Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 12,53

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Weinrot [Broschiert]

A C Lelis
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 23. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. März 2008
Benjamin verliebt sich bereits mit acht Jahren in seinen geheimnisvollen Nachbarn. Mit 15 traut er sich endlich, den wunderschönen Mann anzusprechen und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihm. Doch Gabriel ist mehr als er zu sein scheint. Was verbergen er und sein ständiger Begleiter Niklas? Schnell wird Benjamin klar, dass er mit dem Feuer spielt. Die Situation eskaliert, Benjamin wird Opfer eines gewaltätigen Übergriffs. Jahre später begegnet er den Männern wieder. Benjamin hat sich verändert, und dieses Mal glaubt er, das Spiel bestimmen zu können. Ein fataler Irrtum ...

Wird oft zusammen gekauft

Weinrot + Vorsicht Nachsicht + [sub]optimal
Preis für alle drei: EUR 44,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Vorsicht Nachsicht EUR 14,95
  • [sub]optimal EUR 14,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 317 Seiten
  • Verlag: Dead Soft Verlag; Auflage: 1., Aufl. (1. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3934442390
  • ISBN-13: 978-3934442399
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 192.388 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wundervolles Buch! 14. März 2010
Format:Broschiert
Ich habe jetzt einige Rezensionen zu diesem Buch gelesen und ich
finde, keine trifft es so wirklich. In einer Rezension, die ich noch
mit am besten fand, stand, dass AC Lelis einen jugendlichen
Schreibstil hat, so dass man sich gut in Benjamin, den Hauptcharakter,
hineinversetzen kann. Ich finde, es geht noch darüber hinaus. Der
Erzählstil passt sich dem Protagonisten wunderbar an und wächst mit
ihm mit. Der fünfzehnjährige Benjamin wählt eine ganz andere Sprache,
als der fünfundzwanzigjährige am Ende des Buches.

Das ist einer der Gründe, glaube ich, warum man als Leser so in den
Bann des Buches gezogen wird und es nicht mehr aus der Hand legen
kann. Ich habe es selbst in einer Nacht durchgelesen und das
Merkwürdige ist, es gehört zu den wenigen Büchern, die ich wirklich
immer wieder lesen kann, auch wenn ich es schon fast auswendig kann.
Vom Plot her ist eine reine Romanze, nicht viel mehr, doch das macht
das Lesevergnügen wohl gerade so vergnüglich.

Die Charakter sind lebensnah und sehr menschlich dargestellt. Selbst
die Vampire habe ich noch nie so menschlich erlebt, wie in diesem
Buch. Sie haben Bedürfnisse, die über das Blutsaugen hinausgehen. Ich
finde nicht, dass sie zu sehr von den bekannten Klischees abgekupfert
sind. Sie haben die notwendigen Eigenschaften: Blutdurst und ewiges
Leben, ansonsten wurde aber auf die meisten weiteren Charakteristiken
verzichten, wie zum Beispiel, Sonne, Holzpflock und Knoblauch. Es
reicht eine Kugel, um sie zu töten. Daher wirken auch sie recht
erfrischend natürlich und verletzlich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schon fünf mal gelesen 3. Februar 2010
Format:Broschiert
Ich habe das Buch schon vor über einem Jahr gekauft und es jetzt schon zum fünften mal gelesen.
Die Geschichte ist einfach nur genial und hat alles was ein gutes Buch braucht.
Leider wurde das Buch von Seiten der möchtegern Kritiker total verrissen oO
Was ich nun wirklich nicht verstehen kann. Das Buch ist eines der wenigen Bücher die es schaffen sowohl Vampirfans
als auch Leser von Schwulenliteratur zu begeistern so ging es mir jedenfalls, sonst würde ich nicht alle paar Monate
das Buch aus dem Regal nehmen und es immer wieder mit größerer Begeisterung aufs neue Lesen. Leider gibt es kein neues Werk
des Autors was ich persönlich äuserst Schade finde.

Ich persönlkich kann Weinrot nur empfehlen.

Ich gehe extra nicht auf die Geschichte an sich ein, um neu(gierige) Leser nicht den Spaß am lesen dieses Buches zu nehmen.

Nur so viel, es ist sehr ausführlich geschildert wie ein Vampir lieben kann, seiner Leidenschaft nachgibt und man bekommt beim lesen nicht nur heiße Ohren sondern nach dem lesen auch schöne Träume
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW!!!!!!!!!!!! 6. April 2008
Format:Broschiert
Zum Inhalt:
Benjamin verliebt sich bereits mit 8 Jahren in seinen geheimnisvollen Nachbarn. Mit 15 traut er sich endlich, den wunderschönen Mann anzusprechen und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihm. Doch Gabriel ist mehr als er zu sein scheint. Was verbergen er und sein ständiger Begleiter Niklas? Schnell wird Benjamin klar, dass er mit dem Feuer spielt. Die Situation eskaliert, Benjamin wird Opfer eines gewalttätigen Übergriffs.
Jahre später begegnet er den Männern wieder.Benjamin hat sich verändert, und dieses Mal glaubt er, das Spiel bestimmen zu können. Ein fataler Irrtum...

Meine Meinung:
Ich fand das Buch spitze und habe es drei Mal hintereinander durchgelesen! Wem "Ewiges Blut" von Simon Rhys Beck immer etwas wage und zu soft war, dem wird dieses Buch gefallen, da es das gleiche Thema behandelt. Trotz der klaren Sprache besteht nie die Gefahr, dass es ins pornographische abrutscht. Das Vampirthema wird auf eine vollkommen neue Art und Weise ausgelegt. Alles in allem ein gelungenes Buch. Ich hoffe auf weitere Romane des Autors!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man sieht nur, was man sehen möchte... 23. April 2014
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Weinrot: Farbe der Begierde ist nach [Sub]Optimal mein Favorit der Bücher von A.C.Lelis
Vom Titel her konnte ich mir nicht viel zu der Geschichte denken, war eher auf eine Alltagsstory mit einem Hauch von Fantasy gefasst und wurde vollkommen vom Action reichen Inhalt geplättet.
Wer Vampire liebt, der wird dieses Buch verschlingen. Echte Vampire und keine Teenieromanze à lá Twilight, wie sie bei mir zum Beispiel eher Abneigung auslöst, nein, richtige, blutdurstige Vampire und eine Story, wie sie SO nicht voraus zu sehen ist.

Ein Mensch, zwei Vampire und eine ganze Menge Chaos. Dieses Buch ist eine bunte Mischung aus Liebe, Gewalt, Missverständnissen und einem wunderbar überraschenden Ende. Ich habe bis zum letzten Kapitel fast panisch verfolgt was passiert, da es wie auf einer Achterbahnfahrt von positiv wieder zu negativ rutschte, was die Liebesgeschichte der Protagonisten betrifft. Ein Buch, das selbst nach dem fünften oder zehnten Mal lesen nicht langweilig wird ist mit diesem Werk wirklich garantiert. Die ganze Geschichte ist ein wahnsinniges Auf und Ab der Gefühle, sowohl des Lesers, als auch der Charaktere und bietet das, was Vampirfans an einem Gayroman suchen. Der Sex ist ebenso gefühlvoll, wie man es von der Autorin bereits kennt, hat in diesem Buch noch einen weiteren Reiz, denn erleben die Vampire den Sex durchaus anders. Mir selbst hat es eine dicke Gänsehaut beschert beim Lesen (eine angenehme Gänsehaut), denn es lief wie ein kleiner Film in meinem Kopf, was die Protagonisten miteinander anstellen.

Zum Inhalt:
Ein naiver Junge, zwei Vampire, das Chaos ist vorprogrammiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Eine wunderschöne Liebesgeschichte ;)
Das Buch hat mich überzeugt und begeistert :)
Binnen weniger Tage habe ich mich durch die Seiten gearbeitet und ich muss sagen, trotz einiger Makel ist das Buch gut... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von M-San veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überraschend
Ein Buch über Vampire und das " sie" wirklich unter uns leben...
Amüsant und ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und finde es einfach
toll.
Vor 21 Monaten von Elea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Roman
Zum Inhalt selbst möchte ich gar nicht so viel sagen, da dies meine Vorgänger schon zu genüge getan haben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Mai 2012 von Lesefreak
5.0 von 5 Sternen 4 ever love
Als ich das Buch anfing hätte ich nie erwartet das es sich so schön und vorallem in einem liest, da man die Hände nicht von diesem Buch lassen kann! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. April 2012 von Shironu
5.0 von 5 Sternen Eine reizvolle Geschichte
Ein großartiges Buch, dass ich schon öfter gelesen habe und es bestimmt noch einige Male tun werde. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Februar 2012 von Sissi Parker
5.0 von 5 Sternen Weinrot
Fesselnd schöne Geschichte.
Die angenehm, fließende Sprache macht das Lesen zum Genuss, lässt einen die Gedanken und Gefühle der Figuren deutliche... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Januar 2012 von Romana
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön
Kann mich nur den 5-Sterne-Rezensionen anschließen. Für mich ein Buch, bei dem alles stimmt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Mai 2011 von Mrs. Murphy
1.0 von 5 Sternen Müll
Für mich ist dieses Buch Müll. Schlecht geschrieben. Der Lektor hat seinen Job auch nicht verdient. Rechtschreibfehler aller Orten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. April 2011 von Marcus Wiendl
5.0 von 5 Sternen Das Beste was ich je gelesen habe!
Guter Sex, Vampire und Schwule gleichzeitig. Das Buch musste einfach gut sein und das war es dann auch. Ich bin mehr als nur begeistert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. März 2011 von Braveheart
5.0 von 5 Sternen Lieblingsbuch
Wie viele meiner Vorredner zählt auch bei mir dieses Buch zu meinen absoluten Lieblingen.
Ich habe es mittlerweile schon 10mal gelesen und Ich freue mich jedesmal aufs... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Juli 2010 von ranmaru
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar