Menge:1
Wege nach Hause - The Way... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,14 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wege nach Hause - The Way Home (DVD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wege nach Hause - The Way Home (DVD)

13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 11 bis 13 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
46 neu ab EUR 8,89 4 gebraucht ab EUR 7,98

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Wege nach Hause - The Way Home (DVD) + Die Höhle des gelben Hundes (OmU)
Preis für beide: EUR 21,71

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kim Eul-bun, Yu Seung-ho, Min Kyung-hun, Yim Eun-kyung, Dong Hyo-heui
  • Komponist: Kim Dae-hong, Kim Yang-hee
  • Künstler: Kim Seung-beom, Lee Jeong-hyang, Whang Woo-hyun, Yun Hong-shik, Song Hyun-yeong, Song Eunkyung, Park Jun-oh, Hong Seok-ho, Kim Sang-beom, Lee Seung-cheol, Whang Jae-woo, Kim Jae-beom, Shin Jeom-heui
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Koreanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
  • Erscheinungstermin: 15. November 2012
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009FX7JKM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.485 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der 7 jährige Sang Woo wird eines Tages zu seiner stummen, gebrechlichen Großmutter aufs Land - in die tiefste Provinz Südkoreas abgeschoben. Hier treffen nicht nur Jung und Alt, sondern in gleichem Maße auch Fortschritt und Tradition aufeinander. Der kleine Junge, der mit Coca Cola, Gameboy und Kentucky Fried Chicken groß geworden ist, ist mit dem plötzlich über ihn hereinbrechenden einfachen und rückständischem Landleben überfordert. Er verhält sich seiner Großmutter gegenüber mit großer Ablehnung und macht der alten Frau das Leben schwer. Diese dagegen tut alles in ihrer Macht stehende, um dem Jungen das Leben so erträglich wie möglich zu machen...

VideoMarkt

Weil seine Mutter mehr Freiheit für die Arbeitsuche benötigt, landet der verzogene Stadtjunge Sang-woo bei seiner stummen Großmutter auf dem Land. Sang-woo fällt der Verzicht auf die Annehmlichkeiten des modernen Lebens überaus schwer, doch seine geduldige Großmutter bleibt auch angesichts größerer hysterischer Anfälle und kleinerer Diebstähle gelassen. Schließlich beginnt Sang-woo, sich mit seinem neuen Leben anzufreunden. Als seine Mutter kommt, um ihn abzuholen, ist eine Veränderung in dem Jungen vorgegangen.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Schulze am 25. Januar 2010
Format: DVD
Korea nennt sich selbst gerne "das am besten gehütete Geheimnis Asiens" - das stimmt. Die Geschichte selbst erscheint uns vielleicht etwas kitschig - in Korea kann sie genau so passieren. Die gezeigten Gegensätze sind so, wie geschildert. Wer Korea etwas kennt, wird vieles bestätigt finden und dazulernen. Wer Korea nicht kennt, kann viel über die Menschen dort erfahren/begreifen. Action ist absolut nicht zu erwarten, aber eine Geschichte, die zu herzen geht und die irgendwie spannend ist, obwohl eigentlich nicht wirklich viel passiert. Achtet auf die Kleinigkeiten! Wichtig sind die Einzelheiten, Beispiel: der Junge möchte "Kentucky fried chicken", die taubstumme Oma begreift "Huhn" und kocht mit viel Mühe/Kosten Sam Gae Tang, ein traditionelles Gericht mit Huhn und Ginseng - das kann nur Ärger geben. Habe den Film in Korea zum erstenmal gesehen und Mann oder nicht - ich hatte Tränen in den Augen. Zum Schluß gibt der Junge der taubstummen Oma eine Möglichkeit, sich mit ihm zu verständigen, ihm zu sagen, wie es ihr geht.
Ein Film, der aufwühlt und der einen irgendwie glücklich zurückläßt am Ende. Einer meiner Favoriten, immer wieder gerne geschaut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Grabbe am 6. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Vorbemerkungen
In der Frage, was Menschen gegen das staatliche Erziehungsprogramm des ideologischen „Einlullens“ hätten denken können, erweist sich an jedem Flecken der Erde die Kraft der Humanitätsgesinnung als untrügliches Signal des Gewissens, so dass jedem klar ist, was böse ist und was gut – nicht, was mal recht sein soll oder mal unrecht gehandelt! Die Frage der Gerechtigkeit versinkt hinter der Sonne der Humanitätsgesinnung, und was scheinbar Recht sein sollte, wird im Einzelfalle vielleicht zum Symbol der Inhumanität und schreienden Un-gerechtigkeit. Sie wägt noch ab, wo das Gewissen längst für das Gute entschieden hat. Und so hat der Regisseur dieses Films bewiesen, was Humanität gegenüber dem Anspruch eines Jungen vermag, versorgt zu werden, auch wenn er sich gegenüber seiner Fürsorgerin aus bestimmten Gründen, die ihm nicht bekannt sein müssen, äußerst ungerecht, scheinbar herz- und gefühllos benommen hat.
Das Werk
Sang Woo ist sieben Jahre jung und eine Großstadtpflan-ze modernster Prägung: Alles kreist um seine Bedürfnisse, wie es die Erwachsenen nicht anders machen, und wenn er sich durchzusetzen wünscht, tritt er um sich und erhält dafür von seiner Mutter Schläge.
Es ist die Atmosphäre einer Stadt ohne Kultur, so dass ein Kind, das aus dem Fenster springt, weil es die einzige Freiheit ist, die man ihm nicht verbieten kann, vermutlich als Abfallprodukt gesehen und entsprechend vom Pflaster gekratzt und „entsorgt“ wird. Sang Woos Mutter kann ihren Sohn nicht gebrauchen, er nutzt ihr nichts, also muss er abgestellt werden, und so liefert sie ihn bei ihrer Mutter ab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolf Hausmann am 14. November 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser film ist ein kleines juwel, welches unter den vielen asiatischen hauruck-filmen untergeht!

Auch wenn es nur um zwei menschen geht, die sich langsam aneinander annähern, so geschieht dies doch auf eine so rührende weise, das zumindest mir die tränen gekommen sind!

Da der inhalt ja beschrieben ist, muß ich darauf ja nicht näher eingehen!
Ich kann nur sagen, anschauen und bezaubern lassen!

Dieser film hat seinen weg in mein herz gefunden!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von yours truly am 22. Mai 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine ganz liebevolle Geschichte. Wunderbar ueberzeugende Schauspieler.

Der Film kann ohne Bedenken im Original mit Untertitel geschaut werden. Dies verstaerkt zum einen die Atmosphaere, zum anderen sind keine schnellen und ueppigen Dialoge vorhanden.

Wer von "Heimweg - The Road Home" begeistert war, ist mit diesem Film sicher auch gut unterhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gisela Brümm am 30. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein Film mit Tiefgang. Demut und Nächstenliebe in "Extremform". Er hat mich ungemein berührt. Ich kann ihn jedem empfehlen,besonders denjenigen die in unserer Konsumgesellschaft festsitzten, aber noch in der Lage sind einfach entspannt zuzusehen und zu hören, der Rest kommt von selbst. Absolut 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gojira am 23. November 2012
Format: DVD
Ohne große Erwartungen bin ich an “Wege nach Hause– The Way Home“ herangegangen und bin nun völlig begeistert und sehr beeindruckt! Nun weiß ich auch, warum der Film mit 7 internationalen Preisen ausgezeichnet wurde! Der Film hat mich mit seiner Story und seinen ausdrucksstarken Bildern in den Bann gezogen und die Hauptdarstellerin sowie der Junge spielen so wunderbar, ausdrucksstark und einfach ehrlich, dass es einem wirklich das Herz zerreißt! Die Geschichte ist interessant, aufwühlend und anrührend! Man sollte sich wirklich darauf einlassen, die fantastischen Landschaftsaufnahmen genießen und diese Perle von Film ansehen! Klare Empfehlung meinerseits!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabriele am 9. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film regt sehr zum Nachdenken an über die sogenannten Generationenprobleme, die meiner Meinung nach wirklich vorhanden sind. Sehr anrührend war, wie der Kleine doch noch seine Großmutter in sein Herz aufgenommen hat und auf welche Weise er ihr das gezeigt hat.
Ich bin froh, diesen Film bei mir zuhause zu haben, denn ich kann mir gut vorstellen, dass ich ihn später mal mit meinen Enkelchen anschauen werde. Im Moment sind sie noch zu klein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden