Jetzt eintauschen
und EUR 3,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Weingeschichte, Hugh Johnsons (Handbücher) [Gebundene Ausgabe]

Hugh Johnson
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Kurzbeschreibung

15. September 2005 Handbücher
Der Wein zieht sich durch die Geschichte der Menschheit wie ein roter Faden und ist enger darin verwoben als alle anderen Dinge des täglichen Lebens. Die "Weingeschichte" ist Hugh Johnsons Interpretation des Wegs, den der Wein durch die Geschichte gegangen ist. Es ist ihm gelungen, den Wein in den Kontext seiner jeweiligen Zeit zu stellen und so verständlich zu machen, warum wir heute zu einer solchen Vielfalt an Weinen gekommen sind - und warum sie so sind und nicht anders. Diese charakterisierende Biografie zeigt den Wein wie er wirklich ist: belustigend, lecker, bewegend, wundervoll, einflussreich.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (15. September 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3774272360
  • ISBN-13: 978-3774272361
  • Originaltitel: The Story of Wine - New Illustrated Edition
  • Größe und/oder Gewicht: 29,8 x 23,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 622.686 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Der Wein zieht sich durch die Geschichte der Menschheit wie ein roter Faden und ist enger darin verwoben als alle anderen Dinge des täglichen Lebens. Die "Weingeschichte" ist Hugh Johnsons Interpretation des Wegs, den der Wein durch die Geschichte gegangen ist. Es ist ihm gelungen, den Wein in den Kontext seiner jeweiligen Zeit zu stellen und so verständlich zu machen, warum wir heute zu einer solchen Vielfalt an Weinen gekommen sind - und warum sie so sind und nicht anders. Diese charakterisierende Biografie zeigt den Wein wie er wirklich ist: belustigend, lecker, bewegend, wundervoll, einflussreich.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Very british, kompetent, vergnüglich 30. August 2001
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Hugh Johnson ist ein sehr beliebter und geschätzter Autor auf dem Gebiet der Weinkunde. Er verfügt über profunde Sachkenntnis und er schreibt in lockerem Stil, bleibt dabei aber stets seriös. Auch in diesem, höchst lesenswerten Buch. Hugh Johnson erzählt kompetent und umfassend über die Geschichte des Weins von den Anfängen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts; das 20. Jahrhundert wird etwas weniger detailliert abgehandelt. Die Schwerpunkte, die Hugh Johnson bei seiner Erzählung setzt, sind deutlich auf ein britisches Publikum hin ausgerichtet. In England gibt es keinen nennenswerten Weinbau, aber sehr nennenswerten Weinhandel und Weinkonsum. Also erzählt Johnson vor allem die Geschichte des Weinhandels und Weinkonsums, der Weinbau wird etwas stiefmütterlich behandelt. Es ist ein bisschen so, als würde man ein Buch über Bildende Kunst lesen, in dem man viel Interessantes über Kunsthändler und Galeristen erfährt, aber sehr wenig über Maler und Bildhauer. Trotzdem: Es gibt derzeit kein besseres Werk über allgemeine Weingeschichte am Markt, und die Lektüre von Hugh Johnsons Buch kann jedem Weinliebhaber wärmstens empfohlen werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar