newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Welt mit Zukunft: Die ökosoziale Perspektive auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Welt mit Zukunft: Die ökosoziale Perspektive [Kindle Edition]

Franz Josef Radermacher , Bert Beyers
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 15,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 400 Seiten
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Der Tagespiegel, 20.3.2007

"Franz Josef Radermacher verkörpert das Attac der Bürgerlichen. Wenn er auftritt, ist ihm mehrfacher donnernder Applaus sicher."

Rheinischer Merkur, 18.03.07

Das Buch bietet nicht nur eine pointierte Analyse der globalen Problematik, sondern auch handfeste Lösungen, ohne dabei in Anti-Globalisierungs-Aktionismus zu verfallen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1084 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: Murmann Verlag; Auflage: 7. aktualisierte Aufl. (15. April 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004XBU91M
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #133.477 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte jeder mündige Bürger gelesen haben! 14. Januar 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch sollte jeder mündige Bürger gelesen haben! In den Schulen (Abschlussklassen der Gymnasien und Berufsschulen) sollte es zur Pflichtlektüre werden, denn es befasst sich mit den schwierigsten Problemen unserer Zeit. Dabei beschränkt es sich nicht darauf die einzelnen Probleme (ökölogische Situation, Überbevölkerung, Ressourcenknappheit, soziales Ungleichgewicht, ...) und deren langfristige Konsequenzen zu betrachten, sondern vernetzt diese so, dass dem Leser die Abhängigkeiten deutlich werden. Am besten gefällt mir jedoch, dass die Autoren nicht nur auf die Probleme, sondern auch auf Lösungsansätze eingehen und einen Weg aus dem Dilemma weisen. Obwohl das Buch einen stark wissenschaftlichen Hintergrund hat, ist es so geschrieben, dass es die meisten Bürger in unsererm Lande wohl auch weitgehend verstehen können.
Fazit: Ein absolutes Muss!
Ich werde das Buch in wenigen Wochen nochmal lesen und mir sicher noch weitere Titel von Franz-Josef Radermacher besorgen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Umdenken 30. August 2007
Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Selbst Politik und Wirtschaft können die Auswirkungen der Klimaveränderungen inzwischen nicht mehr ignorieren. Und wenn sie es doch versuchen, sind Bücher wie dieses bestens geeignet, die Unbelehrbaren zur Räson zu bringen. Franz Josef Radermacher und Bert Beyers zeigen das in ihren Augen eigentliche Problem der Menschheit auf: ihr exponentielles Wachstum. Unaufgeregt, aber eindringlich beschreiben sie, wie es dazu kam und welche Wellen die Bevölkerungsexplosion schlägt. Das System der freien Marktwirtschaft wird grundsätzlich überdacht und durch ein plausibles Gegenmodell ersetzt - kein ideologisches, sondern ein durch und durch vernunftbezogenes. Darin liegt das große Verdienst des Buches - und gleichzeitig seine einzige, wohl unvermeidliche Schwäche. Denn bei allen gut gemeinten Vorschlägen bleibt offen, wie sich die derzeitige weltweite Blockadehaltung überwinden lässt, wenn es um einschneidende Änderungen geht. Das Buch funktioniert deshalb kaum als konkrete Handlungsanleitung, sondern eher als Anstoß zum grundlegenden (Um-)Denken. Als solcher dafür umso besser, finden wir.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
39 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir leben in einer spannenden Zeit 5. Juli 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Franz-Josef Radermacher gehört zu der geisteigen Elite unserer Zeit. Zusammen mit Köpfen wie Jacques Neyrinck (Der Göttliche Ingenieur), Sergey Kapitza oder vielen anderen Mitgliedern des Club of Rome analysiert und erklärt er in einer klaren, eingehenden Sprache das Problem, vor dem der Superorganismus Mensch zu Beginn des 21. Jahrhunderts steht. Es ist von einer einmaligen Schönheit zu begreifen, dass es eine Zukunft für uns Menschen geben kann. Und Radermacher geht den entscheiden Schritt, indem er uns diese Zukunft in seinem Buch plastisch vor unseren Augen entstehen lässt.
Dieses Buch, sowie das reichhaltige Gedankengut, das dahinter steht, gehört heute in jeden Schulunterricht und auf die Nachttische unserer Politiker und Wirtschaftsbosse.

Dr. Martin Völckers
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must Read - fundiert, interessant, zukunftsorientiert 27. September 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Franz Josef Radermacher ist nicht nur ein begnadeter Redner, er vermag es auch in Buchform seine Thesen und Konzepte verständlich und ansprechend zu vermitteln. Welt mit Zukunft ist lesenswert für jeden, der sich mit den Herausforderungen unserer Zeit, Fragen zu globaler Gerechigkeit und sozialem Ausgleich auseinander setzen möchte. Die dargestellten Konzepte sind wissenschaftlich fundiert, anschaulich beschrieben und finden inzwischen weltweit breite Unterstützung. Ein Buch für die Bestsellerliste.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Wachstumsmuster, das über Jahrmillionen das Schicksal der Menschheit bestimmt hat, kann so nicht mehr fortgesetzt werden. Der Superorganismus Menschheit befindet sich noch in einer frühen Phase der Intelligenzentwicklung. Wie können 7 Milliarden Menschen koordiniert werden? Information läuft beim Menschen durch Einzelgehirne, die mit anderen Gehirnen kommunizieren, wird es möglich sein, die vielen Individuen des Superorganismus Menschheit in Form eines fairen Weltvertrags zu integrieren und organisieren? Können wir als Menschen in Frieden miteinander und die Würde aller Menschen achtend leben? Wird unser Biotop auf Dauer geschützt bleiben?
Über Jahrtausende war der Alltag der meisten Menschen oft von Armut und Hunger gezeichnet. Mit dem Übergang von der solarbasierten Agrargesellschaft zur Industriegesellschaft (mit der Kohle, dem "unterirdischen Wald") stieg der Energieverbrauch pro Kopf, nahm die Bevölkerungsdichte rasch zu.

Lässt sich die Klimakatastrophe (durch die CO²-Emissionen) noch abwenden? Möglich wäre ein Aufforstungsprogramm (Wälder als Kohlendioxidspeicher). Dafür müssten auch die Kohlendioxidemissionen durch Waldrodungen, Landnutzung und Verbrennung gestoppt werden.Radermacher schlägt einen Weltklimavertrag vor, der noch in diesem Jahr unterzeichnet werden soll. Kern des Vertrages ist ein Weltwaldregime, 5 Millionen Quadratkilometer sollen aufgeforstet werden. Weiter müssen Industriestaaten ihre Immissionen jährlich bis 2020 absolut senken, Schwellenländer sie beschränken, niedrig und niedrigst emittierende Länder dürfen sie beschränkt steigern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Weltherrschaft als Patentrezept
Der Autor setzt auf:
Ein Regime aus WHO, UNO und Finanzmarkt!
Die Herstellung der totalen Transparenz für jede Art von Eigentum gegenüber dem Staat! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von PaläoSeti veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Sachbuch, das sich liest wie ein Roman
Zugegeben, als ich das Buch in Händen hielt, musste ich mich erst zur Lektüre überwinden - zu wissenschaftlich klang der Klappentext. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Jakob Hecht veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Lesenswert, aber viel zu lang...
Das Buch ist lesenswert: es zeigt auf zahlreiche und verschiedenste Arten auf, wie die globalen Rahmenbedingungen angepasst werden müssen, damit die Fehlentwicklungen des an... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von GLL veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch, seht gute Gedanken und toller Ansatz
Ich finde das Buch wirklich super. Muss man gelesen haben!!

Alles wird anhand Beispielen erläutert und anschaulich gemacht, die Probleme werden von mehreren Seiten... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von VJ veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Wichtig, aber oberflächlich
Thematisch hat dieses Buch mehr als fünf Sterne verdient, aber die Umsetzung gefällt mir nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Weltenreisender veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Welt mit Zukunft
Dieses Buch von Radermacher sollte jeder lesen, der sich für die Zusammenhänge und Zukunft unserer Welt interessiert. Hier geht es um mehr als um grüne Ideologie.
Veröffentlicht am 12. Juni 2013 von Friederike Klenk
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch !!
Das Buch vermittelt hervorragende Erkenntnisse auf diesem Gebiet
Inhaltlich werden sehr komplexe finanzpolitische Proplemstellungen gut erklärt! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. November 2012 von Adenauer
2.0 von 5 Sternen Oberflächlich und populistisch
In den ersten Kapiteln erklärt der Autor, wie Klimaschutz durch weltweite Vergabe und Kontrolle von Emmissionszertifikate erreicht werden kann, und wie dies politisch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2012 von Alf Reading
5.0 von 5 Sternen lesenswerte Pflichtlektüre
Kann mich der Meinung der hier abgegebenen Kommentare anschließen. Erstaunlich zu welchen logischen Schlussfolgerungen Radermacher & Beyers schon 2007 gekommen sind, die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Juli 2012 von MB
5.0 von 5 Sternen weitsichtiger Autor...
Dieses Buch ist jedem Politiker mit oder ohne Verwaltungsratsmandat zu empfehlen. Vielleicht würden diese sich dann weniger durch monetäre Ansätze steuern lassen...
Veröffentlicht am 9. Mai 2011 von Roi72
Kundenrezensionen suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden