oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Wehe!
 
Größeres Bild
 

Wehe!

Schöngeist
30. August 2013 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 15,77, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:00
30
2
4:09
30
3
3:03
30
4
3:46
30
5
4:04
30
6
3:39
30
7
4:39
30
8
3:45
30
9
4:17
30
10
4:03
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 30. August 2013
  • Label: Oblivion
  • Copyright: 2013 Oblivion
  • Gesamtlänge: 39:25
  • Genres:
  • ASIN: B00EEPZ7LO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.608 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melanie Schulz am 4. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also dieses Album ist der Hammer, ich höre es täglich.
Die Texte und der Sound passen bombig zusammen.
Das Video hab ich ebenfalls schon gezogen, muß man einfach haben :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Bestes Album von den drei erschienenen. Geht ins Ohr und hebt sich doch sehr von der Masse ab. Absolut zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Kyra Cade am 30. Dezember 2013
Format: Audio CD
Endlich etwas Neues – das werden sich viele Fans gedacht haben, die sehnsüchtig auf ein weiteres Album der Münchner Band Schöngeist gewartet haben. 2006 gegründet, haben sich die Musiker um Fronter Timur Karakus ein ganz spezielles Genre ausgesucht, um Fuß zu fassen. Nein, man kann es nicht direkt eingrenzen, was Schöngeist machen ist eine elegante Mischung aus Gothrock und orientalischen Tönen, die bei der holden Weiblichkeit vor allem durch Sänger Timur noch einmal ganz besonders gut ankommen. Dieser spart live nämlich nicht mit seinen Reizen, zieht die Blicke durch einen lasziven Hüftschwung, das samtige schwarze Haar und ein hinreißendes Lächeln auf sich. Lenkt das von der Musik ab? Manche Dame sicherlich, im Allgemeinen jedoch besinnt sich jeder auch auf den Schöngeist-Konzerten auf das Wesentliche: Die Musik.

Nun aber endlich zum Album. Wehe! heißt es und ist das dritte Album, das nach zweijähriger Pause endlich auf den Markt kommt. Gleich mit dem Titelsong beginnend, erkennt man schnell, dass eine liebevolle Mischung aus weichen Geigen-, möglicherweise auch Celloklängen und harten Gitarren das Spezielle ausmacht. Die Melodie ist recht einfach gehalten, aber das ist gut so, denn sie zieht mit, zieht den Hörer sofort in das Album hinein, hat hin und wieder leichte Instrumenten- und kurzweilige Stilwechsel zu verzeichnen, sodass eine gewisse Vielschichtigkeit nicht zu negieren ist. „Tief!“ bringt dann einen Industrial-Einschlag, der auch gesanglich etwas härter ist. Timur ist eben kein Schmusesänger, sondern doch eher der Rocker, der auch gerne mal hart und rauchig ins Mikro singt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
em. Hier ist der Name Programm! Mit «Wehe!» ist einem ziemlich schönen Menschen (Sänger Timur Karakus) ein ziemlich schönes Werk gelungen. Diese Kombination kommt leider nicht sehr häufig vor. Der gleichnamige Opener «Wehe!» eröffnet den Reigen dieses ästhetischen Goth-Rock-Albums der deutschen Formation. Sehr stimmig und rhythmisch kommt das Ganze rüber. Die satten Gitarren harmonieren hervorragend mit der variablen Stimme von Timur Karakus und die Elektro-Elemente sind passend eingesetzt ohne zu dominieren. Der zweite Track «Tief» ist da ähnlich aufgebaut und auch der dritte Song «Wieder» haut in dieselbe Kerbe. «Zusammen allein» ist dann noch eine Spur härter und beweist noch mal deutlich, dass der Gesang vielschichtig ist. Für Abwechslung sorgt hier auch eine weibliche Stimme, die nur sehr punktuell eingesetzt wird, was als sehr angenehm wahrgenommen wird. So auch bei «Ich bin dafür». Die deutschen Texte sind ziemlich gut und somit gnädigerweise weit weg von Pseudodichtereien. Inhaltlich geht es meist um verschmähte Liebe, den Kampf mit sich selbst und der generellen emotionalen Berg- und Talfahrt, die das Leben so mit sich bringt. Erwähnenswert sind natürlich auch die eingängigen Melodien, die diesen Longplayer ebenfalls auszeichnen. «Es zählen die Sekunden», «Kenne mich», «Traumtanz», «Lebe» und das Schlusslicht, die Coverversion des Riesenhits «Where the wild Roses grow», stehen den erwähnten Lieder in Nichts nach und reihen sich nahtlos wie Perlen in die Abfolge ein. Schöngeist machen zwar «nur» klassischen Goth-Rock, aber «Wehe!» überzeugt durch treibende Kraft in den Kompositionen, die richtige Dosis an Härte, Spielfreude, viel hörbares Herzblut, Facettenreichtum und last, but not least einem enormen Spassfaktor. Absolut gelungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jessica Prost am 12. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
eine super gute cd. die musik geht richtig ins blut. auch live sind die lieder klasse. nur zu empfehlen !!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden