newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Weizenwampe: Warum Weizen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook

449 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 12,43 EUR 12,88
60 neu ab EUR 12,43 4 gebraucht ab EUR 12,88

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht
  • +
  • Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ
Gesamtpreis: EUR 27,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD: 4 Seiten
  • Verlag: ABOD Verlag; Auflage: 1., Auflage (22. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3954712784
  • ISBN-13: 978-3954712786
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2 x 12,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (449 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.831 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. William Davis ist Präventionsmediziner und Kardiologe. Er ist der Gründer des "Track Your Plague"-Programms zur Früherkennung von Herzerkrankungen. Mit seinem Bestseller "Weizenwampe" überzeugte er weltweit Millionen begeisterter Leser von der weizenfreien Ernährung. Er lebt in Milwaukee, Wisconsin, und führt dort seine eigene Praxis. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

532 von 591 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von StipeGuy am 30. Januar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hierbei geht es um viel mehr als bloß Abnehmen. Daher ist der Titel des Buches - obwohl klug, treffend und erfrischend reißerisch gewählt - u.U. leicht irreführend. Denn die Gesundheitsschäden, die Weizen klammheimlich bewirkt, sind vielfältig. Hoffentlich bekommen das trotz des Buchtitels auch viele Leute mit, die z.B. unter Konzentrationsschwäche, ADS, Lupus, Gelenkschmerzen, Knochenschwund (Osteoporose), Diabetes, MS, Verdauungsstörungen und vielen anderen Krankheiten leiden. Es kann durchaus sein, dass Weizen eine große, wenn nicht sogar stark (mit)verursachende Rolle dabei spielt! Und das Tolle daran ist, dass man sogar einige "unheilbare" Krankheiten mit Weizenverzicht bedeutend lindern oder sogar heilen kann. Die Nee-Sager und Wirtschaftsbosse da draußen, die nach diesem Buch sicherlich für Weizen in die Bresche springen und den Autoren zu diskreditieren versuchen werden, sollen einfach mal still sein und SELBST kurz auf Weizen verzichten. Versuch macht klug, und Theoretisieren hat noch niemanden geheilt.

Das Buch hat mich jedenfalls sofort davon überzeugt, einen Selbsttest zu starten. Ich bin weder fett noch besonders krank, aber ich wollte schauen, was passiert, wenn ich auf Weizen komplett verzichte, weil ich einige Wehwehchen habe und die Idee abscheulich finde, ein hochfrisiertes Genprodukt bewußt zu essen.
Lesen Sie weiter... ›
32 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
239 von 272 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabriele Schwimmer am 11. Februar 2013
Format: Taschenbuch
Es freut mich sehr, dass dieses Buch jetzt auf Deutsch angeboten wird. Seit langem erzähle ich jedem, der es hören will (oder nicht) von Dr.Davis und wie sehr mir sein Buch geholfen hat. Gesundheitlich geht es mir so viel besser, dass andere es fast nicht glauben wollen wenn ich anfange alle Verbesserungen aufzuzählen. Kurz und bündig, mit 64 bin ich rundum gesünder, stärker und habe mehr Energie als mit 40 Jahren. Nie wieder möchte ich in mein altes Ich zurück.

Jezt gibt es endlich die deutsche Version, die sich jeder anschauen und kaufen kann – ich habe schon vier davon weitergeschenkt. Jeder sollte dieses Buch lesen und dann vielleicht mal einen Monat ausprobieren. Das ist doch zu machen. Außerdem ist WEIZENWAMPE ja auch wirklich sehr erschwinglich. Ich empfehle dieses Buch an alle, die gesund leben wollen.

Da die anderen Rezesionen ausführlich den Inhalt des Buches beschreiben und Sie außerdem Amazon's 'Blick ins Buch' ausnutzen sollten, beschränke ich mich hier auf meine Erfahrung nachdem ich mir Dr Davis' Rat zu Herzen genommen und verwirklicht habe.

Genau vor einem Jahr sah ich WHEAT BELLY in einer Buchhandlung in Columbus GA, als ich eigentlich nach einem bestimmten Buch über kohlehydratarme Diät suchte. Ich las die Beschreibung, dann das Vorwort und die Einleitung und war gepackt. Schon nach dem ersten Kapitel began ich, glutenhaltige Produkte und anderes Getreide wegzulassen und eine Woche später hatte ich zum ersten Mal in mehr als 10 Jahren eine normale Verdauung – kein Durchfall, keine Blähungen und auch nicht mehr die nächtlichen Darmkrämpfe. Ich hatte bis dahin alles versucht: kein Fleisch, keine Bohnen, kein Kohl, kein Obst usw., ohne Erfolg.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gruby Bartek am 16. Februar 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
133 Kg März 2014 ich habe dieses Buch gekauft weil ich unbedingt mein Lebens still endern wollte/musste ,meine Blutwerte waren schlecht ich war oft müde ,total Lustloss und immer hungrig ,wirklich immer.Ein Jahr ist es her das ich ohne Weizen lebe ,habe seitdem ein besseres leben und 25 kg weniger , mein Arzt konnte es nicht glauben das mein Blut test jetzt so gut ist.Ich halte mich nur an eine Regel,kein Weizen,es ist nicht einfach das zeug ist überal echt jetzt!!!Ich esse jetzt oft, vier mal am Tag aber das beste ist ich habe kein Heißhunger mehr, keine fressatacken, keine Lust auf Zucker ,Schokolade oder Kuchen.
Was wirklich erstaunlich ist das ales was in diesen Buch steht stimmt,zum Beispiel das mit Gelenk schmerzen.Ich bin einmal schwach geworden und habe Kuchen verschlungen und am nexten Tag hate ich wirklich starke schmerzen
am Handgelenken und Knien .
Kann dieses Buch wirklich jeden weiter empfehlen der sein leben endern möchte.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
176 von 202 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Doris Paas am 17. Februar 2014
Format: Taschenbuch
Das Buch „Weizenwampe“ von Dr. med. William Davis zeigt eine völlig andere Betrachtungsweise des Themas „Weizen“ und vor allem auch „Vollkorn“ als allgemein üblich. Es wirft die bisherige Ansicht, Vollkorn sei gesund, über den Haufen und sagt – auf einen Nenner gebracht – dass nicht nur Auszugsmehle und deren Produkte, sondern auch das Vollkorn aus Weizen und allen anderen glutenhaltigen Getreiden ungesund seien.

Nicht nur der Fall Zöliakie wird auf den Gesundheitswert von Weizen (hier synonym verwendet für alle glutenhaltigen Getreidesorten) hin abgeklopft, sondern auf den Gesundheitswert generell für alle Menschen. Dass Gluten für Menschen mit Zöliakie nicht nur ungesund, sondern tatsächlich sehr schädlich ist und konsequent gemieden werden muss, ist selbstverständlich unstrittig.

Dass aber Gluten für alle Menschen schädlich sei, ist ein neuer Ansatz. Somit liefert das Buch einen interessanten Denkanstoß. Aber auch nicht mehr. Und dieser Denkansatz ist auch nicht so neu, denn in dem Buch „Leben ohne Brot“ hat Wolfgang Lutz schon vor Jahren über die „ketogene Ernährung“ – also die Ernährung mit stärkst reduzierten Kohlenhydratmengen berichtet. Davis benutzt zwar den Ausdruck „ketogene Ernährung“ nicht, sondern spricht nur von kohlenhydratarmer Ernährung, er meint aber im Grunde nichts anderes (außer dass Lutz nicht auf dem Thema Gluten reitet).
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen