Weitere Optionen
Welcome
 
Größeres Bild
 

Welcome

29. Mai 2000 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:54
30
2
4:07
30
3
3:56
30
4
4:14
30
5
4:22
30
6
3:56
30
7
4:03
30
8
4:26
30
9
3:19
30
10
3:41
30
11
3:58
30
12
3:19
30
13
3:42
30
14
3:25
30
15
1:23
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 29. Mai 2000
  • Erscheinungstermin: 29. Mai 2000
  • Label: Ariola
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 54:45
  • Genres:
  • ASIN: B001SOEFIK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 162.444 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dee Chris am 25. August 2001
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Marc Marshall und Jay Alexander sind eine echte Bereicherung für die internationale Musikszene, auch wenn sie momentan noch keinen hohen Bekanntheitsgrad haben, sage ich ihnen eine Weltkarriere voraus! Mit solchen Stimmen, dieser Hingabe und Leidenschaft läßt sich das nicht vermeiden!! Ich habe schon viele Tenöre singen hören, doch Jay Alexander hat das ganz gewisse Etwas in der Stimme, das immer wieder Gänsehaut verursacht! Marc Marshall (Bariton) hat schon eine grandiose Stimme, wenn er Klassik singt, doch bei allen Pop-Stücken bekommt seine Stimme einen Ausdruck, dass man einfach dahinschmelzen könnte! Auch wenn ich die CD manchmal Tage lang höre, wäre es schön, endlich mal wieder etwas Neues zu Hause zu haben! Ich verfolge die Karriere bereits seit über einem Jahr und besitze auch das erste Album! Wie mir von anderen Fans bekannt ist, wünschen auch diese sich eine weitere CD - sie können nicht genug kriegen!! Jeder, der ein Faible für wunderschöne Stimmen, eingängige Balladen und abwechslungsreiche Musik hat, sollte sich dieses Album zulegen und die Konzerte dieser beiden Ausnahmekünstler besuchen- er wird nicht enttäuscht sein, dafür lege ich beide Hände ins Feuer!! Macht weiter so - wir wollen mehr !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 13. Juli 2000
Format: Audio CD
Endlich gibt es Deutschland wieder Künstler, die ihr Handwerk beherrschen und ihren Beruf als Berufung sehen und leben. Die Live-Aufzeichnung bei N3 und dieses geniale Album geben Anlass zur Hoffnung endlich mal wieder Künstler mit Format, Können und Langlebigkeit in Deutschland zu haben, und keine radio-gepushten Lieblinge der Musikredakteure, welche eine Halbwertszeit von 2 Jahren besitzen. Dies ist angesichts der volksverdummenden Produktionen durch Big Brother eine sehr erfreuliche und erfrischende Sache. Großes Lob an die Produzenten, die in der Lage waren, solche Künstler zu entdecken und zu produzieren. Man spürt bei jedem erklingenden Ton die Musikalität, das Gefühl und die innere Überzeugung der Künstler. Ich hoffe auf eine Tournee. Das wird ein musikalischer Showgenuss der Spitzenklasse werden! Leider werden wir danach die Künstler kaum noch in Deutschland haben, da ihr Können sie weit über die nationalen Grenzen hinaus bringen wird. Dafür toi, toi, toi. Für den genießenden Fan bleibt aber immer noch die tolle CD. M. E. K.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Juni 2000
Format: Audio CD
Der Tenor von Marc und der Sopran von Jay bilden eine Kombination, wie man sie sonst nur selten hören konnte. Die Melodien und die Texte, zum Teil von Marc Marshall selbst geschrieben gehen einem richtig unter die Haut. Die zwei gecoverten Lieder, "You've lost that loving feeling" von den "Righteous Brothers" und "The impossible dream" von "Alphaville" sind so schön verändert, das man die Originale gerne vergisst. Selten solch eine CD gehabt, die man immer wieder hören kann, ohne daß sie einem langweilig wird. Ob zu zweit, romantisch, oder als Hintergrundmusik, diese CD ist einfach genial!!! Ich freue mich auf euer nächstes Album ;-) Euer W.S.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 13. Juli 2000
Format: Audio CD
Die CD läuft ständig bei mir und ich kann mich nicht daran satt hören. Marc und Jay haben beide ganz besondere Stimmen. Wobei ich den Fan von "oben" korrigiern muß. Sopran ist die hohe Frauenstimme. Jay singt die Tenorstimme die Gänsehaut verursacht und Marc's Bassstimme klingt - wie soll ich sagen? Erotisch? Super einfach! Ich freue mich auf das nächste Konzert! N.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. April 2003
Format: Audio CD
Zwei wundervolle Stimmen, perfekt aufeinander abgestimmt. Zwei Künstler, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben und die eigene Leistung auch kritisch betrachten. In einer anderen Rezension wurde genörgelt, dass Titel von der ersten CD wieder mit drauf sind. Ja, und warum? Booklet lesen! Die beiden haben Lieder neu überarbeitet und aufgenommen! Und die Palette der Musik wurde noch erweitert. Phantastisches Klangerlebnis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden