• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Weltsichten: Fünf Ja... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Weltsichten: Fünf Jahre mit dem Fahrrad unterwegs Gebundene Ausgabe – 2000


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 2,68
7 gebraucht ab EUR 2,68

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Weltsichten (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934996000
  • ISBN-13: 978-3934996007
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 3,3 x 22,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 558.516 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Angefangen hatte alles irgendwann im Wendefrühjahr 1990, mit zwei Telegrammen. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Dezember 2000
Vor ca. 3 Jahren lernte ich Axel Brümmer und Peter Glöckner auf ihrer Multimediashow "Weltsichten" kennen und leider gab es damals noch kein Buch über ihre Weltumradlung - doch dies ist zum Glück vorbei. Dieses Buch ist eines der besten Bücher die ich seit langem gelesen haben - spannend und mit interessanten Infos über die bereisten Länder und vor allem deren Bevölkerung und man kann sich sofort in die Situation der Beiden hineinversetzen - das ideale Buch für alle Fahrradfreunde aber auch für Traveller und Rucksacktouristen. Dies ist kein einfacher Reisebericht - es ist ein Erlebnis!
Viel Spaß beim Lesen und vielleicht bekommt ihr ja selbst Lust einfach mal so loszuradeln - es muß ja nicht gleich für 5 Jahre und über 80 000 km sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Ritterath am 29. März 2004
Ich habe das Buch der beiden Weltumradler gelesen und später auch einen Ihrer tollen Diavorträge gesehen. Das Buch hat mir einen Eindruck von der Welt und ihren vielen verschiedenen Kulturen gegeben, wie noch kein anderes Buch vorher. Die Autoren sind Vorreiter in Sachen Völkerverständigung.
Leider fehlt ihnen etwas das literarische Handwerk. Es gibt keinen Spannungsbogen, der einen auf Dauer zum Weiterlesen animiert. Das Buch ist vielmehr eine Aneinanderreihung bunter Geschichten. Hier hätte etwas professionelle Beratung nicht geschadet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 20. Juli 2001
Verifizierter Kauf
Auch für nicht Fahrradverrückte ist der Diavortrag ein Muss!!! Und danach dann dieses Buch als Abrundung, Ergänzung (Vortrag aus der Sicht des einen, Buch aus der Sicht des anderen Radlers). Man kann über die Länder, Radfahren, Teamgeist, Durchbeißen eine Menge lernen, nicht nur für zukünftige Fahrradtouren. Plant man selber eine lange Tour, so macht das Buch viel Mut, verschafft aber auch einen guten Einblick, auf was man sich einlässt!
Wären doch alle publizierenden Weltradler so wie Axel und Peter!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "adelheidliest" am 20. Mai 2003
Ich habe ja gedacht, als ich mir das Buch gekauft habe, nun wirst du mit dem Duft der weiten Welt geradezu umwedelt. Gibt es eine intensivere Weltreise als eine solche über fünf Jahre mit dem Fahrrad? Und genau deswegen erwartete ich Geschichten, die mich mitreißen, mich entführen auf diese Tour. Doch mußte ich feststellen, nachdem ich etwa auf Seite 100 angekommen war, daß sich bei mir noch kein Haar vor Spannung aufrichtete, ich gar nur noch las, um den Kauf des Buches vor mir selbst zu rechtfertigen. Auf Seite 150 habe ich's dann aufgegeben und das Buch - noch nicht zu Ende gelesen - weggelegt. So traurig das klingt. Aber dieses Werk ist überhaupt nicht spannend. Es unterstreicht lediglich das Klischee des sich zum Schreiben berufenen Abenteurers, der glaubt, daß er als ein solcher auch das Recht und das Talent erworben hat, Bücher zu verfassen. Ein Buch sollte etwas Besonderes sein. Dieses ist es leider nicht. Ich hatte es mir gewünscht, um vom Wohnzimmersessel aus auf Reisen zu gehen, mitzufühlen, zusammenzuzucken, zu lachen, zu weinen. Aber dies traf nicht ein. Schade um die investierte Zeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Es ist das erste Buch der Serie, sicher auch das interessanteste. Gelesen habe ich mittlerweile fast alle. Jedes ist eine Empfehlung wert. Man bekommt tiefe Einblicke in das so "verlockende" Abenteurerleben, dass sich durchaus nicht immer so angenehm darstelt, wie man vieeleicht denkt. Es muss eine großartige Erfahrung sein. Näher heran an die unterschiedlicher Menschen auf der Welt, kann man sicher nicht kommen. Eine spannende und abwechslungsreiche Lektüre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oldboy am 19. September 2007
Um keine Wiederholungen zu den anderen Rezensionen zu verfassen:
Die beiden Jungs sind als Radfahrer unterwegs gewesen - nicht als Autoren eines Reiseführers. Vielmehr kann man vermuten, daß die Idee zu diesem Buch spontan aus dem Reisetagebuch und Gedächtnisprotokollen entstanden ist. Und genau das sollte man auch nur aus dem Titel entnehmen.
Das Buch ist trotzdem weit mehr, denn es eröffnet dem Leser eine zuweilen wenig oder gar nicht bekannte Sichtweise: Weg von den schier unzählbaren "Erleichterungen" der modernen Welt und mit teilweise profanen Mitteln - mal von den Flügen abgesehen ;-) - fünf Jahre auf vieles oder gar alles verzichten, was jedem so wichtig erscheint...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
schnelle Lieferung
korrekte Lieferung und unversehrt

übrigens ein sehr interessantes Buch!!!
Allen, die sich für Reiseberichte, die über den "Tellerrand" hinausgehen interessieren, kann ich es nur an's Herz legen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tsikg@nikocity.de am 23. Juni 2001
Kurz nachdem die Grenze der DDR aufging haben die beiden Ihre Fahrradreise um die Welt angetreten. Der Leser lernt ganz nah viele Länder kennen. Das Buch ist hervorragend geschrieben. Ich konnte es kaum weglegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen