oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Weiße Sonntage: Roman [Gebundene Ausgabe]

Donata Rigg
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 16,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Oktober 2010
Martha hat sich das Leben genommen. Ihr Selbstmord führt ihre Zwillingsschwester Maria und deren Lebensgefährten Albert an den Ort der gemeinsamen Kindheit in die süddeutsche Provinz. Im Laufe einer Nacht wird Martha in den Erzählungen der beiden wieder zum Leben erweckt und die besondere Dreiecksbeziehung aufs Neue intensiv durchlebt. Als der Morgen graut, ist alles gesagt und alles anders. Donata Rigg wagt sich mit ihrem elegant komponierten Debüt in das Spannungsfeld zwischen Großstadt und einer von Religion und Suff geprägten Provinz. Mit schwarzem Humor und hoher Kunstfertigkeit führt sie ihre drei Figuren an die Grundfesten ihrer eigenen Existenz. Ein forderndes, dunkles Buch mit einem hellen, befreienden Lichtstrahl am Ende, der ausnahmsweise mal nicht von der Sonne kommt – und die spannende Entdeckung einer jungen Autorin.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: mairisch Verlag (1. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 393853916X
  • ISBN-13: 978-3938539163
  • Größe und/oder Gewicht: 20,1 x 13,5 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 867.199 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weiße Sonntage in der Provinz 3. Mai 2011
Von Z.
Format:Gebundene Ausgabe
Weiße Sonntage von Donata Rigg fand sich wirklich lange auf meinem Wunschzettel, obgleich ich sie zuvor nicht kannte. Ausschlaggebend war da vor allem, dass der Verlag ihres Romandebüts (Mairisch) wirklich tolle Bücher verlegt und mir generell sehr sympatisch ist. Zum anderen sagte mir die Ankündigung des Titels ebenfalls wirklich sehr zu.

Weiße Sonntage erzählt von Maria, die mit ihrem Lebensgefährten Albert aus der Großstadt in die Provinz zurückkehrt; ihre Zwillingsschwester Martha hat sich das Leben genommen. Für Maria beginnt eine Reise zurück in ihre Kindheit und Jugend, die sie eng mit ihrer Schwester verknüpft. Der Roman beschreibt dabei auf eine wirklich eindringliche Weise, wie Maria mit dem Freitod ihrer Schwester umzugehen versucht, ihre gemeinsame Zeit reflektiert und sich gleichzeitig der neuen, gegenwärtigen Situation stellt.

Donata Riggs Debüt besticht vor allem durch seine Sprachgewandtheit, durch die es der Autorin gelingt, sowohl die düstere Atmosphäre von Marias Situation, als auch die verflochtenen Gedankengänge darzustellen, die in einem Menschen in einer solchen Situation aufkommen mögen. Zudem schafft Donata Rigg es, das Thema des Suizids eines engen Familienmitglieds, auf eine interessante Art neu zu erzählen. Ein wirklich ergreifender Roman, der zwar mit 144 Seiten zunächst kurz wirkt, aber eine unglaubliche Tiefe beinhaltet und sorgfältig gelesen werden sollte. Eine absolute Leseempfehlung meinerseits.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar