Menge:1
Weezer [Red Album] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von TUNESDE
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: US-Verkäufer. CD, DVD, Videospiele, Vinyl und vieles mehr! Schnelle Lieferung! Alle Einzelteile sind garantiert!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,19

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Weezer [Red Album]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Weezer [Red Album] Import


Preis: EUR 29,26 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 gebraucht ab EUR 2,67

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Weezer [Red Album] + Weezer (The Blue Album) + Pinkerton
Preis für alle drei: EUR 47,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. Juni 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Umgd/Interscope
  • ASIN: B001872MDM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 505.262 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Troublemaker
2. The Greatest Man That Ever Lived (Variations on a Shaker Hymn)
3. Pork and Beans
4. Heart Songs
5. Everybody Get Dangerous
6. Dreamin'
7. Thought I Knew
8. Cold Dark World
9. Automatic
10. The Angel and the One

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Hirata am 11. Juni 2008
Format: Audio CD
Mit dem erneut selbstbetitelten "Red Album" beweisen Rivers und seine Kumpanen (,die hier erstmals größeren kreativen und gesanglichen Einfluss nehmen durften), dass sie ihr Kreativpotential doch nicht schon mit der '96er Platte "Pinkerton" ausgeschöpft haben. Dabei waren die drei Nachfolgealben "Green Album", "Maladroit" und "Make Believe" zwar keineswegs unterirdisch, aber das Gros der Titel konnte weder in kompositorischer Hinsicht, noch in Puncto Originalität wirklich mit den früheren Werken mithalten. Entweder konnten altbewährte Sounds und Strukturen a la "Blue Album" nicht überzeugend vertieft und weiterentwickelt werden (vgl. Green Album) oder man verstrickte sich allzu sehr in elektronische 80er Jahre Banalitäten, die potentielle Hitmelodien wie "This Is Such A Pity" (vgl. Make Believe) zu synthetischen, sterilen, höchstens ulkigen Popnudeln geraten ließen.

Diese Zeiten sind vorüber. Zwei oder drei Hörrunden genügen, um sich für den "Repeat All"-Taster zu entscheiden und diesen dann auch für den Rest des Tages nicht mehr anrühren zu müssen. Wir erleben endlich wieder Gitarrenarrangements, die satt machen, häufige Tempi- und Lautstärkewechsel, intelligente, teils ungewohnte Songstrukturen und - das ist nicht zu überhören - jede Menge Spaß und Leidenschaft am Poprocken. Synthesizer kommen nur noch gezielt und dezent zum Einsatz und verleihen den Songs wohldosierte Ironieschübe, anstatt sie der Lächerlichkeit preiszugeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Metron am 25. Mai 2008
Format: Audio CD
Was fehlte in den letzten Jahren ? Richtig, ein gutes Weezer Album. Überspringen wir mal gepflegt "make believe" (3 Sterne in meinen Augen) und "Maladroit" (das beste daran war das Muppet-Video), dann kommen wir zum selbstbetitelten Grünen-Album. An diese Tradition knüpfen Herr Cuomo und Co. jetzt mit dem roten Album an. Was kann ich sagen, es ist nicht der ganz große Wurf, besticht aber durch gnadenlos gute Lieder wie "the Greatest man, that ever lived" , "dreamin" oder "heart Songs". Auch gefällt mir die Single "Pork and Beans" ganz gut. Bei all diesen Liedern gelingt es Weezer immer noch eine gewisse Verträumtheit zusammen mit schrabbelnden Gitarren und den üblichen LaLaLa-Mitsing-Hooklines(kleiner Neologismus meinerseits) zu erzeugen. Nicht mehr und nicht weniger erwarte ich auch von einem neuen Weezer Album. Das Album ist mich als Langzeitfan somit sehr zufriedenstellend.
Und wie heißt es so schön in Pork and Beans:I ain't got a thing to prove to you . Richtig, das mussten Sie auch nicht,trotzdem schön zu sehen, dass sie es aber noch können.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen