oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Welt der Wirtschaft enträtselt von André Fourçans [Gebundene Ausgabe]

André Fourçans , Silke Reimers , Sabine Schwenk
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  

Kurzbeschreibung

12. September 2007
Wirtschaft – ein Buch mit sieben Siegeln? Keineswegs. Amüsant und anschaulich verdeutlicht André Fourçans die wesentlichen wirtschaftlichen Zusammenhänge, erklärt die Regeln des Markts und die Grundlagen der Ökonomie.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Die Welt der Wirtschaft enträtselt von André Fourçans + Geschichte der Wirtschaft: Mit farbigen Bildern (Gulliver) + Wirtschaft: Broschur Ausgabe
Preis für alle drei: EUR 35,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 191 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 5 (12. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593384175
  • ISBN-13: 978-3593384177
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Originaltitel: L'économie expliquée à ma fille
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.869 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein wunderschönes Buch – für neugierige Jugendliche ebenso vergnüglich und lehrreich wie für Erwachsene. « Die Zeit »Eine gelungene Einführung in Geschichte und Theorie der modernen Ökonomie.« Financial Times Deutschland

21.01.2008 / Börsen-Zeitung: Die wundersame Welt der Wirtschaft neu erklärt "Der Bestseller ist eine gute Einführung in die Geschichte und Theorie der Wirtschaftswissenschaften für ältere Kinder und Jugendliche, ist aber auch für Erwachsene geeignet."

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Prolog Gemeinsam mit dir ein Buch schreiben - davon habe ich schon lange geträumt. So wie damals, als du noch klein warst und wir Hand in Hand spazieren gingen und uns Gedichte ausdachten, mit denen wir den großen Dichtern Konkurrenz machen wollten. Aber bislang waren wir beide zu jung, um uns in solch ein Abenteuer zu stürzen. Inzwischen ist jedoch einige Zeit vergangen, und ich glaube, jetzt ist der richtige Moment gekommen. Oh, keine Angst, ich habe nicht vor, dir etwas aufzuzwingen und dir ein für allemal die Ökonomie, die Wirtschaftswissenschaft und deinen eigenen Vater zu verleiden. Nein, ich möchte einfach, dass du mir ein wenig Aufmerksamkeit schenkst, damit wir, diesmal über den Umweg eines Buches, die Gespräche, die wir seit deiner Kindheit miteinander führen, fortsetzen können. Ich stelle mir das wie ein gemütliches Beisammensein vor, bei dem es, so hoffe ich, zu einem intensiven Gedankenaustausch kommt. Du wirst mir sicher zustimmen, dass die Wirtschaft einen ziemlich wichtigen Teil unseres Lebens darstellt. Du wirst dich mit der Welt und den Menschen auseinandersetzen müssen, wirst mit ihrer Größe, aber auch mit ihrer Kleinlichkeit konfrontiert sein. Deshalb bin ich fest davon überzeugt, dass es einfach zur Grundausrüstung eines Menschen des 21. Jahrhunderts gehört, die wichtigsten Wirtschaftsfragen unserer Zeit zu verstehen. Nichts läge mir ferner als der Gedanke, dich mit einer schwerverständlichen Abhandlung über Ökonomie zu quälen. Ich werde mir also im Folgenden alle Mühe geben, klar und verständlich zu sein und hoffentlich sogar amüsant, auch wenn das Fach Wirtschaft nicht gerade im Ruf steht, besonders unterhaltsam zu sein. Trotzdem! Wirtschaftsexperten (ich sehe schon deinen spöttischen Blick) haben mehr Humor, als man gemeinhin denkt. Doch, wirklich! Na ja, ich meine, immer in einem gewissen Rahmen natürlich. Aber was man liebt, das sieht man bekanntlich stets durch eine rosarote Brille ... Dass wir uns richtig verstehen: Ich sage nicht, dass die Wirtschaft ein Kinderspiel ist, und das weißt du. Die Wirtschaft zu begreifen erfordert einige Mühe und ein Mindestmaß an Aufmerksamkeit. Wirtschaft muss man genau wie die Medizin regelrecht lernen. Aber der Alptraum, zu dem manche sie machen wollen, ist sie nun auch wieder nicht. Einstein soll mal gesagt haben, dass er eigentlich Wirtschaft studieren wollte, sich aber, da dieses Fach zu schwierig für ihn war, lieber der Physik zuwandte ... Ich vermute, dass irgendein schlauer Wirtschaftswissenschaftler diese Geschichte frei erfunden hat, um sich einen Spaß zu machen. Und da diese Leute manchmal über ein immenses Selbstbewusstsein verfügen - womit sie nicht allein stehen -, hat sie sich wie ein Lauffeuer unter ihnen verbreitet. Dieses Buch soll also weder eine Abhandlung sein noch ein Lehrbuch und schon gar kein Meisterwerk. Ich möchte, dass du es als ein Gespräch über die wichtigsten Fragen zur Ökonomie betrachtest. Dabei soll es nicht nur eine angenehme sondern auch nützliche Lektüre sein, humorvoll, aber nicht ohne Tiefgang, und ernsthaft, ohne sich selbst allzu ernst zu nehmen. Ich habe auch nichts dagegen, wenn du überall herumerzählst, worüber wir reden, ganz im Gegenteil. Um die Wahrheit zu sagen, wäre ich sogar hoch erfreut darüber. Und wenn deine Freunde dann auch noch ihre Väter, Mütter, Brüder, Schwestern, Onkel, Tanten, Kusinen und ich weiß nicht wen dazu brächten, in unsere Diskussion einzusteigen, würde ich mich noch mehr freuen. Ich bezweifle nämlich, dass mein Verleger so sehr an unser beider Genie glaubt, dass er eine großangelegte Werbekampagne für unseren Ideenaustausch starten wird. Also, das Grundprinzip in Sachen Wirtschaft - und Leben -, an das man immer wieder denken sollte, lautet: "Hilf dir selbst, so hilft dir Gott." Das zweite Prinzip betrifft das Wesen der Ökonomen: "Die Wirtschaft ist gewiss das älteste Gewerbe der Welt, denn allein ihre Vertreter sind imstande, Chaos zu schaffen, wo Gott die Welt erschaffen hat." Sie sind sogar zu noch viel Schlimmerem fähig: Manchmal halten sie sich sogar für Gott! Jetzt aber weiter im Text ...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Streifzug durch die Welt der Ökonomie 30. Juli 1999
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ein bemerkenswertes Buch über die Welt der Wirtschaft hat Andre Fourcans da geschrieben. Der Text richtet sich an seine Tochter, die er regelrecht an die Hand nimmt, um sie - humorvoll und mit einem angedeuteten Augenzwinkern, aber nicht ohne Tiefgang - in die Zusammenhänge der weltweiten Ökonomie und der dazugehörigen Wissenschaft einzuführen. Mit seinem Buch, das mehr Streifzug als Lehrbuch ist, widmet sich der Autor einerseits sehr komplizierten Sachverhalten, einer Wissenschaft, die - so wird erzählt - derart schwierig sei, daß Einstein lieber Physik studierte, andererseits einem Wissensbereich, den man heute gerne in einem Atemzug mit „Schlüsselqualifikation" ausspricht. Fourcans erläutert seiner Tochter in insgesamt 18 (sehr schön von Silke Henßel illustrierten) Kapiteln zuerst die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaft, danach Begriffe wie „Markt", „Preise", „Inflation" und Geld". Makroökonomische Zusammenhänge werden erklärt, das Währungssystem und die Wechselkurse, der internationale Handel. All dies wird in einem erzählerischen und persönlichen Ton erzählt, so daß uns lesenden „Zaungästen" die komplizierten Sachverhalte auf einmal viel näher und deutlicher erscheinen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Auf knapp 200 Seiten enträtselt André Fourcans die Welt der Wirtschaft tatsächlich. Dieses Buch ist gewissermassen "Sofies Welt" für Wirtschaft. Ursprünglich schrieb Fourcans dieses Buch für seine Tochter um ihr seine Arbeit als Wirtschaftswissenschaftler zu erklären. Aber auch für alle anderen ist seine einfache aber pointierte Sprache sehr zu empfehlen. So streift er nicht nur die Geldmarktpolitik und den "Reichtum der Nationen", auch alle anderen Volkswirtschaftlichen Themen werden kurz und verständlich erläutert. Sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Einführung in die Welt der Wirtschaft 17. November 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Eine gelungene Einführung in die Welt der Wirtschaft, die Lust auf mehr macht und somit zur weiteren Beschäftigung mit ökonomischen Themen einlädt. Empfehlenswert als Lektüre für Jugendliche und Erwachsene ohne ausgeprägte Vorkenntnisse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch für Erwachsene geeignet 10. September 1999
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Der Campus Verlag hat mit dem Buch von Jacques Le Goff, der die Geschichte Europas erzählte bereits einen Franzosen als Autoren gewonnen, der in einer kinder- und jugendgerechten Art das Bewußtsein für Europa und die Geschichte steigern wollte. Mit André Fourcans, der nun die Welt der Wirtschaft für Kinder und Jugendliche enträtseln soll ist ein weiterer Franzose für das Verlagsprogramm gewonnen worden. Fourcans wendet die Methode des Briefes an den Sohn an, um diesem wirtschaftliches Verständnis und die oft ach so vertrackte Welt der Ökonomen näherzubringen. In dem erneut reich bebilderten und gut aufgemachten Buch gelingt das dem Autor hervorragend. Er gibt sich Mühe und das macht sich bemerkbar. Es geht nie um die kalte Welt des Kapitalismus. Immer versteht es der Autor, zu erklären, an der richtigen Stelle aber auch zu kritisieren, was zu kritisieren ist. Das Buch wendet sich vornehmlich an Kinder und Jugendliche, doch dürfte es für Kinder erst ab zehn bis zwölf Jahren interessant werden. Es kann aber auch durchaus dem Erwachsenen eine Hilfe und Anleitung sein, der sich mit der Wirtschaft auch nicht so auskennt oder gerne mal einen leichteren Einstieg finden will. Mir hat das Buch viel Freude gemacht. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xaad80c84)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar