Weis 18080 Pressfilterkan... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 30,74 (EUR 51,23 / l)
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Ewaniga
In den Einkaufswagen
EUR 31,85 (EUR 53,08 / l)
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Hawatode - stationärer Fachhändler für Haushaltswaren und Tischkultur
In den Einkaufswagen
EUR 26,99 (EUR 44,98 / l)
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Lieferello GmbH & Co. KG
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Weis 18080 Pressfilterkanne, Edelstahl thermoisoliert mittel 0.6L

von Weis

Unverb. Preisempf.: EUR 39,95
Preis: EUR 32,79 (EUR 54,65 / l) Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 7,16 (18%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 26,99 6 gebraucht ab EUR 28,59
  • hochglanzpoliert, doppelwandig thermoisoliert, bruchsicher, mit Edelstahlfilter
  • Wasser mit Wasserkocher erhitzen; Kaffee frisch in der Kanne aufbrühen, ziehen lassen, Kaffeesatz hinunterpressen, genießen
  • Edelstahl, leicht zu reinigen, spülmaschinengeeignet
  • 20 x 16 x 16 cm, Gewicht 696 g
  • von WEIS: seit 1903 Produkte für die professionelle Hotel- und Restaurantküche sowie die private Haushaltküche

Weihnachten bei Küche, Haus & Wohnen
Weihnachtsdekoration, Festlich Kochen & Backen, Weihnachtsbeleuchtung, Geschenkideen und vieles mehr. Feiern Sie mit.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 739 g
  • Modellnummer: 18080
  • ASIN: B006CPN9LE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Januar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.104 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Pressfilterkanne Kanne Kaffeekanne Kaffeebereiter Teekanne Edelstahl 600 ml Pressfilterkanne aus rostfreien Edelstahl 18/10 mit Edelstahlfilter. Hochglanzpoliert und doppelwandig thermoisoliert.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aber am 27. August 2012
Verifizierter Kauf
ein Kaffeebereiter, dessen Glas nicht mehr zerspringen kann, da er aus Edelstahl hergestellt ist. Wer wie ich schon einige solcher Kannen auf dem Gewissen hat, freut sich nicht nur an der Unzerbrechlichkeit des Produktes, sondern auch an seiner gelungenen Form (liegt aber im Auge des Betrachters) und an seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Wärmedämmung kann jedoch auf Grund der Bauart nur bedingt ein Kaufgrund sein ist aber ausreichend für einen zweiten, warmen Frühstückskaffe (Füllmenge ca. 4 Kaffeetassen, bzw. zwei Becher). Nur das Geräusch von Metall auf Metall muss man beim Herunterdrücken ertragen können.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolf A. O. am 17. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe diese Kanne durch einen türkischen Arbeitskollegen kennengelernt und war spontan begeistert. Man kann Kaffee für 4 normalgroße Tassen damit kochen. Das Kaffeepulver (normalerweise nimmt man 1 TL pro 1 Tasse Kaffee) wird unten in die Kanne gegeben und man fügt (wenn man es mag) gleich 1 bis 1 1/2 TL Zucker hinzu - aber nicht pro Tasse sondern für die GANZE Kanne. Frisch überbrüht setzt man den Deckel darauf, läßt den Drücker allerdings noch oben. Nach 5 bis 8 Minuten Ziehzeit wird Derselbe langsam nach unten gedrückt und der Kaffee ist somit servierfertig.
Nach allen gehabten Erfahrungen mit den diversesten Kaffeemaschinen oder Pad-Automaten ist dies eine echte Alternative. Der Kaffee ist frisch gebrüht entsprechend aromatisch und kommt auch bei Gästen (hier bei uns zu Hause) sehr gut an.
Die Metallkanne ist einer vergleichbaren Glaskanne in jedem Falle vorzuziehen, da sie einfach robuster ist und somit auch wesentlich länger halten wird. Wenn man ein paar Euro mehr investiert und sich für eine Metallkanne entscheidet, macht man sicherlich den besseren Kauf. Sie wird für den vergleichsweise teuren Preis (bei guter Behandlung) gegenüber der Glaskanne mit Sicherheit ein "langes Leben" haben.
Volle Punktzahl für einen wirklich tollen Kaffeegenuß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hastings am 5. April 2014
Verifizierter Kauf
Stabile und optisch sehr gelungene Kanne, an der sich erfreulicherweise kein einziges Plastikteil befindet. Die Ausführung in poliertem Stahl erinnert eher an ein Profi-Küchengerät als an die sonntägliche Kaffeetafel, wo die Kanne aber auch nicht ganz deplatziert wirken dürfte. Der Kaffee lässt sich schließlich sehr gut und ohne Kleckerei ausschenken. In meinem Falle bezahlt sich die Kanne ganz nebenbei nach einiger Zeit selbst durch den im Vergleich zur Papierfilter-Methode etwas geringeren Verbrauch an Kaffeepulver - vom Geschmacksvorteil mal ganz abgesehen.

Gebrauch:

1. Kaffeepulver in die trockene Kanne (Dosierung nach Geschmack bei mir 3 leicht gehäufte Teelöffel für 2 mittelgroße Tassen)
2. Frisch gezapftes kaltes Wasser zum Kochen bringen (ich vermeide vorgewärmtes aus der Warmwasserleitung), das kochende Wasser lasse ich dann zunächst eine Minute abkühlen
3. heißes nicht mehr kochendes Wasser eingießen
4. mit Löffel kurz umrühren
5. Deckel aufsetzen und Sieb ca. 1 cm unter die Wasseroberfläche drücken
6. nach eigenen Vorlieben ziehen lassen, bei mir 4 Minuten
7. Sieb langsam ganz herunter drücken
8. Servieren (optional vorher eine halbe Minute warten, damit sich noch am Boden ablagern kann, was es vom Kaffeepulver durch das Sieb geschafft hat).
9. Ggf. überschüssigen Kaffee in eine Warmhaltekanne füllen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blixen am 15. September 2014
Verifizierter Kauf
Einen besseren (und anderen) Kaffeebereiter (nach French-Press-Art) hatte ich noch nie. Kein metallischer Nachgeschmack, einfach zu reinigen, mit dem bestem Kaffeeergebnis, was ich bis dato mit vielen anderen Maschinen so noch nicht erzielen konnte.
Wer es nicht glaubt, sollte es unbedingt ausprobieren. Ich denke diese Kanne steht in Sachen Geschmackserlebnis den Glasdingern einer anderen großen Firma in nichts nach. Zumal auch noch unzerbrechlich und Geschirrspülmaschinen tauglich - großer Vorteil!!
Ich habe auch noch die 1l Kanne des selben Herstellers, und muss sagen, dass ich die beiden bisherigen Käufe nicht bereue - es werden wohl noch mehr. Eine 1,5l Kanne wäre jetzt noch der Gipfel! Aber die gibt es nur für viel Geld von einem anderen Hersteller - ich hoffe Firma Weis zieht noch nach und schließt diese Lücke.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Baerlinchen am 19. April 2013
Verifizierter Kauf
Nachdem ich hier einige Rezensionen gelesen hatte, war ich etwas skeptisch, ob mich z.B. auch "das metallene Geräusch" beim Herunterdrücken stören würde. Also das Geräusch gibt es nur 1x, und zwar in nagelneuem Zustand- ohne Kaffee. Jedenfalls bei meiner Kanne ;-). Nach 20 Jahren Glücksspiel, ob der Glaskörper heil aus dem Geschirrspüler kommt oder irgendjemand das Ding aus Versehen zerdeppert, bin ich rundum zufrieden, diese Kanne entdeckt zu haben. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

P.S. Man sollte sie nicht mit der Milchkanne verwechseln und auf den Herd stellen, da sich sonst der Boden etwas wölbt und die Kanne beim Gasflamme etwas angesengt aussieht....Aber hält noch ^^.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen