 29. Dezember 2010
Von Laura
Format:DVD
Mit Meryl Streep, Steve Martin und Alec Baldwin baut "Wenn Liebe so einfach wäre" auf drei hochkarätige Schauspieler. Trotzdem hat der Film für mich persönlich nicht wirklich funktioniert. Ich schätze Meryl Streep sehr, finde ihr dramatisches Potenzial aber wesentlich überzeugender als ihr komödiantisches. Natürlich ist sie im Prinzip in der Lage, jede Rolle zu übernehmen, aber ihr Spiel im vorliegenden Film (vor allem ihr ständiges Gelache) wirkte auf mich streckenweise eher aufgesetzt als natürlich charmant. Dieser Eindruck mag zum Großteil auch am Drehbuch und an der Regie liegen. Auch wenn es einige witzige Szenen gab, fand ich die ganze Geschichte insgesamt eher unausgegoren ausgearbeitet. Die Idee, dass sich ein geschiedenes Ehepaar wieder ineinander verliebt (oder sagen wir mal vorsichtig, eine Affäre miteinander beginnt), könnte ein guter Ausgangspunkt sein, tja, aber für was eigentlich? Für eine Komödie, ein Drama, eine gelungene Mischung aus beidem? Das letztere wäre angesichts der geschilderten Umstände durchaus angemessen gewesen (schließlich geht es um die Wiederholung eines Betrugs), aber dafür bleibt der Film insgesamt zu oberflächlich. Aber auch als leichte Komödie funktioniert der Film nicht durchgehend. So fand ich einige Einfälle, wie z.B. den mit dem Joint, eher albern konstruiert als witzig. Künstlich und klischeehaft wirkte auf mich auch die Darstellung der drei (erwachsenen) Kinder von Jake und Jane; hier wurde viel "geschauspielert" und wenig echte Emotion rübergebracht; verständlich bei so viel überzogenem "Sehnsucht nach heiler Familie"- Spielen müssen, vor allem nach der "ach so schlimmen" Entscheidung Janes.
Insgesamt ein Film, bei dem ich mich nicht uneingeschränkt "wohlfühlen" konnte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Eine der gelungeneren Umsetzungen des Themas
Für mich ist das eine der gelungeneren Umsetzungen des Themas Ehe-Scheidung-Scheitern-Verarbeitung, und zwar in einer Form, die auch für Jüngere, Nicht-Geschiedene... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Kasimar veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wenn Liebe so einfach wäre
Der Film ist wie erwartet. Naja schon die Darsteller sind ja ein Garant für die Qualität. Interessant das diese Themen immer häufiger aufgegriffen werden.
Vor 5 Tagen von Mocwei veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr gut
Ich finde den Film sehr schön. Gut geeignet für einen netten Familienabend. Der Film ist lustig, spritzig. Vor allem Meryl Streep ist super.
Vor 10 Tagen von Hilde Völker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Hammer
Den Film könnte ich mir immer wieder ansehen, er ist echt genial.
Die Schauspieler sind perfekt besetzt. Kann ich nur wärmstens empfehlen!
Vor 1 Monat von Florian Pohl veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein wenig flach
Dieser Film hat mich nicht so ganz überzeugt. Für Meryl Streep war das nicht gerade eine Glanzrolle. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Weltenwandlerin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsfilm
Dieser Film wurde sofort mein Lieblingsfilm. Nicht zu knapp an der Realitaet vorbei mit vielen witzigen Einlagen jedoch romantisch, einfach sues.
Vor 2 Monaten von Shell veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Film ist doch einfach genial!!!
Einfach toll! Besser geht es nicht! Ich liebe diesen Film und werde es weiter empfehlen! Ich hab so gelacht ^_^. Der Film ist doch einfach genial!!!
Vor 3 Monaten von Viktoria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Ex mit Zusatzfunktion
Möchte jemand Meryl Streep nach Genuss eines Joints erleben ?

Na, ich schon !

Mit einer Filmgöttin ist das immer so eine Sache. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von movie victim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wenn Liebe so einfach wäre
Ein sehr kurzweiliger und lustiger Film, mit tollen, gut gelaunten Schauspielern. Etwas für die ganze Familie. Wir haben viel gelacht. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von ADCL veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Frauenfilm
Ein richtig schöner Frauenfilm zum entspannen. Die Hauptdarsteller und die Handlung sind sehr witzig. Diesen Film kann ich nur empfehlen.
Vor 6 Monaten von Abbey-Road80 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xad4af084)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Was ist denn mit Steve Martins Gesicht passiert? 1 25.01.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen