Gebraucht kaufen
EUR 19,99
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Shoppers-Paradise
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Buch ist wie neu, ohne Folienverpackung. Dieser Artikel wird direkt von Amazon versendet. Der komplette Kundenservice erfolgt durch Amazon.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Websites erstellen mit Contao Gebundene Ausgabe – 28. November 2011

5 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,00 EUR 5,76
5 neu ab EUR 24,00 10 gebraucht ab EUR 5,76

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Ich bin Autor von Fachbüchern und Videotrainings zu diversen Webthemen, lebe in Groningen (NL) und arbeite als Dozent überwiegend im Norden der Bundesrepublik. Meine Spezialität ist es, komplizierte und 'trockene' Sachverhalte auf einfache und unterhaltende Weise darzustellen.

Mehr Infos: pmueller.de

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Buchtipp! (iX 2012-01-00)

Buchtipp! (Netzwerk Total 2011-01-00)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Müller arbeitet seit vielen Jahren als ITDozent und und ist als Autor des CSS-Bestsellers »Little Boxes« bekannt, der es versteht, komplizierte Sachverhalte auf einfache und unterhaltsame Weise darzustellen.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 23 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Peter Müller ist bekannt dafür, dass er komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich erklärt. Das trifft auch auf sein neues Buch "Websites erstellen mit Contao" zu. Das Buch ist gut gegliedert und enthält eine kompakte Darstellung von Contao - alle wichtigen Bausteine und Funktionen dieses CMS werden ohne weitschweifige Beschreibungen prägnant erläutert. Das Buch "ist ein praxisorientierter Leitfaden für Contao-Anwender und Administratoren", wie Leo Feyer in seinem Geleitwort schreibt.

Was ist das Besondere an diesem Buch?

Contao wird hier nicht am Beispiel einer fertigen Website erläutert, ab Kapitel 6 wird die "Beispielsite Contaobuch" Schritt für Schritt zusammen mit den Lesern erstellt.
Der Autor geht dabei sehr systematisch vor:
Er erläutert zunächst die Aufgabenstellung und die Lösungswege.
Dann folgen die To-Do's, also die Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Ausfüllen der spezifischen Contao-Eingabemasken.
Anschließend wird der HTML-Quellcode analysiert.
Zum Schluss unterbreitet der Autor seine Vorschläge zur Gestaltung der relevanten HTML-Elemente mit CSS.

Vor allem Einsteiger ohne Vorkenntnisse, aber auch Umsteiger und noch unerfahrene Contao-Anwender sollten das Buch nicht einfach nur lesen, sondern a l l e To-Do's abarbeiten - das ist der beste und schnellste Weg, um das CMS Contao im wahrsten Sinne des Wortes zu be-"greifen", man kann auch "learning by doing" dazu sagen.

Auf der DVD bzw. CD zum Buch finden die Leserinnen und Leser ab Kapitel 6 für jedes Kapitel ein Frontend-Template. Erfahrene Contao-Anwender können so bei jedem beliebigen Kapitel einsteigen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 15 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der große Vorteil dieses Buches ist, dass das Contao CMS auf mehr als 600 Seiten sehr praxisnah und sehr detailliert beschrieben wird. Das Buch kann als eine Art Kochbuch und gleichzeitig auch als Referenz zu dem CMS betrachtet werden. Zu jedem einzelnen Unterthema gibt es präzise To-Do-Listen. Neben der Core-Funktionalität werden immer wieder wichtige Contao-Erweiterungen vorgestellt. Das erspart dem Anfänger nicht nur Zeit, sondern vermittelt auch neue Ideen. An dieser Stelle möchte ich jedoch vor einer übermäßigen Nutzung aller möglichen Erweiterungen warnen, da man sich dadurch von solcher Zusatzfunktionalität auch abhängig macht, was bei späteren Contao-Updates problematisch werden kann.

Ich habe bis jetzt nur wenige andere IT-Bücher gesehen, die so präzise und ausführlich sind und so wenige Fehler enthalten. Diesbezüglich bin ich persönlich sehr kritisch. Auf der Website des Autors findet man zusätzlich eine Errata und ausführliche aktuelle Infos zu Contao-Updates und Änderungen, die sich dadurch ergeben. Das ist keinesfalls selbstverständlich. Es ist auch Tatsache, dass diese Buch auf seinen 600 Seiten einfach mehr Infos zu Contao enthält als vergleichbare Video-Trainings.

Erst nach und nach stellt sich heraus, dass auch Contao trotz seiner sehr durchdachten Struktur wie jedes andere CMS seine Vor- und Nachteile bzw. Tücken hat. Erweiterte Funktionalität bedeutet auch höhere Komplexität. Es dauert eben eine gewisse Zeit, bis man die Zusammenhänge wirklich verstanden hat und weiß, was möglich ist bzw. wie das Ziel am besten erreicht werden kann. Kompromisse muss man anscheinend bei allen CMS machen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das von mir lang erwartete Buch von Peter Müller über das CMS Contao ist da - und wie befürchtet muss ich nichts wissen, weil mir hier alles erklärt wird ;). Von der Installation der Umgebung auf dem heimischen Rechner (XAMPP) über die Voraussetzungen online, die Installation von Conato, das Anlegen einer vernünftigen Seitenstruktur, die Arbeit mit CSS, das Erstellen und der Einsatz von Modulen, die Arbeit mit Artikeln und verschiedenen Inhaltselementen, Installieren und Nutzen von Erweiterungen, Theme-Manager und Benutzerverwaltung - hier erfahre ich alles, was ich wissen muss, um mit diesem Content-Management-System eigenständig eine Seite zu erstellen.

Glücklicherweise kenne ich die Little-Boxes-Bücher von Peter Müller, sonst würde mich die Einschätzung als "Entertainer" (Buchrückseite) eher abschrecken. Das finde ich sehr unpassend. Ich habe viel gelernt, ich habe ein sehr gut strukturiertes Buch gelesen, das in sich schlüssig ist und die einzelnen Wissensschritte gut aufeinander aufbaut.

Das Buch hat als roten Faden das Erstellen einer Beispielseite: Der Autor lässt seine Leser Schritt für Schritt alles selbst machen, am Schluss hat man eine vollständige Website, die viele verschiedene Contao-Funktionen enthält, in "angeleiteter Eigenregie" erstellt. Learning by doing ohne sich zu verstricken, da man fachkundig durch die Kapitel geführt wird. Auf der beigelegten DVD findet sich unter anderem für jedes der Kapitel (von Kapitel 6 an aufwärts) ein dem Stand der Entwicklung des Beispielprojektes entsprechendes Frontend-Template, so dass man also in jeder Entwicklungsphase des Projektes einsteigen kann. Das ist genial, denn der Lerneffekt ist einfach größer, wenn man selbst die Schritte am PC nachvollziehen kann, als wenn man nur ein fertiges Projekt anschaut.

Und schön ist das Buch übrigens auch noch, auch haptisch :)
Kommentar 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen