oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Kuhlmann In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wen die Geister lieben

Ricky Gervais , Téa Leoni , David Koepp    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 31. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Wen die Geister lieben sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wen die Geister lieben + Lügen macht erfinderisch
Preis für beide: EUR 17,27

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Lügen macht erfinderisch EUR 8,01

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ricky Gervais, Téa Leoni, Greg Kinnear, Aasif Mandvi, Billy Campbell
  • Regisseur(e): David Koepp
  • Komponist: Geoff Zanelli
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0023ZJPAQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.590 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Wen die Geister lieben

VideoMarkt

Menschen erträgt der ewig misanthropische Zahnarzt Dr. Pincus am besten, wenn er sie bei der Behandlung kurzfristig verstummen lassen kann. Nach einer Routineoperation, der er sich im Krankenhaus unterziehen musste, ist es mit der Ruhe vorbei. Plötzlich sieht Pincus Geister, die verzweifelt seine Hilfe einfordern. Der lästigste ist Frank, der seine Witwe nicht in eine neue Ehe ziehen lassen will. Pincus willigt ein, diese Beziehung zu sabotieren, und gibt sich Mühe, sich Gwen selbst als Lover zu offerieren.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alte Idee, wunderbar neu verpackt! 4. Juni 2009
Format:DVD
Wie viele Filme gibt es, in denen ein Lebender plötzlich die Toten sehen kann und dadurch echte Probleme bekommt? Und wie viele Bücher erst. Ich fange lieber gar nicht zu zählen an. Aber obwohl diese Idee so alt wie das Schreiben und Filme anschauen ist, findet sich immer wieder ein Regisseur, der etwas wirklich Gutes daraus macht. David Koepp ist das mit -Ghost Town- gelungen. Der Deutsche Titel -Wen die Geister lieben- trifft die Story dabei nicht halb so gut wie das Original.

Bertram Pincus(Ricky Gervais) ist Zahnarzt in New York. Pincus stammt aus England, ist ein Menschenhasser und vereint alle Tribute, die wir mit dem Wort "unausstehlich" verbinden, in sich. Als er nach einer Darmspiegelung, die er unter Vollnarkose über sich ergehen lassen hat, das Krankenhaus verlässt, muss Pincus plötzlich feststellen, dass er Gestalten auf der Straße sieht, die ihm äußerst seltsam vorkommen. Als er mitbekommt, dass es sich dabei um die Geister von Verstorbenen handelt, kann Pincus das nur mit einem überraschten "Na toll" quittieren. Aber die Geister lassen ihn nicht los. Jeder der "Toten" hat noch etwas zu erledigen, und nur Pincus kann da helfen. Aber der weigert sich strikt. Erst als Frank(Greg Kinnear) ihn beharrlich nervt, verspricht er, etwas für ihn zu tun. Frank will verhindern, dass seine Witwe Gwen(Tea Leoni) eine Beziehung mit Richard(Billy Campbell) eingeht. So muss der menschenscheue Pincus sich an Gwen heranmachen. Dabei passiert etwas, was er selbst nie für möglich gehalten hätte: Er verliebt sich. Ab diesem Moment bleibt nichts in Pincus Leben, wie es vorher war...

Allein der Anfang und das Ende des Films sind David Koepp genial gelungen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echtes Vollwert-Schnäppchen! 5. Januar 2011
Format:DVD
Die Geschichte vom zynischen Pessimisten, der nach einer medizinischen Panne plötzlich Geister sieht und dessen eigenes Glück sich erst einstellt, als er auch bereit ist, zum Glück anderer beizutragen, hätte leicht wie in so vielen anderen Versuchen als kitschig-alberne Mystery-Romanze in die Hose gehen können - aber nicht hier, denn: Die Handlung und sämtliche Dialoge sind wunderbar witzig aufeinander abgestimmt, kein Filmcharakter ist einfach nur schwarz oder weiß dargestellt, die schauspielerische Leistung (ganz besonders Ricky Gervais!) wirkt bis in die Nebenrollen hinein sehr natürlich und überzeugend, die Reaktionen der Hauptpersonen und die Geschichte an sich bleiben immer nachvollziehbar (z.B. die Szenen im Krankenhaus, in denen der Zuschauer perfekt den Zynismus des Protagonisten nachempfinden kann, oder die Szene im Lokal, als Geist und Medium um die Zuneigung der weiblichen Hauptperson buhlen, oder die Wandlung des Titelhelden, der es schließlich doch wagt, Gefühle zu zeigen, auch wenn ihn das verletzlich macht) und auch die Filmmusik, der Schnitt und die Kamera sind einfach großartig und unterstreichen perfekt die Stimmung.

Endlich mal wieder eine Komödie, bei der Kopf, Herz und Lachmuskeln voll auf ihre Kosten kommen! Eine durchaus intelligente und witzige Romanze mit versöhnlichem Hintergrund, die es versteht, lockere Unterhaltung mit einer Portion Tiefgang zu bieten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geistreich 19. Juli 2012
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Geistreich im doppelten Sinn. Ein eigentlich ernstes Thema humorvoll umgesetzt.
Witzige Dialoge, ein bißchen was fürs Herz, ein rundum gelungener Film zu diesem Thema.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ghost Town 26. September 2010
Von Laura
Format:DVD
Endlich mal wieder eine Komödie, die die Bezeichnung auch verdient! Nach all dem verkrampft-witzigen oder überdreht-peinlichen, was man in diesem Genre so zu sehen bekommt, war ich sehr positiv überrascht, wie gut ich mich bei diesem Film mit dem eher unpassenden Titel "Wen die Geister lieben" amüsieren konnte. Die Hauptdarsteller und auch einige Nebendarsteller spielen einfach wunderbar, allen voran Ricky Gervais als misanthroper Zahnarzt Dr. Bertram Pincus, der sich nach einer verunglückten Anästhesie bei einer Darmspiegelung (einfach herrlich die Szenen im Krankenhaus) von Scharen von Geistern verfolgt sieht, die in New York so rumlaufen. Sie alle haben noch eine "unerledigte Sache" zu tun, bevor sie endgültig aus dieser Welt verschwinden können und setzen nun alle Hoffnung in den miesepetrigen und wenig hilfsbereiten Pincus. Besonders hartnäckig ist Frank (überzeugend gespielt von Greg Kinnear), in allem der totale Gegensatz zu Pincus, ein smarter, eloquenter Hallodri, der unbedingt verhindert haben möchte, dass seine Frau sich wieder verheiratet. Auch wenn die Geschichte in ihren Grundzügen erwartungsgemäß verläuft und nicht alle Gags brandneu sind, wirkt der Film überraschend frisch und originell. Insgesamt ein "sympathischer" Film.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "I see dead people.... 8. Mai 2010
Format:DVD
... and they're getting on my nerves!"

"Ghost World" oder auf deutsch "Wen die Geister lieben" kommt daher als eine äusserst sympathische Variante von "6th Sense".

Die Rolle des geistersehenden Kindes bei 6th Sense wird hier vom misantrophischen Zahnarzt Dr. Bertram Pincus (Ricky Gervais) übernommen. Der mürrisch-grummelige Zahnarzt aus England, den es nach New York verschlagen hat, fühlt sich in der Gegenwart anderer Menschen äusserst unwohl und lässt diese das auch deutlich spüren. Am liebsten ist er allein und hat seine Ruhe. Damit ist es allerdings bald vorbei: Als er nach einem OP-Unfall für ein paar Minuten klinisch tot ist und wieder zurückgeholt wird, hat er plötzlich die für ihn äusserst unangenehme Fähigkeit, Tote zu sehen. Und wie bei "The 6h Sense" treten diese mit ihm in Kontakt, um sich von ihm bei einer letzten Sache helfen zu lassen. Und somit macht der Miesepeter eine ganz neue Lebenserfahrung, denn die Toten erweisen sich als äusserst "lebendig" und zerren gewaltig an seinem Nervenkostüm. Besonders penetrant tut dies Frank Herlihy (Greg Kinnear), dessen Frau Gwen (Téa Leoni) erst am Tag seines Todes erfuhr, dass er sie nach Strich und Faden betrogen hat. Das nagt an ihm, weil er sie noch immer liebt und es nicht erträgt, dass Gwen nun kurz davor steht, wieder zu heiraten. Frank drängt Pincus dazu, sich an Gwen heranzumachen, um die bevorstehende Hochzeit mit dem Bilderbuch-Menschenfreund Richard (Bill Campbell) zu verhindern. Wie nicht anders zu erwarten, versucht Pincus natürlich alles mögliche, um sich diesem ganzen Trubel zu entziehen...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Bewertung Wen die Geister lieben
wunderbare Komödie, sehr gut gespielt, insbesondere von Ricky Gervais, teils auch etwas melancholisch, aber immer im komödiantischen Stil - sehr empfehlenswert
Vor 6 Monaten von Hildegard W veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Mehr Humor wäre möglich gewesen
Eine schöne Filmidee, aber man hätte mehr daraus machen können, trotzdem ein sehr unterhaltsamer Film. Zum Schluss aber mit unnötiger Länge.
Vor 16 Monaten von heinz schmitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wen die Geister lieben
wen die Geister lieben - das ist ein Film , der einem die geistige Welt auf sehr praktische , humorvolle , mit aus dem Leben gegriffenen Situationen nahe bringt . Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von ingrid veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zum verschenken gekauft
Toller film,habe die DVD allerdings zum verschenken gekauft. Deswegen kann ich zu der Qualli leider nix sagen außer das es keine beschwerden vom beschenkten gab.
Vor 24 Monaten von Carina veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Blu-ray und Untertitel
Es ist mir völlig unbegreiflich, wie man eine blu-ray, die ja über hinreichend Speicherplatz verfügt, ohne englischen Untertitel, bzw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. August 2012 von klausab
3.0 von 5 Sternen Nahtodfolgeerscheinungen
Nach einer Vollnarkose wegen eines kleinen medizinischen Eingriffs ist der Zahnarzt Dr. Bertram Pincus nicht mehr der selbe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. August 2011 von Lothar Hitzges
2.0 von 5 Sternen gähn
Was habe ich mich auf den Film gefreut, nachdem ich ihn im Kino verpaßt hatte. Um so mehr bin ich nun enttäuscht, denn ich finde ihn wirklich öde und langweilig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Juli 2011 von Alphawölfchen
3.0 von 5 Sternen geht so
Mit dem Hauptdarsteller konnte ich mich gar nicht anfreunden, und die Chemie zwischen ihm und Tea Leonie stimmte gar nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Januar 2011 von Filmfan
5.0 von 5 Sternen YOU'LL LOVE IT !!!
Ghost town is a highly entertaining movie about neurotic, yet congenial dentist Bertram Pincus (perfectly embodied by Ricky Gervais) who finds his beloved solitary metropolitan... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Januar 2011 von Janina aus B.
5.0 von 5 Sternen Wunderschön!
Ein wirklich wunderbarer Film, der zum Nachdenken anregt. "Nur ein für anderes Leben gelebtes Leben ist lebenswert!" Das ist so wahr. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Oktober 2010 von S.L.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar