Dance Academy: Tanz Deinen Traum 3 Staffeln 2010

Amazon Instant Video

In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
Staffel 1
Auf Prime erhältlich
(56)

14. Wendepunkte AGES_6_AND_OVER

Die Ferien sind fast vorbei und langsam trudeln alle Schüler wieder in der National Academy of Dance ein. Abigail musste jeden Tag der Ferien wegen ihrer Essprobleme beim Schulpsychologen zum Gespräch erscheinen und Christian war gezwungen, die Ferien wegen seiner Bewährungsauflagen in der Schule zu verbringen. Nun sind alle froh, dass der Alltag wieder beginnt.

Darsteller:
Xenia Goodwin,Alicia Banit
Laufzeit:
24 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 1

Details zu diesem Titel

Genre Musik
Regisseur Ian Gilmour
Darsteller Xenia Goodwin, Alicia Banit
Nebendarsteller Tim Pocock, Tom Green, Jordan Rodrigues, Dena Kaplan, Tara Morice, Josef Brown, Robert Alexander
Staffel-Jahr 2010
Studio ZDFE
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisa Brauer am 10. April 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Neulich schaute ich mir durch Zufall eine Doppelfolge dieser Serie an. Nachdem mir schon die zwei Folgen super gefallen hatten, beschloss ich, mir die gesamte erste Staffel zuzulegen, damit ich einen Einblick in die Probleme jedes Charakters bekomme. Ich bestellte die DVD ohne allzu große Erwartungen: Die Story vom ganz großen Traum, berühmt zu werden klang eher langweilig und abgedroschen. Aber "Dance Academy" schaffte es tatsächlich, mich vom Gegenteil zu überzeugen.

Es geht um die 15-jährige Tara Webster, die im australischen Outback lebt und nichts mehr will, als Profitänzerin zu werden. Beim Vortanzen in Sydney lernt sie auch gleich ihre Mitstreiter kennen: Die zickige und intrigante Abigail, die vorgibt, perfekt zu sein, sich aber nichts sehnlicher wünscht, als Anerkennung und Liebe zu bekommen. Die verrückte Freidenkerin Kat, die nur Ballett tanzt, da ihre berühmte Mutter es so will. Kats Bruder Ethan, der bereits im 3. Jahr ist und schon viel Erfahrung hat. Den unsicheren Sammy, der freundlich ist und meistens das gute im Menschen sieht. Und schließlich den kriminellen Christian, der sich an der Akademie bewirbt, um dem Knast zu entkommen.
Als sie schließlich aufgenommen wird, kann Tara ihr Glück kaum fassen. Doch sie merkt schnell, dass es nicht leicht ist gewöhnliche Teenagerprobleme und den harten Tanzalltag unter einen Hut zu bringen. Verfolgt von Pleiten, Pech und Pannen versucht sie, das beste aus ihrem Leben dort zu machen, was sich nicht als leicht erweist.

Natürlich dreht sich das Geschehen um das normale Leben eines Jugendlichen und dessen Probleme: Die erste große Liebe, echte Freundschaften, Zickereien und natürlich Steit.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Kuehn am 11. August 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Neulich habe ich diese Serie im Fernsehen gesehen und war gleich begeistert. Nicht nur dass ich diese blöden amerikanischen immer gleichen Sendungen total satt hatte, so wollte ich endlich mal was Neues sehen.
Amazon hatte den Artikel nicht vorrätig und so wurde das Versanddatum auf den 6. August, das Lieferdatum auf den 13. August gesetzt.
Doch plötzlich am 4.August kam ein Päckchen. Es war meine DVD-Staffel. Das nenn ich zackig. Großes Lob an Amazon.de

Zu der Serie selbst kann ich nur sagen, dass ich sie absolut toll finde. Wie gesagt habe ich zur Zeit überhaupt keine Lust auf diese übertrieben amerikanischen Serien und fand das eine nette Abwechslung. In der Serie geht es um Freundschaft, das Erwachsenwerden und darum seinen großen Traum auch dann zu verfolgen, wenn es schwierig wird. An sich wirklich gute Voraussetzungen und daher würde ich die Serie auch kleineren Kindern zeigen.

Ich schaue mir Dance Academy auf Englisch an. Bisschen blöd finde ich, dass es keinen englischen, sondern nur deutschen Untertitel gibt. Das finde ich aber nicht so schlimm, da es wahrscheinlich nicht so viele Kinder gibt, die sich das auf Englisch ansehen.
Außerdem ist die im Musik im Hintergrund wirklich im Hintergrund und nicht alles überdeckend.
Da mich die einene Bewertung ziemlich verunsichert hat, ist es, finde ich, noch wichtig zu erwähnen, dass die Gesichter normal aussehen, das Bild immer scharf und der Ton für mich als Laien auch makellos ist.

Ich hoffe diese Rezension ist beim Kauf eine Hilfe.
Ich würde DANCE ACADEMY jederzeit wieder kaufen - der Preis ist unschlagbar. Die Serie hat Tiefgang und vermittelt gute Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Freundschaft, Treue, Ehrgeiz und viele mehr.
Also ein klares JA!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Die kleine Ballettmaus am 9. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Schon mit der ersten Folge am 26. September 2010 im ZDF war ich gefangen. Ich träumte, lachte und weinte, 26 Folgen lang.

Als die Serie dann auf DVD erschien, habe ich sie mir sofort hier bei amazon bestellt!

In dieser Serie dürfen die Zuschauer in die Welt des Balletts eintauchen und schnüffeln. Trotz der ätherischen Bewegungen des Balletts wird klar dargestellt, daß ohne Körperdisziplin, Blut, Schweiß und Tränen diese kunstvolle Darbietung des Tanzens nicht erreichbar ist.

Getragen wird die Serie von Jungdarstellern, die auch das allgemeine Leben realistisch zum tragen brachten. Tolle und interessante Stories, mit erfrischendem Humor, der nicht übertrieben ausgereizt wird.

Neben den alltäglichen Begebenheiten wie der ersten große Liebe, Fun und Partys, werden hier auch ernsthafte Themen verarbeitet, die besonders unsere Teenies nachvollziehen können, da auch sie tagtäglich damit zu tun haben: Mobbing, Jugendkriminalität, Ausgeschlossen sein, und der Druck zu versagen usw.

Manche Themen werden in 25 Minuten abgehandelt, manche ziehen sich über die gesamte erste Staffel hin; und werden sogar noch in die 2. und 3. Staffel getragen (die Anfangs gar nicht geplant waren).

HANDLUNG:
Australien im Jahr 2010. Das Landei, die 15-jährige Tara Webster erhält die Chance, an der National Academy Of Dance in Sydney eine Ausbildung zur professionellen Ballerina zu absolvieren. Sie lernt dort neue Freunde kennen, sowie die Intrigantin Abigail, die auch noch ihre Zimmerkameradin wird. Ärger ist also vorprogrammiert. Auch die Ballettstunden sind nicht ohne, denn ihre Lehrerin Mrs. Rain ist sehr streng.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen