Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Welcome to Metalland


Statt: EUR 13,72
Jetzt: EUR 13,39 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,33 (2%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 4,75 2 gebraucht ab EUR 4,09

Vortex-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Vortex-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (15. November 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Hellion Records Germany (Soulfood)
  • ASIN: B000BV5WJM
  • Weitere Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 618.907 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "lavey3097" am 27. Oktober 2005
Format: Audio CD
Das Heavy Metal Urgestein von de Nederlande ist zuruck mit ihre neue Album "Welcome to Metalland". Welch Uberraschung, die VORTEX mache noch immer die gleiche alte Stil von de Heavy Metal aus die Achtziger!
Mal den Spaß und den meinen grandiosen holländischen Akzent beiseite, VORTEX treten nach wie vor Arsch mit ihren wuchtigen, geradlinigen Metalstücken, die alles sind, nur nicht modern und schon gar nicht den aktuellen Modeströmungen verfallen.
Das fängt bei der rohen, lebendigen Produktion an, die die Band so zeigt, wie sie eben ist. Kein digitaler Schmonzes, bei dem man die Arbeit des Produzenten am Computer nicht vom Gestümpere der Musiker unterscheiden kann, keine Trigger beim Schlagzeug, sondern eine sehr natürlich wirkende Aufnahme der Band, wie sie auch auf der Bühne zu erleben ist.
Die Songs an sich sind geradlinig gestaltet. Weniger Breaks, gar kein pseudoprogressives Gefrickele, sondern einfach nur grandiose Spielfreude und jede Menge Feeling. VORTEX leben, atmen und zelebrieren den Spirit des alten Metals. Was sollten sie auch anderes tun? Sie sind noch alte Garde, zumindest Martjo (Brongers, Gitarre) und Jurjen (Tichelaar, Gesang).
Die Gitarren spucken noch nachvollziehbare, zum Teil sehr erdige, zum Teil beschwörende Riffs aus, die allesamt durch einprägsame Hooks und präzise Leadattacken glänzen. Die Riffs sind gerade, keine Spur von gewollt komplizierten Läufen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen