Gebraucht kaufen
EUR 4,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,46 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Well done, bitte!: Das komplette Menü der Printproduktion Gebundene Ausgabe – 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 17,00 EUR 4,50
2 neu ab EUR 17,00 9 gebraucht ab EUR 4,50

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 318 Seiten
  • Verlag: Schmidt, H, Mainz; Auflage: 1 (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3874396320
  • ISBN-13: 978-3874396325
  • Größe und/oder Gewicht: 25,4 x 21,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 331.475 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Keim am 25. Juli 2004
Das Buch ist schön, informativ, umfassend und unvollständig. Der Verlag bringt 2004 ein Buch heraus, das 1998 in Schweden geschrieben wurde. Dies merkt man dem Produkt leider Gottes an. Dazwischen liegt die Einführung von OS X auf dem Macintosh und etliche technische Neuerungen, die hier noch keinen Niederschlag finden. Hardwareseitig hat sich in diesen Jahren extrem viel getan. Im Buch ist das höchst der Genüsse ein G4 mit 450 MHz! Heutige Geräte können großteils schon nicht mehr auf die darin beschriebene Software sinnvoll zugreifen (z.B. ATM für die Schriftverwaltung). Bestimmte Dateiformate in der Bilddatenerfassung, wie z.B. RAW gibt es nicht. Das Buch wäre vor fünf Jahren noch ein Hit gewesen, heute ist es einfach zu veraltet, als dass man es jemandem weiterempfehlen könnte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Mai 2004
Es ist wirklich nicht einfach, die komplizierte Materie der Herstellung von Printprodukten so darzustellen, daß sie
verständlich und nachvollziehbar ist,
optisch ansprechend gestaltet ist,
Spaß macht und man dabei auch noch so viel lernt!
Den Autoren von WELL DONE ist das gelungen, und dafür kann man ihnen gar nicht genug danken. Bislang mußte man sich mit dem 'Blana' abkämpfen, der nun alles andere als ansprechend ist, sondern ein echtes 'hardcore' Fachbuch - nützlich, aber eben nicht besonders anregend. Das hat sich mit diesem Buch geändert. Wer sich fürs Büchermachen interessiert, kommt um dieses Buch nicht herum! Prima zum Nachlesen und Nachschlagen, informativ gerade auch, was neue Techniken angeht. Und ein stilles Dankeschön: Well done beantwortet auch Fragen, die man sich manchmal nicht zu stellen traut, aus Angst, sich zu blamieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian am 24. März 2005
Durch meine Ausbildung zum Mediengestalter brauche ich momentan einiges an Fachliteratur. "Well Done, Bitte" ist dabei eines der Prachtexemplare in meinem Regal.
Durchgehend wird hier anschaulich bis ins Detail über die Fachterminie berichtet und alles eingehend erklärt. Leider hat dabei einer der Autoren der anderen Rezensionen recht, es ist teilsweise veraltet.
Alles in allem muss ich aber dem Werk mein großes Lob ausprechen, da es genau erklärt und alles in einer verständlichen Sprache beschreibt. Eingehend wird hier der gesammte Druckprozess geschildert und so ist es ein unbedingtes Muss für jeden Azubi in diesem Bereich. Schön fand ich die Erfahrung, das ich während der Lektüre des Buches alles in der selben Folge in der Berufsschule durchnahm. Aber ich war so immer eingehender und ausführlicher informiert als meine Mitschüler.
Das Buch ist daher eine sehr gute Prüfungsvorbereitung, da es wunderbar geschrieben und an keiner Stelle langweilig oder zu trocken ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Holz am 8. Mai 2008
"Well Done, Bitte" ist ein Buch, welches man jedermann, ganz gleich ob er geneigt ist, sich auf dem weiten Sektor der Printprodukion fortzubilden, oder, wie ich, eine entsprechende Ausbildung absolviert, ans Herz legen kann.
Meist sehr ausführlich werden die Gundlagen dieses Fachgebiets erläutert und leicht verständlich dargeboten.
Leider merkt man dem Buch (jedenfalls in der Version, die ich besitze) das Alter an, zum Beispiel finde ich gegenüber den Zweien vom Buch gelehrten Aktionen um Bilder freizustellen fast augenblicklich mindestens 4,
jedoch ist das auch schon das einzige Manko.
Wer also Lust (oder besser APPETIT??) auf das Theme Printproduktion bekommen hat, sollte hier zugreifen.
VALUE FOR MONEY, meine Herrschaften!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "caki80" am 24. März 2004
So ist das Buch nämlich freundlicherweise aufgebaut: ganz absichtlich wie ein Kochbuch, um auf verständliche Art und Weise komplexe und komplette Arbeitsgänge in der Mediengestaltungs-Branche näherzubringen.
Auch für Mediengestalter in der Ausbildung (wie mich :))sehr zu empfehlen. Wird sich mit Sicherheit zu einem Standartwerk für alle (!!!) Medieninteressierten entwickeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen